Startseite

Essen Kreisliga B3
GTSV Essen weiter in der Erfolgsspur

Mit einem starken 4:0 eröffnete die Reserve von SuS Niederbonsf. gegen die Zweitvertretung von BW Mintard an diesem Sonntag den 19. Spieltag. SuS Niederbonsfeld II bleibt mit diesem Erfolg weiterhin auf dem elften Platz. Die Abstiegssorgen von Blau-Weiß Mintard II sind nach der klaren Niederlage größer geworden. Die Gäste entschieden kein einziges der letzten sieben Spiele für sich.

BG Überruhr II brachte SV Isinger überraschend mit einem 6:4-Erfolg zu Fall. Nach 19 absolvierten Begegnungen nimmt Blau-Gelb Überruhr II den 16. Platz in der Tabelle ein. Trotz der Niederlage belegt SV Isinger weiterhin den achten Tabellenplatz. Mit dem Gewinnen tut sich SV Isinger weiterhin schwer, sodass man schon das dritte Spiel sieglos blieb.

Pflichtgemäß strich GTSV Essen gegen Fort. Bredeney drei Zähler durch einen 4:0-Sieg ein. Der Angriff von GTSV Essen wusste bisher durchaus zu überzeugen und schlug schon 84-mal zu. Seit sechs Begegnungen hat der Gastgeber das Feld nicht mehr als geschlagene Mannschaft verlassen. Fortuna Bredeney wartet schon seit acht Spielen auf einen Sieg.

Die SG Kupferdreh-B. II verbuchte am vergangenen Sonntag vor eigenem Publikum ein 1:1 gegen DJK RSC Essen. SG Kupf.-B. II bleibt mit diesem Remis weiterhin auf Platz zehn. Für das Heimteam sprangen in den letzten fünf Spielen nur vier Punkte heraus. Zuletzt machte DJK RSC Essen etwas Boden gut. Zwei Siege und ein Unentschieden schaffte DJK RSC Essen in den letzten fünf Spielen. Um das letzte Drittel der Tabelle zu verlassen, muss DJK RSC Essen diesen Trend fortsetzen.

Der ESC R'hausen II feierte gegen Pr. Eiberg einen 5:0-Kantersieg. Mit dem Dreier sprang ESC R'hausen II auf den dritten Platz der Essen Kreisliga B3. Die Heimmannschaft ist seit vier Spielen unbezwungen.

Heisinger SV II patzte bei FSV Kettwig II überraschend deutlich mit 1:5. FSV Kettwig II klettert nach diesem Spiel auf den 13. Tabellenplatz. Mit 35 Zählern aus 19 Spielen steht der Heisinger SV II momentan im Mittelfeld der Tabelle. Heisinger SV II baut die Mini-Serie von zwei Siegen nicht aus.

Die SF N'wenigern III brannte bei der SpVgg Steele II ein Fußball-Feuerwerk ab und gewann 7:1. SF Niederw. III ist nach dem Erfolg weiter Tabellenführer.

Für SC Werden II gab es in der Heimpartie gegen SV Burgalt. III, an deren Ende eine 0:2-Niederlage stand, nichts zu holen. Seit sieben Partien ist es keiner Mannschaft mehr gelungen, den SV Burgaltendorf III zu besiegen.

Spieltag

Kreisliga B3 Kreis Essen

1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Neueste Artikel

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.