Wegen miserabler Platzbedingungen hat der KFC Uerdingen sein Trainingslager in Italien am Dienstagmorgen schon wieder abgebrochen. Ins Kreuzfeuer der Kritik gerät nun auch Manager Stefan Effenberg.

KFC Uerdingen

Nach Trainingslager-Theater: Kritik an Effenberg wächst

14. Januar 2020, 15:46 Uhr

Stefan Effenberg vom KFC Uerdingen. Foto: dpa

Wegen miserabler Platzbedingungen hat der KFC Uerdingen sein Trainingslager in Italien am Dienstagmorgen schon wieder abgebrochen. Ins Kreuzfeuer der Kritik gerät nun auch Manager Stefan Effenberg.

Nur zwei Tage hat es der KFC Uerdingen im italienischen Gavorrano ausgehalten. Noch am Dienstagabend wird der Drittligist aus der Toskana abreisen und seine weitere Vorbereitung im grenznahen niederländischen Venlo absolvieren. Der Grund: Die Qualität des Trainingsplatzes in Italien war desolat.


Doch warum entschied sich der KFC überhaupt für das "Il Pelagone Hotel & Golf Resport" als Unterkunft? Immerhin ist Italien alles andere als ein üblicher Ort für eine Winter-Vorbereitung. Kein anderer Profiklub weilt im Winter dort, fast alle anderen Drittligisten sind in die Türkei oder nach Spanien gereist. Laut dem Portal "liga3-online" ist die ausgesuchte Anlage ein Golfhotel - ohne Fußballplatz. Der KFC musste zum Trainieren in das sechs Kilometer entfernte "Stadio Comunale Romeo Malservisi" von Gavorrano fahren.

Effenberg hat das Trainingslager für den KFC Uerdingen ausgesucht

Die Wahl auf das Trainingslager legte KFC-Manager Stefan Effenberg fest. Wie die "Rheinische Post" berichtet soll der 51-Jährige durch einen bekannten Unternehmer, der die Anlage 2018 übernommen hatte, auf das Hotel aufmerksam geworden sein. Das Ziel: Offenbar neben Golfern auch Fußballvereine anzulocken. Ohne Fußballplatz vor Ort allerdings ein schwieriges Unterfangen. Ob Effenberg sich das Domizil überhaupt im Vorfeld persönlich angesehen hatte, ist unklar.


In den sozialen Netzwerken sorgt die Entscheidung für das Trainingslager in Italien für große Kritik. "Dumm, absolut dumm! Welcher Experte hat sich denn da soviel Mühe gegeben?", fragt ein Nutzer auf der eigenen Facebook-Seite, "unprofessionell" schreiben andere. Auch im Forum des KFC Uerdingen regt sich Kritik am Vorgehen des Vereins. 

KFC Uerdingen hat schlechte Erinnerungen an die Vorbereitung 2019

Letztlich ist es die zweite Winter-Vorbereitung in Folge, die beim KFC Uerdingen eher unglücklich verläuft. Im Vorjahr endete das Trainingslager in der Türkei in einem Chaos, in dessen Folge Christopher Schorch und Tanju Öztürk suspendiert worden. Es folgte eine Rückserie, in der die Uerdinger abstürzten und sogar lange um den Klassenerhalt zittern mussten.

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Mannschaften

Rubriken

Kommentieren

16.01.2020 - 18:54 - billyboy

@16.01.2020 - 18:11 - Überdingen
"Hi billy...privat betreue ich so Leute wie dich....damit aus dem -boy mal ein Mann wird;)Also mach ruhig weiter so wie bisher....es gehört mit zu deiner weiteren Entwicklung den KFC auf seinem Erfolgsweg zu begleiten."
Das wird ja immer grotesker. Ne richtige Macke haben Sie also auch noch?
Was ist das für eine Krankheitsbild, bei dem man die Wahnvorstellung hat, andere Menschen zu kennen, die man nie gesehen hat??
Vermute fast, das Sie nicht andere betreuen, sondern das ganze andersherum läuft.

16.01.2020 - 18:11 - Überdingen

Hi billy...privat betreue ich so Leute wie dich....damit aus dem -boy mal ein Mann wird;)Also mach ruhig weiter so wie bisher....es gehört mit zu deiner weiteren Entwicklung den KFC auf seinem Erfolgsweg zu begleiten.

16.01.2020 - 13:27 - billyboy

@15.01.2020 - 21:48 - Überdingen
"Hallo Amateurbierchen;) und Freunde des KFC.....ist schon scheiße da unten bei euch. Aber toll das ihr uns weiter begleitet....Erfolg macht eben sexy;)"
Hallo, sind Sie privat und/oder beruflich auch eher so ein Tagelöhner-Typ?
Ich meine so wie bei Ihrem Verein? Wo ein Fingerschnippen einer einzelnen Figur ausreicht und alle Lichter sind aus.
Und Effenberg?? In Ihren Augen doch bestimmt ein Spitzentyp - gefällt Ihnen doch bestimmt. Ich denke, ihr beide passt auch moralisch und intellektuell bombig zusammen....

15.01.2020 - 21:48 - Überdingen

Hallo Amateurbierchen;) und Freunde des KFC.....ist schon scheiße da unten bei euch. Aber toll das ihr uns weiter begleitet....Erfolg macht eben sexy;)

15.01.2020 - 14:34 - oliver-fri

Da fällt mir nur ein Wort ein - Vetternwirtschaft!!!!!!!

