An der Favoritenstellung ließ die Reserve von Sharri Dortmund keine Zweifel aufkommen und trug gegen den FC Brünningh. III einen 9:3-Sieg davon. Nach dem klaren Erfolg über Brünningh. III festigt Sharri Dortmund II den vierten Tabellenplatz. Seit fünf Begegnungen hat Sharri Dortmund II das Feld nicht mehr als geschlagene Mannschaft verlassen. Die Abstiegssorgen des FC Brünninghausen III sind nach der klaren Niederlage größer geworden.

Dortmund Kreisliga C5

Sharri Dortmund II weiter in der Erfolgsspur

09. März 2020, 08:03 Uhr

An der Favoritenstellung ließ die Reserve von Sharri Dortmund keine Zweifel aufkommen und trug gegen den FC Brünningh. III einen 9:3-Sieg davon. Nach dem klaren Erfolg über Brünningh. III festigt Sharri Dortmund II den vierten Tabellenplatz. Seit fünf Begegnungen hat Sharri Dortmund II das Feld nicht mehr als geschlagene Mannschaft verlassen. Die Abstiegssorgen des FC Brünninghausen III sind nach der klaren Niederlage größer geworden.

TuS Kruckel III hat gegen SpVg Berghofen III mit 4:1 gewonnen und damit den sechsten Tabellenplatz gefestigt. Trotz des Sieges bleibt TuS Kruckel III auf Platz sechs. Die Gastgeber sind seit drei Spielen unbezwungen. SpVg Berghofen III belegt mit 26 Punkten den neunten Tabellenplatz. Für den Gast sprangen in den letzten fünf Spielen nur vier Punkte heraus.

Die Zweitvertretung von SuS Hörde feierte gegen DSW21/DEW21 einen 6:0-Kantersieg. Nach 19 absolvierten Begegnungen nimmt SuS Hörde II den 14. Platz in der Tabelle ein. FC BSG DSW21/DEW21 entschied kein einziges der letzten neun Spiele für sich.

Den großen Hurra-Stil ließ RW Barop IV vermissen. Am Ende stand jedoch ein knapper 1:0-Erfolg gegen SV Körne 83 III zu Papier. Mit 27 Zählern aus 19 Spielen steht SV Körne 83 III momentan im Mittelfeld der Tabelle. Das Heimteam wartet schon seit vier Spielen auf einen Sieg. Nach 18 gespielten Runden gehen bereits 46 Punkte auf das Konto von Rot-Weiß Barop IV und bescheren der Mannschaft einen hervorragenden zweiten Platz. Elf Spiele währt bereits die Serie, in der RW Barop IV ungeschlagen ist.

PU Dortmund stellte dem Favoriten SF Sölderholz 3 ein Bein und gewann mit 5:4.

TuS Neuasseln II brannte bei BV Viktoria Kirchder ein Fußball-Feuerwerk ab und gewann 5:0. Vikt.Kirchd.4 baut die Mini-Serie von drei Siegen nicht aus. TuS Neuasseln II ist nach dem Erfolg weiter Tabellenführer. Seit sieben Partien ist es keiner Mannschaft mehr gelungen, TuS Neuasseln II zu besiegen.

Im letzten Match dieses Spieltages behielt Kirchh. SC III nach einem starken 9:1-Sieg gegen FC Merkur 07 II die drei Punkte souverän zu Hause. Nach 19 Spieltagen und nur drei Niederlagen stehen für den Kirchhörder SC III 44 Zähler zu Buche.

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Kommentieren