S04

Nach Platz-15-Tipp: Schalke-Trainer Baum rudert zurück

02. Oktober 2020, 14:10 Uhr
Schalke-Trainer Manuel Baum beim Training am Mittwoch. Foto: Ingo Otto

Schalke-Trainer Manuel Baum beim Training am Mittwoch. Foto: Ingo Otto

Vor der Bundesliga-Saison tippte Manuel Baum auf ein schwaches Abschneiden des FC Schalke 04. Seine Prognose hat der neue S04-Trainer nun zurückgenommen.

Der FC Schalke 04 wird dem Abstieg in dieser Bundesliga-Saison knapp entkommen - diese Prognose hatte Manuel Baum vor Beginn der Spielzeit abgegeben. In seiner Funktion als TV-Experte bei Sky tippte er S04 auf den 15. Platz in der Abschlusstabelle.

Nun, wenige Wochen später, ist Baum mitverantwortlich für das künftige sportliche Abschneiden der Königsblauen. Am Mittwoch trat der 41-Jährige die Nachfolge von David Wagner als Cheftrainer an. Auf der Pressekonferenz vor seinem Debüt im Gastspiel bei RB Leipzig (Samstag, 18.30 Uhr) war es Baum ein Anliegen, seine Einschätzung zu revidieren.


Schalke-Trainer Baum "ein schlechter Tipper"

„Ich glaube, man darf Prognosen heutzutage korrigieren“, sagte Baum. Gemeinsam mit seinem Assistenten Naldo habe er die Mannschaft nun drei Tage lang auf und neben dem Platz erlebt. „Und ich muss sagen, die Mannschaft ist weder Platz 18 (aktueller Tabellenplatz von Schalke, d. Red.) noch Platz 15. Ich denke, wir können uns auf eines einigen: Der Baum ist ein schlechter Tipper.“

Inzwischen habe er erkannt, welches Potenzial in den Spielern steckt, erklärte der Fußballlehrer. Nun sei es die Aufgabe des Trainerteams und der Mannschaft, dieses Potenzial zu entfalten. "Das Wichtigste ist, dass man als Team eine gemeinsame Idee auf dem Platz hat. Das fördert das Selbstbewusstsein und steigert die Wahrscheinlichkeit, ein Spiel zu gewinnen."

Gegen Leipzig, das mit vier Punkten aus den ersten beiden Partien gestartet ist, werden die Knappen mit einer "guten Einstellung" auf den Platz gehen, kündigte Baum an. "Ich habe ein gutes Gefühl, mir macht es richtig Spaß."

Weitere Nachrichten zum FC Schalke 04

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Mannschaften

Rubriken

Kommentieren
Beitrag wurde gemeldet

02.10.2020 - 19:49 - ali_hb

Wieso revidieren? Das war vor Saisonbeginn und bevor David Wagner entlassen wurde, neue Spieler verpflichtet wurden und er Trainer wurde. Also kann er unter diesen neuen Voraussetzungen auch einen andere Einschätzung bzw. Prognose abgeben.

Dieser Beitrag wurde von der Redaktion überprüft und nicht als Verstoß eingestuft.

Beitrag wurde gemeldet

02.10.2020 - 18:37 - thokau

Was soll Er auch anderes sagen?
Seine Spieler werden den Tip schon zur Kenntnis genommen haben!
Das ganze Geschäft ist doch nur noch ein Schmierentheater!

Dieser Beitrag wurde von der Redaktion überprüft und nicht als Verstoß eingestuft.

Beitrag wurde gemeldet

02.10.2020 - 17:12 - rotweissmarkus

Potenzial haben die ex Schalker bei Bayern wenn ich da L Goretzka denke der hat sich zur Weltklasse hin entwickelt
muss man wirklich sagen, jetzt noch Neuer Sane und die vielen anderen die in EU Spitzenvereinen spielen ,
hätte Schalke eine Meister Mannschaft auch mit Raul und K Fischer -der würde auch noch Tore machen .
Wir können da nicht helfen , in Bayern waren Phasenweise gute Spielzüge zu sehen ,sie können es
die Power fehlt in der Abwehr und Mittelfeld . Flick ist auch so ein Amateurtrainer , aber von Heute auf Morgen
eine Spitzenleistung abliefern das glaubt keiner .

Dieser Beitrag wurde von der Redaktion überprüft und nicht als Verstoß eingestuft.

Beitrag wurde gemeldet

02.10.2020 - 15:55 - Schalker1965

"Inzwischen habe er erkannt, welches Potenzial in den Spielern steckt"

Das wird aber bei einigen hier wieder Illusionen schüren. "Am Ende spielen wir wieder ganz vorne mit" ;-)

Dieser Beitrag wurde von der Redaktion überprüft und nicht als Verstoß eingestuft.

Beitrag wurde gemeldet

02.10.2020 - 15:10 - memax

Zwischen 15 und 18 liegen ja noch 2 Plätze. Welchen will er denn erreichen?

Dieser Beitrag wurde von der Redaktion überprüft und nicht als Verstoß eingestuft.

Beitrag wurde gemeldet

02.10.2020 - 14:45 - ichverwarneihnen

Man oh man, wenn er seinen Tipp schon revidieren muss, hätte ich mehr ymut zugetraut. Also an Platz 15 glaubt er nicht, derzeitigen Platz 18 hält er für zu schlecht, also Platz 17 oder 16! Ein Abstieg nach verlorener Relegation hat ja auch was Schönes :-) Erst noch mal Hoffnung schüren und dann im Rückspiel untergehen :-) also mehr Freude kann er doch garnicht verbreiten, obwohl so lange wird er dort nicht Trainer bleiben, ich tippe mal auf maximal 8 Spieltage :-)

Dieser Beitrag wurde von der Redaktion überprüft und nicht als Verstoß eingestuft.

Beitrag wurde gemeldet

02.10.2020 - 14:34 - Schacht 7

Vier Wochen Vorbereitungszeit fehlen deshalb darf man keine Wunderdinge erwarten in Leipzig. Taktische Veränderungen und. Einstudierte Spielsituationen brauchen Zeit. Wichtig für den Neuanfang unter Manuel Baum ist , daß unsere Knappen eine andere Einstellung an den Tag legen als in den letzten Monaten.

Glück Auf

Dieser Beitrag wurde von der Redaktion überprüft und nicht als Verstoß eingestuft.

Beitrag wurde gemeldet

02.10.2020 - 14:28 - dr. breitner

Wenn es Platz 15 wird, sollte es eine riesige Feier geben !

Dieser Beitrag wurde von der Redaktion überprüft und nicht als Verstoß eingestuft.