Die Zweitvertretung von VfR Lasbeck-S. kassierte zum Saisonabschluss eine 1:7-Klatsche gegen den FC Iserlohn III. Der FC Iserlohn III rief diese Saison immer wieder gute Leistungen ab und belohnete sich am Ende mit dem dritten Tabellenplatz. Damit dürften die Gastgeber in der nächsten Spielzeit oben ein Wort mitreden wollen. Am Ende der Saison steht VfR Lasbeck-Stenglingsen  II im sicheren Mittelfeld auf Platz neun.

Iserlohn Kreisliga C1

FC Iserlohn III mit Kantersieg zum Saisonabschluss

28. Oktober 2019, 08:08 Uhr

Die Zweitvertretung von VfR Lasbeck-S. kassierte zum Saisonabschluss eine 1:7-Klatsche gegen den FC Iserlohn III. Der FC Iserlohn III rief diese Saison immer wieder gute Leistungen ab und belohnete sich am Ende mit dem dritten Tabellenplatz. Damit dürften die Gastgeber in der nächsten Spielzeit oben ein Wort mitreden wollen. Am Ende der Saison steht VfR Lasbeck-Stenglingsen II im sicheren Mittelfeld auf Platz neun.

Die Reserve von VfK Iserlohn geht mit einem 4:0-Erfolg bei VfL Platte-Heide III in die Saisonpause. Nach diesem Erfolg steht VfK Iserlohn II auf dem sechsten Platz der Iserlohn Kreisliga C1.

SG Iserlohn hat gegen SpVgg Nachrodt II mit 2:0 gewonnen und damit den ersten Tabellenplatz gefestigt. SG Iserlohn ist nach dem Erfolg weiter Tabellenführer. Mit einem tollen Saisonendspurt zeigte die Heimmannschaft, dass man sich die Platzierung klar verdient. So lautet die Bilanz der letzten fünf Spiele zwölf Punkte.

Einen furiosen Saisonabschluss legte das Heimteam gegen SF Oestrich-Iserlohn hin. Dabei führte Eintr. Ergste III den Gegner nach allen Regeln der Kunst vor. Nach sieben absolvierten Spielen stockte Eintracht Ergste III sein Punktekonto bereits auf 18 Zähler auf und hält damit einen starken zweiten Platz. Mit sieben Zählern aus sechs Spielen steht SF Oestrich 2 momentan im Mittelfeld der Tabelle.

Der Geisecker SV III hat im Heimspiel gegen TuS Wandhofen einen 4:2-Sieg erzielt. Der Geisecker SV III klettert nach diesem Spiel auf den vierten Tabellenplatz. Der Geisecker SV III verabschiedet sich mit einer souveränen Leistung in den letzten fünf Spielen, in denen man zehn Punkte einsammelte.

Iserlohner TS IV und Iserlohner TS III werden erst am 01.01.1970 aufeinandertreffen. Anstoß ist um 01:00 Uhr.

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Kommentieren