Italia Hilden spielt am kommenden Sonntag, um 13:00 Uhr, gegen die Zweitvertretung von TSV Urdenbach. Mit nur sechs Zählern auf der Habenseite ziert Italia Hilden das Tabellenende der Düsseldorf Kreisliga C2. Die Heimmannschaft musste schon 18 Gegentreffer hinnehmen. Nur zwei Mannschaften kassierten mehr Tore. Im Sturm von Italia Hilden stimmt es ganz und gar nicht: Elf Treffer konnte er in dieser Saison erst erzielen. Die letzten Auftritte waren mager. Aus den vergangenen fünf Spielen holte Italia Hilden lediglich einmal die Optimalausbeute. TSV Urdenbach II befindet sich mit zehn Zählern am letzten Spieltag im sicheren Tabellenmittelfeld. Die Offensivabteilung der Gäste funktioniert bislang zuverlässig wie ein Schweizer Uhrwerk und schlug bereits 16-mal zu. Die Ursache für das bis dato enttäuschende Abschneiden von TSV Urdenbach II liegt insbesondere in der löchrigen Abwehr, die sich bereits 21 Gegentreffer fing. Nach acht ausgetragenen Partien ist das Abschneiden von TSV Urdenbach II insgesamt durchschnittlich: drei Siege, ein Unentschieden und vier Niederlagen.

Düsseldorf Kreisliga C2

MSV D'dorf II noch ohne Niederlage

13. Dezember 2019, 08:03 Uhr

Italia Hilden spielt am kommenden Sonntag, um 13:00 Uhr, gegen die Zweitvertretung von TSV Urdenbach. Mit nur sechs Zählern auf der Habenseite ziert Italia Hilden das Tabellenende der Düsseldorf Kreisliga C2. Die Heimmannschaft musste schon 18 Gegentreffer hinnehmen. Nur zwei Mannschaften kassierten mehr Tore. Im Sturm von Italia Hilden stimmt es ganz und gar nicht: Elf Treffer konnte er in dieser Saison erst erzielen. Die letzten Auftritte waren mager. Aus den vergangenen fünf Spielen holte Italia Hilden lediglich einmal die Optimalausbeute. TSV Urdenbach II befindet sich mit zehn Zählern am letzten Spieltag im sicheren Tabellenmittelfeld. Die Offensivabteilung der Gäste funktioniert bislang zuverlässig wie ein Schweizer Uhrwerk und schlug bereits 16-mal zu. Die Ursache für das bis dato enttäuschende Abschneiden von TSV Urdenbach II liegt insbesondere in der löchrigen Abwehr, die sich bereits 21 Gegentreffer fing. Nach acht ausgetragenen Partien ist das Abschneiden von TSV Urdenbach II insgesamt durchschnittlich: drei Siege, ein Unentschieden und vier Niederlagen.

Die Reserve von MSV D'dorf bestreitet am nächsten Sonntag ein Heimspiel gegen TS Hilden II. Anpfiff ist um 13:00 Uhr. Mit nur sechs Gegentoren stellt der MSV Düsseldorf II die sicherste Abwehr der Liga. Die Gastgeber präsentierten sich im bisherigen Saisonverlauf überaus torhungrig. Bereits 43 geschossene Treffer gehen auf das Konto des Tabellenprimus. MSV D'dorf II beweist Vollstreckerqualitäten. Durchschnittlich markiert man mehr als 5,38 Treffer pro Begegnung. Nicht wenige Mannschaften der Liga fragen sich mittlerweile, was man gegen den MSV Düsseldorf II (8-0-0) noch ausrichten kann. Zu mehr als Platz sieben reicht die Bilanz von Türkspor Hilden II derzeit nicht. Im Angriff weist TS Hilden II deutliche Schwächen auf, was die nur elf geschossenen Treffer eindeutig belegen. Bisher verbuchte Türkspor Hilden II zweimal einen dreifachen Punktgewinn. Demgegenüber stehen drei Unentschieden und drei Niederlagen. Lediglich einen einzigen Dreier verbuchte TS Hilden II in den vergangenen fünf Spielen.

SV Hilden Ost II bekommt es am 15.12.2019 mit FC Hellas zu tun. Das Spiel beginnt um 13:00 Uhr. Offensiv sticht SV Hilden Ost II in den bisherigen Spielen deutlich hervor, was an 16 geschossenen Treffern leicht abzulesen ist. Drei Siege, zwei Unentschieden und drei Niederlagen stehen bis dato für das Heimteam zu Buche. Zuletzt lief es recht ordentlich für SV Hilden Ost II – sieben Zähler aus den letzten fünf Partien lautet der Ertrag. Im Angriff von FC Hellas Düsseldorf herrscht Flaute. Erst siebenmal brachte FC Hellas den Ball im gegnerischen Tor unter. FC Hellas Düsseldorf förderte aus den bisherigen Spielen zwei Siege, zwei Remis und vier Pleiten zutage. In den jüngsten fünf Auftritten brachte FC Hellas nur einen Sieg zustande.

Am nächsten Sonntag kommt es zum Aufeinandertreffen von Spvg. Hilden 2 mit SV Hilden-Nord II. Nach acht gespielten Runden gehen bereits 14 Punkte auf das Konto von SP.-VG. Hilden II und bescheren der Mannschaft einen hervorragenden zweiten Platz. Spvg. Hilden 2 weist bisher insgesamt vier Erfolge, zwei Unentschieden sowie zwei Pleiten vor. SV Hilden-Nord II schafft es bislang nicht, der eigenen Hintermannschaft die nötige Stabilität zu verleihen, sodass man bereits 25 Gegentore verdauen musste. Bislang fuhr SV Hilden-Nord II zwei Siege, ein Remis sowie fünf Niederlagen ein.

Am nächsten Sonntag, um 13:00 Uhr, kommt es zum Duell zwischen Italia Hilden und TSV Urdenbach II.

TSV Eller III fordert im Topspiel Rhen. Hochdahl II heraus. Zu den drei Siegen und drei Unentschieden gesellen sich bei Rhenania Hochdahl II zwei Pleiten. Die volle Punkteausbeute sprang für Rhen. Hochdahl II in den letzten fünf Partien lediglich einmal heraus.

Am 15.12.2019 findet die Begegnung von FC Hellas Düsseldorf mit SV Hilden Ost II statt. Anstoß ist um 13:00 Uhr.

SV Hilden-Nord II muss mit einer schwarzen Serie von drei Niederlagen im Gepäck auch noch bei Liga-Schwergewicht SP.-VG. Hilden II antreten.

Türkspor Hilden II trifft am 15.12.2019 auf MSV D'dorf II. Anpfiff ist um 13:00 Uhr.

Mehr zum Thema

Kommentieren