Das erste Match dieses Spieltages entschied SSV Sohlbach-Buchen gegen die Zweitvertretung der SG Hickengrund am Sonntag mit 4:2 für sich. SG Hickengrund II rutschte mit dieser Niederlage auf den zehnten Tabellenplatz ab. SSV Sohlbach-B. bleibt mit diesem Erfolg weiterhin auf dem zwölften Platz.

Siegen-Wittgenstein Kreisliga B1

SuS N'schelden II weiter in der Erfolgsspur

26. Oktober 2020, 08:15 Uhr

Das erste Match dieses Spieltages entschied SSV Sohlbach-Buchen gegen die Zweitvertretung der SG Hickengrund am Sonntag mit 4:2 für sich. SG Hickengrund II rutschte mit dieser Niederlage auf den zehnten Tabellenplatz ab. SSV Sohlbach-B. bleibt mit diesem Erfolg weiterhin auf dem zwölften Platz.

FC Freier Grund 3 kannte mit dem hoffnungslos unterlegenen Gegner FC Eiserfeld II keine Gnade und trug einen 8:0-Erfolg davon. Die Reserve des FC Eiserfeld belegt mit zwei Punkten den 14. Tabellenplatz. Freier Grund 3 klettert nach diesem Spiel auf den neunten Tabellenplatz.

SuS Niederschelden II brannte bei SpVgg Bürbach ein Fußball-Feuerwerk ab und gewann 5:0. Trotz der Niederlage fiel SpVgg Bürbach in der Tabelle nicht zurück und bleibt damit auf Platz zwei. Mit dem Dreier sprang SuS N'schelden II auf den siebten Platz der Siegen-Wittgenstein Kreisliga B1. Der Gast ist seit vier Spielen unbezwungen.

TuS Eisern verbuchte am Sonntag einen 2:1-Sieg gegen TSG Adler Dielfen. Mit sieben Zählern aus fünf Spielen steht Adler Dielfen momentan im Mittelfeld der Tabelle.

Für Gurbetspor Burbach gab es in der Partie gegen SV Gosenbach, an deren Ende eine 1:4-Niederlage stand, nichts zu holen. Der Angriff von SV Gosenbach wusste bisher durchaus zu überzeugen und schlug schon 17-mal zu.

Nach fünf gespielten Runden gehen bereits zehn Punkte auf das Konto von Anadolu TürkSpor Neunkirchen und bescheren der Mannschaft einen hervorragenden dritten Platz. TSV Siegen ist mit neun Punkten aus vier Partien gut in die Saison gestartet.

Mehr zum Thema

Kommentieren