Marktwert

Plus 500 Prozent - VfL-Profi schießt hoch

12. Juni 2019, 12:32 Uhr

Foto: firo

Das Portal Transfermarkt.de hat die Marktwerte der Zweitligisten nach dem Ende der Saison angepasst. Beim VfL Bochum kann ein Spieler ein Plus von 500 Prozent verbuchen. 

Der VfL Bochum hat eine durchwachsene Saison hinter sich in der 2. Bundesliga. Kurz nach der Winterpause sah es so aus, als könnten die Bochumer um den Aufstieg mitspielen. Das Ende der Spielzeit war dann ernüchternd. 


Das spiegelt sich auch in der Wertentwicklung der Spieler wider. Wobei einer auffällt, denn Armel Bella-Kotchap steigerte seinen Wert um 500 Prozent. Von 100.000 Euro auf 600.000 Euro. Mit dieser Steigerung kann niemand im Kader der Mannschaft von Trainer Robin Dutt mithalten. Zum Vergleich: Der zweitbeste Spieler ist Jannik Bandowski, der trotz zahlreicher Blessuren von 150.000 Euro auf 250.000 Euro hochgestuft wurde - ein Plus von 66,7 Prozent. 

Mit auf das Treppchen kommt beim VfL Milos Pantovic, der seinen Marktwert um 33,3 Prozent steigern konnte. Von 450.000 Euro auf 600.000 Euro. Zu diesen drei Gewinnern gesellt sich nur noch ein vierter VfL-Akteur. Und zwar Lukas Hinterseer, der von 2.25 Millionen Euro auf 2,5 Millionen hochgestuft wurde (plus 11,1 Prozent). 

Die weiteren Bochumer Spielerentwicklungen

Keine Veränderung: 

Jan Gyamerah
Danilo Soares
Tom Weilandt
Thomas Eisfeld
Robert Tesche
Robbie Kruse
Vitaly Janelt
Dominik Baumgartner
Patrick Fabian
Görkem Saglam
Tom Baack
Moritz Römling
Jan Wellers
Paul Grave
Baris Ekincier

Verluste
Chung-yong Lee (minus 40 Prozent)
Simon Zoller (minus 6,3 Prozent)
Silvere Ganvoula (minus 6,7 Prozent)
Manuel Riemann (minus 14,3 Prozent)
Maxim Leitsch (minus 29,4 Prozent)
Stefano Celozzi (minus 20 Prozent)
Sebastian Maier (minus 16,7 Prozent)
Sidney Sam (minus 10 Prozent)
Anthony Losilla (minus 20 Prozent)
Tim Hoogland (minus 14,3 Prozent)
Felix Dornebusch (minus 20 Prozent)

Die Übersicht aller neuen Zweitliga-Marktwerte gibt es hier 

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Mannschaften

Rubriken

Kommentieren