15.01.2020 - 13:37 - Bierchen

Ich finde Effe passt zum Konstrukt Plastikow Ürdingensbumms und der Totenburg.
Alle drei völlig abgeranzt und überflüssig.

Kann weg!

15.01.2020 - 11:34 - asaph

Warum?
Effe hat doch Beziehungen zur Toskana - er hat doch in Florenz gespielt!
Sieht so aus , als ob er ehemaligen Bekannten wohl einen kleinen Gefallen getan hat....
Denn jeder andere Verein fährt doch heute im Winter (nein nicht zu Erdogan!) nach Florida oder nach Spanien , außer die Großkopferten aus München...

15.01.2020 - 11:20 - Chicago48

Kein Wunder das die Kritik an Effenberg wächst. Hat ja schon in Paderborn eindrucksvoll bewiesen, dass er nichts kann. Aber in Uerdingen ist er gut aufgehoben, denn da sind ja etliche, die nichts können. Nicht mal in der Lage ein Trainingslager zu planen und zu buchen. Welcher Fußballverein bucht schon ein Golfhotel, wo nicht einmal ein Fußballplatz vorhanden ist? Und dann wundert man sich in Krefeld, wieso man diesen Verein nicht wirklich ernst nimmt.

15.01.2020 - 09:18 - billyboy

Wie sagt der Volksmund: ist der Ruf erst ruiniert, lebt man gänzlich ungeniert.
Und von daher, liebe Leute, passt doch dieser Effenberg wie die Faust aufs Auge nach Uerdingen.
Da fühlt er sich wohl, da ist er unter seinesgleichen......

15.01.2020 - 07:20 - Rattenfänger

Die Steigerung von "Effenberg" heißt "Loddar" und "Pedda N."

14.01.2020 - 23:14 - Vandalz

Gönnt doch Effe den bezahlten Urlaub,...... zahlt ja am liebsten Bar..... LoL .......tja so ein gratis Urlaub aus der Porto-Kasse vom GFK is doch was feines, hat ja nicht wirklich was zu befürchten, Schlau gemacht Effe bevor Sie dich Ficken... Ähhh.. Hust , Kicken natürlich erstmal sich die Taschen befüllen und nen schönen kurz Tripp nach Italien genießen, Gönn dir Ruhig Effe du hast es dir verdient, was am Ende bei raus kommt für den Verein...... Gönnt euch GFK ihr habt es euch verdient ;)

Bis dahin
Nur der RWE

14.01.2020 - 23:08 - Brückenschänke

Wenn man sich dieses Foto so ansieht, dann hat Boris Becker zwar etwas abgenommen, dafür aber Spickzettel auf beiden Händen erhalten.
Der hilflose Blick ins Nirwarna scheint programmatisch zu sein.

14.01.2020 - 22:40 - am Zoo

Schmunzel…...

14.01.2020 - 22:00 - Jörg P.

@ingo vom RWE:
Nein, es kann auch etwas wachsen, wo vorher nichts war.
Bevor du polemisch wirst, erstenmal informieren.

14.01.2020 - 21:56 - westkurver

Ich finde einfach, dass Effe und Minister Scheuer die Plätze tauschen sollten. Beide haben so oder so keine Ahnung von dem was sie tun, aber dann wirds bestimmt noch lustiger.

14.01.2020 - 21:48 - Bierchen

Von mir aus kann das Konstrukt Plastikow Ürdingensbumms aufsteigen wohin Sie wollen.

Wer aber Fußball sehen will geht zum MSV, RWO oder RWE in der 3. oder 4. Liga.
Real Life und keine Russendisko!

14.01.2020 - 18:54 - Klaus Thaler

Effe hat bestimmt als Geheimtipp Italien genannt bekommen. Da mußte er doch zuschlagen.
Was ist die Steigerung von „Dumm“ und „Absolut dumm“. Genau „Effenberg“.
Gottseidank ist der nicht mehr in Ostwestfalen tätig.

14.01.2020 - 18:31 - Bacardicola

Man man Effe, da muss aber mehr kommen;)

14.01.2020 - 17:39 - Ingo Thomas vom REWE

Hendrik Nierbuhr der weltberühmte Volontär bei der WAZ. Das ist Qualitäts-Journalismus pur! Was steht denn noch so bei Facebook Herr Nierbuhr? Übrigens ist das Duckface schon lange nicht mehr IN. Da weiß man doch sogar beim REWE, lach.

14.01.2020 - 17:17 - Ingo Thomas vom REWE

Herr Nierbuhr ist ihnen eigentlich garnichts zu peinlich um Klicks zu generieren? Jetzt zitieren sie schon eine Facebook-Hobbyseite und Facebook-Kommentare? Und das nennen sie eine seriöse Quelle um zu behaupten dass Kritik an Effenberg wächst?

Können sie denn auch belegen wo es beim KFC vorher Kritik an Effenberg gegeben hat, weil wenn etwas WÄCHST, dann muss es ja schon vorher etwas in diese Richtung gegeben haben?

Die Kritik an der REWE-Sport wächst laut Facebook nämlich ebenso!

14.01.2020 - 16:02 - Überdingen

Dumm...dumm....Aufstieg.......ja das wär dann für alle anderen dumm gelaufen;)