TuS Wickede II ließ keine Zweifel an der Ausgangslage aufkommen und feierte gegen SW Hultrop II einen klaren 5:1-Erfolg. Die Abstiegssorgen von SW Hultrop 2 sind nach der klaren Niederlage größer geworden. Für die Heimmannschaft sprangen in den letzten fünf Spielen nur drei Punkte heraus. Mit dem Dreier sprang TuS Wickede 2 auf den achten Platz der Soest Kreisliga B. Der Gast ist seit drei Spielen unbezwungen.

Soest Kreisliga B

VfJ Lippborg weiter in der Erfolgsspur

04. November 2019, 08:12 Uhr

TuS Wickede II ließ keine Zweifel an der Ausgangslage aufkommen und feierte gegen SW Hultrop II einen klaren 5:1-Erfolg. Die Abstiegssorgen von SW Hultrop 2 sind nach der klaren Niederlage größer geworden. Für die Heimmannschaft sprangen in den letzten fünf Spielen nur drei Punkte heraus. Mit dem Dreier sprang TuS Wickede 2 auf den achten Platz der Soest Kreisliga B. Der Gast ist seit drei Spielen unbezwungen.

TuS Bremen II konnte gegen SuS Scheidingen nicht überraschen und kassierte eine deutliche 4:0-Niederlage. Nach 13 absolvierten Spielen stockte SuS Scheidingen sein Punktekonto bereits auf 29 Zähler auf und hält damit einen starken dritten Platz. Seit acht Begegnungen hat der Gastgeber das Feld nicht mehr als geschlagene Mannschaft verlassen. Trotz der Schlappe behält TuS Bremen 2 den 14. Tabellenplatz bei. TuS Bremen 1905 2 wartet schon seit vier Spielen auf einen Sieg.

Höinger SV hat gegen SF Soest-Müllingsen mit 4:2 gewonnen und damit den zweiten Tabellenplatz gefestigt. Nach zwölf Spieltagen und nur zwei Niederlagen stehen für Höinger SV 30 Zähler zu Buche. Der Angriff des Heimteams wusste bisher durchaus zu überzeugen und schlug schon 44-mal zu. SF Soest-Müllingsen belegt mit 14 Punkten den elften Tabellenplatz. Mit dem Gewinnen tut sich SF Soest-Müllingsen weiterhin schwer, sodass man schon das dritte Spiel sieglos blieb.

Für SF Waltringen gab es in der Heimpartie gegen GW Ostönnen, an deren Ende eine 0:3-Niederlage stand, nichts zu holen. GW Ostönnen klettert nach diesem Spiel auf den sechsten Tabellenplatz.

VfJ Lippborg kam am Sonntag vor eigenem Publikum zu einem 5:4-Sieg gegen Fatihspor Werl. Seit fünf Partien ist es keiner Mannschaft mehr gelungen, VfJ Lippborg zu besiegen.

Die Partie zwischen SV Völlinghausen und SC Lippetal II endete mit einem 2:2. SV Völlinghausen bleibt mit diesem Remis weiterhin auf Platz fünf. Mit 15 Zählern aus zwölf Spielen steht SC Lippetal 2 momentan im Mittelfeld der Tabelle.

Pflichtgemäß strich SuS Günne gegen SC Neuengeseke drei Zähler durch einen 5:1-Sieg ein. SuS Günne ist nach dem Erfolg weiter Tabellenführer.

Das Spiel SG Oberense gegen BSC Weslarn wurde auf den 03.11.2019, 14:30 Uhr verlegt.

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Kommentieren