Im Podcast

Wir diskutieren

Podcast: Profitiert Schalke gegen den BVB von der Corona-Pause?

08. Mai 2020, 08:53 Uhr
Foto: firo

Foto: firo

Im Podcast "Fußball Inside" diskutieren wir über die Risiken für den Bundesliga-Neustart - und ob Schalke gegen den BVB nun bessere Chancen hat.

Die Deutsche Fußball-Liga hat entschieden: Trotz Corona-Pandemie startet die Bundesliga wieder - und zwar am 16. Mai. Dann steht auch direkt das Revierderby zwischen Borussia Dortmund und Schalke 04 an.


In unserem Podcast "Fußball Inside" diskutieren Moderator Timo Düngen und Funke-Sport-Reporter Sebastian Weßling über die Risiken, die die Bundesliga bis dahin bewältigen muss. es geht um die Verantwortung der Spieler, die knappe Zeit bis zum Start und das kurze Mannschaftstraining sowie die Beschwerden aus Bremen über einen Wettbewerbsnachteil für Werder.

Außerdem besprechen sie das Hygienekonzept der DFL und die Quarantäne-Maßnahmen zum Start, wundern sich über die Lockerungen für den Breitensport - und widmen sich dann der 3. Liga, die noch kein grünes Licht hat, aber am 23./24. Mai wieder starten will. Zu optimistisch? "Ich lehne mich jetzt ganz weit aus dem Fenster", sagt Weßling. "Es wird am 23. und 24. Mai keinen Drittliga-Spieltag geben." sing


Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Rubriken

Kommentieren