Recklinghausen Kreisliga A1

Bewährungsprobe für Westf. Gemen II

16. Oktober 2020, 08:08 Uhr

FC RW Dorsten will im Spiel bei der Reserve des SC Reken nach drei Spielen ohne Sieg den Abwärtstrend endlich stoppen. Die Vorzeichen versprechen ein Duell auf Augenhöhe. Zu mehr als Platz 13 reicht die Bilanz von SC Reken 2 derzeit nicht. Nach sechs Spielen verbucht die Heimmannschaft einen Sieg, ein Unentschieden und vier Niederlagen auf der Habenseite. RW Dorsten rangiert mit vier Zählern auf dem 14. Platz des Tableaus. Im Angriff weist der Gast deutliche Schwächen auf, was die nur acht geschossenen Treffer eindeutig belegen. FC RW Dorsten förderte aus den bisherigen Spielen einen Sieg, ein Remis und drei Pleiten zutage. Mit dem Gewinnen tat sich RW Dorsten zuletzt schwer. In drei Spielen wurde nicht ein Sieg davongetragen.

Die Zweitvertretung der SG Borken will mit dem Rückenwind von zwei Siegen in Folge gegen den SV Schermbeck II punkten. Die Vorzeichen deuten auf eine ausgeglichene Partie. Ein Favorit lässt sich jedenfalls nicht bestimmen. SG Borken II bekleidet mit zehn Zählern Tabellenposition vier. Mit mehr als 2,17 geschossenen Treffern pro Partie blickt das Heimteam auf eine gut funktionierende Offensive. Nach sechs absolvierten Begegnungen stehen für die SG Borken II drei Siege, ein Unentschieden und zwei Niederlagen auf dem Konto. Mit acht Zählern aus sechs Spielen steht Schermbeck II momentan im Mittelfeld der Tabelle. Der Defensivverbund des SV Schermbeck II präsentiert sich noch nicht sattelfest und so kassierte man bisher 16 Gegentreffer. Dagegen läuft es in der Offensive mit 15 geschossenen Toren bereits rund. Zu den zwei Siegen und zwei Unentschieden gesellen sich bei Schermbeck II zwei Pleiten.

Am 18.10.2020 bestreitet TSV Raesfeld ein Auswärtsspiel bei 1.SC BW Wulfen. Anstoß ist um 15:00 Uhr. BW Wulfen ist der Underdog im Aufeinandertreffen mit TSV Raesfeld, hat der formstarke Gegner doch in der Tabelle die Nase vorn. 1.SC BW Wulfen nimmt mit neun Punkten den sechsten Tabellenplatz ein. Der Schlüssel zum Erfolg ist es, die Offensive der Gastgeber in Schach zu halten. Durchschnittlich markiert BW Wulfen mehr als 2,8 Treffer pro Match. TSV Raesfeld nimmt mit der maximalen Ausbeute von 15 Zählern momentan den zweiten Platz der Tabelle ein. Bei TSV Raesfeld greift die alte Fußballweisheit, wonach der Angriff Spiele gewinnt, die Abwehr aber Meisterschaften. Mit gerade einmal drei Gegentoren stellt TSV Raesfeld die beste Defensive der Recklinghausen Kreisliga A1. Durchschlagskräftig präsentiert sich bei TSV Raesfeld die Offensivabteilung, die im Schnitt mehr als zweimal pro Spiel zulangt.

Westfalia Gemen II steht bei TuS Sythen eine schwere Aufgabe bevor. TuS Sythen geht als klarer Favorit ins Spiel, liegt man im Klassement doch deutlich vor Westf. Gemen II. Nach sechs gespielten Runden gehen bereits 13 Punkte auf das Konto von TuS Sythen und bescheren der Mannschaft einen hervorragenden dritten Platz. Die Stärke von TuS Sythen liegt in der Offensive – mit insgesamt 16 erzielten Treffern. Vier Erfolge, ein Unentschieden sowie eine Pleite stehen aktuell für TuS Sythen zu Buche. Mit drei ergatterten Punkten steht W. Gemen II auf Tabellenplatz 15. Die formschwache Abwehr, die bis dato 20 Gegentreffer zuließ, ist ein entscheidender Grund für das schlechte Abschneiden von Westfalia Gemen II in dieser Saison.

Am 18.10.2020 findet die Begegnung von SV Lembeck mit TuS Gahlen statt. Anstoß ist um 15:00 Uhr. Mit 15 Punkten steht TuS Gahlen auf dem Platz an der Sonne. Die Offensive von TuS Gahlen in Schach zu halten ist kein Zuckerschlecken. Bereits 31-mal schlugen die Angreifer in dieser Spielzeit zu. Der Offensivhunger von TuS Gahlen ist gewaltig. Mehr als 5,17 geschossene Tore pro Spiel belegen das eindrucksvoll. Offensiv sticht SV Lembeck in den bisherigen Spielen deutlich hervor, was an 16 geschossenen Treffern leicht abzulesen ist. Gegen die abschlussstarke Offensive von SV Lembeck ist kaum ein Kraut gewachsen. Im Schnitt lässt man hier das Netz häufiger als dreimal zappeln. Der aktuelle Ertrag von SV Lembeck zusammengefasst: zweimal die Maximalausbeute, ein Unentschieden und zwei Niederlagen.

Nach nur einem Punkt aus den zurückliegenden fünf Partien steht TuS 05 Sinsen II im Spiel gegen ETuS Haltern mächtig unter Druck. Die Zwischenbilanz von ETuS Haltern liest sich wie folgt: zwei Siege, ein Remis und drei Niederlagen. Im Angriff von TuS Sinsen II herrscht Flaute. Erst sechsmal brachte das Schlusslicht den Ball im gegnerischen Tor unter. Für TuS Sinsen II muss der erste Saisonsieg her.

F.Istanbul Marl gastiert am kommenden Sonntag bei BVH Dorsten. Mit neun Punkten aus fünf Partien ist BVH Dorsten noch ungeschlagen und rangiert derzeit auf dem siebten Tabellenplatz. Beeindruckend ist die Abschlussstärke von BVH Dorsten. Durchschnittlich trifft BVH Dorsten mehr als zweimal pro Begegnung. Die Offensive von F.Istanbul Marl strahlte insgesamt zu wenig Gefahr aus, sodass F.Istanbul Marl bis jetzt erst sechs Treffer erzielte.

SC Marl-Hamm trifft am 18.10.2020 auf TuS Velen. Anpfiff ist um 15:00 Uhr. Die bisherige Ausbeute von TuS Velen: drei Siege, ein Unentschieden und zwei Niederlagen. Nach sechs ausgetragenen Partien ist das Abschneiden von SC Marl-Hamm insgesamt durchschnittlich: zwei Siege, ein Unentschieden und drei Niederlagen.

Mehr zum Thema

Kommentieren