DU-MH-DIN Kreisliga A2

Dritter Sieg in Folge für VfvB Ruhrort/La.

19. Oktober 2020, 08:04 Uhr

Durch den Sieg gegen Gelb Weiß Hamborn übernahm Rheinland Hamborn die Tabellenführung.

Rheinland Hamborn verbuchte am Sonntag einen 5:4-Heimerfolg gegen GW Hamborn. Rheinland Hamborn führt nach dem Sieg nun das Feld der DU-MH-DIN Kreisliga A2 an. In den letzten fünf Spielen ließ sich die Heimmannschaft selten stoppen, vier Siege und ein Remis stehen in der jüngsten Bilanz. Gelb Weiß Hamborn belegt mit sechs Punkten den zwölften Tabellenplatz. Mit dem Gewinnen tut sich der Gast weiterhin schwer, sodass man schon das dritte Spiel sieglos blieb.

Eintracht Walsum brannte bei Albania Duisburg ein Fußball-Feuerwerk ab und gewann 6:0. Nach fünf absolvierten Spielen stockte Eintracht Walsum sein Punktekonto bereits auf zwölf Zähler auf und hält damit einen starken dritten Platz. Der Angriff von Eintracht Walsum wusste bisher durchaus zu überzeugen und schlug schon 20-mal zu.

Für Rhenania Hamborn gab es in der Heimpartie gegen VfvB Ruhrort/Laar, an deren Ende eine 1:4-Niederlage stand, nichts zu holen. Trotz der Schlappe behält Rhen. Hamborn den 16. Tabellenplatz bei. VfvB Ruhrort/La. klettert nach diesem Spiel auf den neunten Tabellenplatz. VfvB Ruhrort/Laar ist seit drei Spielen unbezwungen.

TSV Bruckhausen schlug SuS Viktoria Wehofen am Sonntag mit 3:1. Nach fünf gespielten Runden gehen bereits zwölf Punkte auf das Konto von TSV Bruckhausen und bescheren der Mannschaft einen hervorragenden vierten Platz.

Im Spiel zwischen RWS Lohberg und Yesilyurt Möllen konnte am Sonntag kein Sieger ermittelt werden. Die Mannschaften gingen mit einem 0:0 auseinander. Yesilyurt Möllen ist mit elf Punkten aus sechs Partien gut in die Saison gestartet. Yesilyurt Möllen baut die Mini-Serie von zwei Siegen nicht aus.

DJK Lösort Meiderich hat im Heimspiel gegen die Reserve des TV Jahn Hiesfeld einen 3:2-Sieg erzielt. Jahn Hiesfeld II rutschte mit dieser Niederlage auf den siebten Tabellenplatz ab.

Die letzte Begegnung dieses Spieltages war die Auswärtspartie der Zweitvertretung der Sportfreunde Hamborn 07 bei der DJK Vierlinden II am Sonntag. Die SF Hamborn 07 II gewann knapp mit 1:0. Für DJK Vierlinden II sprangen in den letzten fünf Spielen nur drei Punkte heraus. Mit sechs Zählern aus sieben Spielen steht Hamborn 07 II momentan im Mittelfeld der Tabelle.

Mit 14 Punkten aus sechs Partien ist Union Hamborn noch ungeschlagen und rangiert derzeit auf dem zweiten Tabellenplatz.

Mehr zum Thema

Kommentieren