Den großen Hurra-Stil ließ FC Erkenschwick vermissen. Am Ende stand jedoch ein knapper 2:1-Erfolg gegen Vestia Disteln III zu Papier. Nach 15 absolvierten Begegnungen nimmt Vestia Disteln III den elften Platz in der Tabelle ein. Für das Heimteam sprangen in den letzten fünf Spielen nur drei Punkte heraus. FC Erkenschwick behauptet nach dem Erfolg über Vestia Disteln III den dritten Tabellenplatz. Seit sechs Partien ist es keiner Mannschaft mehr gelungen, FC Erkenschwick zu besiegen.

Recklinghausen Kreisliga B3

Pr.Hochlarmark weiter in der Erfolgsspur

18. November 2019, 08:09 Uhr

Den großen Hurra-Stil ließ FC Erkenschwick vermissen. Am Ende stand jedoch ein knapper 2:1-Erfolg gegen Vestia Disteln III zu Papier. Nach 15 absolvierten Begegnungen nimmt Vestia Disteln III den elften Platz in der Tabelle ein. Für das Heimteam sprangen in den letzten fünf Spielen nur drei Punkte heraus. FC Erkenschwick behauptet nach dem Erfolg über Vestia Disteln III den dritten Tabellenplatz. Seit sechs Partien ist es keiner Mannschaft mehr gelungen, FC Erkenschwick zu besiegen.

95/08 R'hausen kam am Sonntag vor eigener Kulisse zu einem 3:0-Sieg gegen SSC Recklingh. Trotz des Sieges bleibt SpVgg 95/08 Recklinghausen auf Platz sieben. SSC Recklinghausen belegt mit 27 Punkten den sechsten Tabellenplatz. Der Gast baut die Mini-Serie von drei Siegen nicht aus.

Die Reserve von Herta Recklingh. verbuchte am vergangenen Sonntag vor eigenem Publikum ein 2:2 gegen DTSG Herten. Herta Recklinghausen II bleibt mit diesem Remis weiterhin auf Platz fünf. Der Angriff des Gastgebers wusste bisher durchaus zu überzeugen und schlug schon 49-mal zu. Herta Recklingh. II ist seit drei Spielen unbezwungen. Mit 39 Zählern führt DTSG Herten das Klassement der Recklinghausen Kreisliga B3 souverän an. In den letzten fünf Spielen ließ sich DTSG Herten selten stoppen, drei Siege und zwei Remis stehen in der jüngsten Bilanz.

SG RW Hillen hat im Heimspiel gegen die Zweitvertretung von SV Hochlar einen 2:1-Sieg erzielt. SG RW Hillen klettert nach diesem Spiel auf den neunten Tabellenplatz. Mit 22 Zählern aus 15 Spielen steht SV Hochlar II momentan im Mittelfeld der Tabelle.

Zum Abschluss des 15. Spieltages ging es für Pr.Hochlarmark zu DJK GW Erkenschwick. 1.FC Preußen Hochlarmark sicherte sich dort den Dreier nach einem gelungenen 4:1-Erfolg. Die Abstiegssorgen von DJK GW Erkenschwick 3 sind nach der klaren Niederlage größer geworden. Mit dem Gewinnen tut sich die Heimmannschaft weiterhin schwer, sodass man schon das dritte Spiel sieglos blieb. Zuletzt gewann Pr.Hochlarmark etwas an Boden. Drei Siege und ein Unentschieden schaffte Pr.Hochlarmark in den letzten fünf Spielen. Um das letzte Drittel der Tabelle zu verlassen, muss 1.FC Preußen Hochlarmark diesen Trend fortsetzen.

Genclikspor 2 präsentierte sich gegen W. Langenbochum II in einer desaströsen Verfassung und verlor mit 0:10.

SF Stuckenbusch 2 reklamierte am Sonntag einen 3:0-Sieg über SC Herten für sich.

SW Röllinghausen II feierte bei FC Leusberg II einen 9:1-Kantersieg. FC Leusberg II entschied kein einziges der letzten elf Spiele für sich. Nach 15 Spieltagen und nur zwei Niederlagen stehen für Schwarz-Weiß Röllinghausen II 35 Zähler zu Buche.

Mehr zum Thema

Kommentieren