Bezirksliga Niederrhein 2

Bewährungsprobe für FC Monheim II

06. November 2020, 08:01 Uhr

Nach fünf Ligaspielen ohne Sieg braucht der TSV Eller 04 mal wieder einen Erfolg – am besten schon im Spiel gegen SV Wersten 04. Die Vorzeichen versprechen ein Duell auf Augenhöhe. Zu mehr als Platz 13 reicht die Bilanz von TSV Eller derzeit nicht. Mit durchschnittlich mehr als zwei Treffern pro Begegnung ist die Offensivabteilung das Prunkstück des Gastgebers. Nach sieben absolvierten Begegnungen stehen für den TSV Eller 04 ein Sieg, ein Unentschieden und fünf Niederlagen auf dem Konto. Mit dem Gewinnen tat sich TSV Eller zuletzt schwer. In fünf Spielen wurde nicht ein Sieg davongetragen. Mit nur einem Zähler auf der Habenseite ziert SV Wersten 04 das Tabellenende der Bezirksliga Niederrhein 2. Die Ausbeute der Offensive ist bei den Gästen verbesserungswürdig, was man an den erst fünf geschossenen Treffern eindeutig ablesen kann. SV Wersten 04 wird alles daran setzen, den ersten Saisonsieg einzufahren.

SSV Dhünn steht gegen DV Solingen eine schwere Aufgabe bevor. DV Solingen geht als klarer Favorit ins Spiel, liegt man im Klassement doch deutlich vor SSV Dhünn. SSV Dhünn rangiert mit sechs Zählern auf dem zwölften Platz des Tableaus. Der Angriff ist beim Heimteam die Problemzone. Nur acht Treffer erzielte SSV Dhünn bislang. Nach sieben gespielten Runden gehen bereits 16 Punkte auf das Konto von DV Solingen und bescheren der Mannschaft einen hervorragenden zweiten Platz. Die Angriffsreihe von DV Solingen lehrte ihre Gegner in aller Regelmäßigkeit das Fürchten, was die 23 geschossenen Tore eindrucksvoll unter Beweis stellen. Mit mehr als drei geschossenen Treffern pro Partie blickt DV Solingen auf eine gut funktionierende Offensive. Fünf Erfolge, ein Unentschieden sowie eine Pleite stehen aktuell für DV Solingen zu Buche.

TSV Urdenbach will im Spiel gegen den SSV Berghausen nach drei Spielen ohne Sieg den Abwärtstrend endlich stoppen. Die Vorzeichen deuten auf eine ausgeglichene Partie. Ein Favorit lässt sich jedenfalls nicht bestimmen. TSV Urdenbach bekleidet mit acht Zählern Tabellenposition zehn. Der aktuelle Ertrag der Heimmannschaft zusammengefasst: zweimal die Maximalausbeute, zwei Unentschieden und drei Niederlagen. Mit zwölf Punkten aus sechs Partien ist SSV Bergh. noch ungeschlagen und rangiert derzeit auf dem siebten Tabellenplatz. Der Defensivverbund des SSV Berghausen ist nur äußerst schwer zu knacken. Die erst sechs kassierten Gegentore suchen in der Liga ihresgleichen. SSV Bergh. beweist Vollstreckerqualitäten. Durchschnittlich markiert man mehr als zwei Treffer pro Begegnung.

Am 08.11.2020 bestreitet der HSV Langenfeld ein Heimspiel gegen FC Britannia Solingen. Anstoß ist um 15:15 Uhr. HSV Langenfeld belegt mit 13 Punkten den fünften Tabellenplatz. Die Stärke des HSV Langenfeld liegt in der Offensive – mit insgesamt 30 erzielten Treffern. HSV Langenfeld förderte aus den bisherigen Spielen vier Siege, ein Remis und zwei Pleiten zutage. Mit vier ergatterten Punkten steht FC Britannia auf Tabellenplatz 14. Die formschwache Abwehr, die bis dato 25 Gegentreffer zuließ, ist ein entscheidender Grund für das schlechte Abschneiden von FC Britannia Solingen in dieser Saison. Bisher verbuchte FC Britannia einmal einen dreifachen Punktgewinn. Demgegenüber stehen ein Unentschieden und sechs Niederlagen. In den jüngsten fünf Auftritten brachte FC Britannia Solingen nur einen Sieg zustande.

Der TSV Solingen Aufderhöhe trifft am 08.11.2020 auf den TV Dabringhausen. Anpfiff ist um 15:15 Uhr. Mit 13 Zählern aus acht Spielen steht TV Dabringh. momentan im Mittelfeld der Tabelle. Bislang fuhr der TV Dabringhausen vier Siege, ein Remis sowie drei Niederlagen ein. Der TSV Solingen Auf. nimmt mit 14 Punkten den vierten Tabellenplatz ein. Das große Plus von TSV Solingen ist die funktionierende Offensive, da durchschnittlich pro Spiel mehr als zwei Treffer erzielt werden. Der TSV Solingen Aufderhöhe weist bisher insgesamt vier Erfolge, zwei Unentschieden sowie zwei Pleiten vor.

SC Unterbach will mit dem Rückenwind von zwei Siegen in Folge bei SF Baumberg 2 punkten. SF Baumberg 2 ist gewillt, dem Favoriten in die Suppe zu spucken. Die letzten Ergebnisse stärkten definitiv das Selbstbewusstsein. SF Baumberg 2 besetzt momentan mit elf Punkten den achten Tabellenplatz, das Torverhältnis ist mit 20:20 ausgeglichen. Die Stärke von SF Baumberg 2 liegt klar in der Offensive. Im Schnitt werden pro Begegnung über zwei Treffer markiert. Zu den drei Siegen und zwei Unentschieden gesellen sich bei SF Baumberg 2 drei Pleiten. SF Baumberg 2 ist im Fahrwasser und holte aus den jüngsten fünf Matches sieben Punkte. Gefahr geht insbesondere vom Angriff von SC Unterbach aus. Hier schlägt man im Schnitt mehr als zweimal pro Partie zu. Die Zwischenbilanz von SC Unterbach liest sich wie folgt: fünf Siege, ein Remis und zwei Niederlagen. Die passable Form von SC Unterbach belegen zwölf Zähler aus den letzten fünf Begegnungen.

Die Zweitvertretung des 1. FC Monheim bekommt es am 08.11.2020 mit VfL Benrath 06 zu tun. Das Spiel beginnt um 15:30 Uhr. In Anbetracht der aktuellen Form und der tabellarischen Konstellation wäre es eine Überraschung, wenn der Sieger nicht VfL Benrath 06 hieße. Mit 19 Punkten steht VfL Benrath auf dem Platz an der Sonne. Gegen die abschlussstarke Offensive von VfL Benrath 06 ist kaum ein Kraut gewachsen. Im Schnitt lässt man hier das Netz häufiger als viermal zappeln. VfL Benrath tritt mit einer positiven Bilanz von 13 Punkten aus den letzten fünf Spielen an. 12:23 – das Torverhältnis des FC Monheim II spricht eine mehr als deutliche Sprache.

Mehr zum Thema

Kommentieren