FVN

Niederrheinpokal: Zwei Essener Derbys, Wuppertal auf Asche

Stefan Loyda
29. September 2020, 19:27 Uhr
Die Trophäe, die alle 64 teilnehmenden Klubs haben wollen: der Niederrheinpokal. Foto: Thorsten Tillmann

Die Trophäe, die alle 64 teilnehmenden Klubs haben wollen: der Niederrheinpokal. Foto: Thorsten Tillmann

Die erste Runde im Niederrheinpokal ist gelost. Mit diesen Gegnern bekommen es der MSV Duisburg, der KFC Uerdingen, Rot-Weiss Essen oder Rot-Weiß Oberhausen zu tun.

Corona hat auch die Pokalbedingungen erschwert. Noch bevor die erste Runde im Niederrheinpokal gezogen werden konnte, muss es im Kreis Kleve-Geldern ein Qualifikationsspiel geben. Viktoria Goch und Rindern hatten dabei ein erstes Mal Losglück. Der Gewinner dieser Partie darf aber immerhin gegen den MSV Duisburg ran.


Rot-Weiß Oberhausen muss in die Landeshauptstadt und bekommt es mit dem MSV Düsseldorf zu tun. Rot-Weiss Essen muss zum SV Wermelskirchen. Der Wuppertaler SV reist zum SV Scherpenberg, der auf Asche spielt.

Die Pokal-Sensation der vergangenen Saison, der SV Burgaltendorf, bekommt es mit dem KFC Uerdingen zu tun. Mal sehen, ob die Essener gegen den Drittligisten erneut zu einer Pokalsensations-Saison ansetzen können. RuWa Dellwig spielt in einem Essener Derby gegen den ETB, das andere bestreiten Rellinghausen und die Spvg Schonnebeck.

Das sind die Spiele der ersten Runde in der Übersicht:

SV Hösel - Sportfreunde Niederwenigern

MSV Düsseldorf - Rot-Weiß Oberhausen
VfL Rhede - TuRU Düsseldorf
BV Gräfrath - Spvgg Sterkrade-Nord
Holzheimer SG - Ratingen 04/19
SV Fortuna Bottrop - Sportfreunde Baumberg
TuS Fichte Lintfort - VfB Hilden
VfR Krefeld-Fischeln - SC Union Nettetal
SV Rindern - FC Kray
DV Solingen - SSVg Velbert
SV Burgaltendorf - KFC Uerdingen
TuS Viktoria Buchholz - TVD Velbert
Sieger Bedburg/Hau - SV Walbeck - MSV Duisburg
VfB Bottrop - SC Velbert
SG Essen-Schönebeck - Cronenberger SC
SV Sonsbeck - VfB Homberg
MTV Union Hamborn - SV Straelen
VfL Tönisberg - DJK Teutonia St. Tönis
SV Scherpenberg - Wuppertaler SV
RuWa Dellwig - ETB Schwarz-Weiß Essen
Blau-Weiß Dingden - FSV Duisburg
SC Mönchengladbach-Hardt - TSV Meerbusch
1. FC Viersen - 1. FC Monheim
VfL Jüchen-Garzweiler - 1. FC Bocholt
ESC Rellinghausen - Spvg Schonnebeck
SV 09/35 Wermelskirchen - Rot-Weiss Essen
Viktoria Goch - 1. FC Kleve
TuS Drevenack - Rather SV
SV Brünen - SV Genc Osman Duisburg
SV Union Velbert - SC Kapellen-Erft
Rheydter SV - VSF Amern
TSV Ronsdorf - FSV Vohwinkel

Vorqualifikation Kreis Kleve/Geldern
SGE Bedburg-Hau - SV Wallbeck

Termine

1. Runde: 31.10.2020 (Samstag vor Allerheiligen)
2. Runde: 21.11.2020 (Samstag vor Totensonntag)
Achtelfinale: 10.02.2021 (Mittwoch vor Karneval)
Viertelfinale: 24.03.2021 (Mittwoch)
Halbfinale: 21.04.2021 (Mittwoch)
Der Finaltag der Amateure ist noch nicht terminiert

Kommentieren