RW Erlinghausen hat gegen den SV Brilon mit 2:1 (1:0) gewonnen und damit den zweiten Tabellenplatz gefestigt. Am Ende der Saison steht der SV Brilon im sicheren Mittelfeld auf Platz acht. Erlinghausen rief diese Saison immer wieder gute Leistungen ab und belohnete sich am Ende mit dem zweiten Tabellenplatz. Damit dürften die Gäste in der nächsten Spielzeit oben ein Wort mitreden wollen. Mit einem tollen Saisonendspurt zeigte Rot-Weiß Erlinghausen, dass man sich die Platzierung klar verdient. So lautet die Bilanz der letzten fünf Spiele 13 Punkte.

Landesliga Westfalen 2

SC Obersprockh. gewinnt Spitzenspiel

21. Oktober 2019, 10:36 Uhr

RW Erlinghausen hat gegen den SV Brilon mit 2:1 (1:0) gewonnen und damit den zweiten Tabellenplatz gefestigt. Am Ende der Saison steht der SV Brilon im sicheren Mittelfeld auf Platz acht. Erlinghausen rief diese Saison immer wieder gute Leistungen ab und belohnete sich am Ende mit dem zweiten Tabellenplatz. Damit dürften die Gäste in der nächsten Spielzeit oben ein Wort mitreden wollen. Mit einem tollen Saisonendspurt zeigte Rot-Weiß Erlinghausen, dass man sich die Platzierung klar verdient. So lautet die Bilanz der letzten fünf Spiele 13 Punkte.

Der BSV Menden gewann mit 4:2 gegen TuS L'holthausen und verabschiedete sich mit einem Sieg in die Saisonpause. Nach zehn absolvierten Begegnungen nimmt TuS Langenholthausen den fünften Platz in der Tabelle ein. Nach diesem Erfolg steht der BSV Menden auf dem siebten Platz der Landesliga Westfalen 2.

Der SC Obersprockh. wuchs mit einem 2:1-Sieg gegen die SpVgg Hagen über die Außenseiterrolle hinaus. Der SC Obersprockhövel klettert nach diesem Spiel auf den vierten Tabellenplatz. Das Heimteam zeigte bis zum Saisonabschluss eine solide Leistung und holte elf Punkte aus den letzten fünf Spielen. Nach zehn Spieltagen und nur einer Niederlage stehen für SpVg Hagen 27 Zähler zu Buche.

Der SC Drolshagen verbuchte am Sonntag einen 3:1-Sieg gegen den VfL Bad Berleburg.

Die SpVg Olpe stellte dem Favoriten SV Hüsten 09 ein Bein und gewann mit 4:0. Mit 16 Zählern aus zehn Spielen steht der SV Hüsten 09 momentan im Mittelfeld der Tabelle.

Bor. Dröschede hat gegen den FSV Werdohl mit 2:0 gewonnen und damit den dritten Tabellenplatz gefestigt. Nach neun gespielten Runden gehen bereits 19 Punkte auf das Konto von Borussia Dröschede und bescheren der Mannschaft einen hervorragenden dritten Platz.

Die Fans der Reserve von TuS Erndtebrück und des VSV Wenden müssen sich noch bis zum 01.01.1970 gedulden. Dann erst wird die Partie ihrer Teams nachgeholt. Anpfiff ist um 01:00 Uhr.

Mehr zum Thema

Kommentieren