Die Zweitvertretung des SV Schermbeck und 1.SC BW Wulfen trennten sich am Sonntag mit einem 2:2 voneinander. Schermbeck II bleibt mit diesem Remis weiterhin auf Platz neun. Das Heimteam ist seit drei Spielen unbezwungen. BW Wulfen klettert nach diesem Spiel auf den sechsten Tabellenplatz. Für die Gäste sprangen in den letzten fünf Spielen nur vier Punkte heraus.

Recklinghausen Kreisliga A1

Deutliche Niederlage für SG Borken II

26. Oktober 2020, 08:14 Uhr

Die Zweitvertretung des SV Schermbeck und 1.SC BW Wulfen trennten sich am Sonntag mit einem 2:2 voneinander. Schermbeck II bleibt mit diesem Remis weiterhin auf Platz neun. Das Heimteam ist seit drei Spielen unbezwungen. BW Wulfen klettert nach diesem Spiel auf den sechsten Tabellenplatz. Für die Gäste sprangen in den letzten fünf Spielen nur vier Punkte heraus.

Die Reserve von TuS 05 Sinsen spuckte der SG Borken II in die Suppe und gewann deutlich mit 4:1. TuS Sinsen II belegt mit vier Punkten den 16. Tabellenplatz. Mit zehn Zählern aus sieben Spielen steht SG Borken II momentan im Mittelfeld der Tabelle. Die SG Borken II baut die Mini-Serie von zwei Siegen nicht aus.

TSV Raesfeld kam gegen TuS Gahlen am Sonntag zu einem 4:4. Mit 19 Zählern führt TSV Raesfeld das Klassement der Recklinghausen Kreisliga A1 souverän an. Der Angriff des Gastgebers wusste bisher durchaus zu überzeugen und schlug schon 20-mal zu. In den letzten fünf Spielen ließ sich TSV Raesfeld selten stoppen, vier Siege und ein Remis stehen in der jüngsten Bilanz. Nach sieben gespielten Runden gehen bereits 16 Punkte auf das Konto von TuS Gahlen und bescheren der Mannschaft einen hervorragenden zweiten Platz.

Die Partie zwischen Westfalia Gemen II und ETuS Haltern endete mit einem 3:3.

F.Istanbul Marl und der SC Reken II trennten sich am Sonntag mit einer Punkteteilung voneinander. 3:3 hieß es am Ende. SC Reken 2 wartet schon seit vier Spielen auf einen Sieg.

Mit dem Gewinnen tut sich FC RW Dorsten weiterhin schwer, sodass man schon das vierte Spiel sieglos blieb. Die Begegnung SV Lembeck versus TuS Velen wurde auf den 05.11.2020, 19:30 Uhr verschoben. Mit neun Punkten aus fünf Partien ist BVH Dorsten noch ungeschlagen und rangiert derzeit auf dem achten Tabellenplatz.

Mehr zum Thema

Kommentieren