Großer Jubel beim 1. FC Saarbrücken: Nach der Regionalliga Nord hat auch die Regionalliga Südwest die laufende Saison für beendet erklärt. Heißt: Die Saarbrücker kehren in den bezahlten Fußball zurück.

Saarbrücken steigt auf

Nach Nord-Staffel: Nächste Regionalliga bricht die Saison ab

26. Mai 2020, 22:32 Uhr
In der Regionalliga Südwest wird der Ball in der laufenden Saison 2019/2020 nicht mehr rollen. Foto: RS

In der Regionalliga Südwest wird der Ball in der laufenden Saison 2019/2020 nicht mehr rollen. Foto: RS

Großer Jubel beim 1. FC Saarbrücken: Nach der Regionalliga Nord hat auch die Regionalliga Südwest die laufende Saison für beendet erklärt. Heißt: Die Saarbrücker kehren in den bezahlten Fußball zurück.

Der 1. FC Saarbrücken steigt in die 3. Liga auf! Auf dem DFB-Bundestag wurde am Montag beschlossen, dass die Regionalverbände über die Aufstiegsregelung entscheiden. 


Die Regionalliga Südwest GbR hat am Dienstagabend die Saison 2019/2020 für beendet erklärt, den 1. FC Saarbrücken als Sieger der Regionalliga Südwest benannt, gleichbedeutend mit dem Aufstieg in die 3. Liga. Am Freitag hatte auch die Regionalliga Nord ihre Spielzeit beendet und den VfB Lübeck als Aufsteiger bestimmt.

Somit ist nur noch in den Staffeln West, Bayern und Nordost die Aufstiegsfrage noch nicht geklärt.

Saarbrücken-Präsident appelliert an die Fans

Saarbrückens Präsident Hartmut Ostermann äußerte sich auf der Saarbrücker Homepage zum Aufstieg am "grünen Tisch": "Wir hätten den Aufstieg gerne auf normalem Wege erreicht und waren auch auf dem besten Weg dorthin. Aber Corona hat uns einen Strich durch die Rechnung gemacht und die Pandemie ist auch noch nicht vorbei. Deshalb dürfen wir bei aller Aufstiegsfreude nicht vergessen, dass wir noch ein wichtiges Spiel im DFB-Pokal bestreiten dürfen und daher die Abstandsregeln strikt einhalten müssen, damit dieses historische Ereignis nicht gefährdet wird. Das Halbfinale im DFB-Pokal findet unter den gleichen Hygienebestimmungen statt, die auch in der Bundesliga gelten", erklärte Ostermann. 

Der 1. FC Saarbrücken trifft im DFB-Pokal-Halbfinale auf Bundesligist Bayer Leverkusen. Wann genau gespielt wird, steht noch nicht fest.

Ostermann bedankte sich beim Sportdirektor Marcus Mann und Trainer Lukas Kwasniok für die tolle Arbeit. Er vergaß aber auch Dirk Lottner nicht, der den 1. FC Saarbrücken auf Platz eins und ins DFB-Pokal-Viertelfinale führte, bevor Kwasniok das Traineramt übernahm.

Den Fans versprach er nach Corona eine große Feier. Bis dahin bat er aber die Feierlichkeiten beiseite zu legen. Ostermann: "Bei aller verständlicher Freude bitte ich unsere Fans, auf ausgelassene öffentliche Feiern, Autokorsos und spontane Zusammenkünfte vorerst zu verzichten und sich auf den erlaubten privaten Rahmen zu beschränken. Die Feier werden wir auf jeden Fall nachholen, wenn es die gesamtgesellschaftlichen Umstände wieder erlauben. Versprochen.“

Mehr zum Thema

Kommentieren

27.05.2020 - 13:10 - andy_112

@ lapofgods
Jaja, lach nur...
Wirf mal einen Blick nach Bayern: Dort ist, soweit ich weiß, noch nicht klar, ob Türkgücü aufsteigen kann/will/darf wegen ungeklärter Stadionfrage. Ggf. wäre hier Schweinfurt auf Platz 2 der Aufsteiger.
Im Norden ist Lübeck nach der Quotientenregel aufgestiegen... Passt ja, weil sie auch Tabellenführer sind. Sie sind aber sicherlich nicht uneinholbar für WOB. Genauso hätte man aber auch sagen können, dass Lübeck aufsteigt, weil VfB im Alphabet vor VfL kommt...
Wendet man dieselbe Quotienten-"Regel" im Nordosten an, wäre Lok Leipzig mit 47 Punkten aus 22 Spielen auf Platz 2 der Aufsteiger, weil Altglienicke 1 Spiel mehr gebraucht hat, um dieselbe Punktzahl zu erreichen. Wäre das fair und richtig?

27.05.2020 - 07:28 - Bacardicola

Absolut verdient^^
Schließlich hätten Elversberg und Steinbach den Rückstand in noch 11 Spielen nie und nimmer aufgeholt;)

27.05.2020 - 07:23 - Spieko

Gute Entscheidung!
Saarbrücken ist eine Bereicherung der 3.Liga.
Mit welcher Berechtigung sollte ein Tabellendritter aufsteigen? Rein sportlich gesehen nicht ok.

27.05.2020 - 06:43 - firlefanz1905

@lapofgods
Der war gut :-)

26.05.2020 - 23:33 - JeffdS

Creazy

26.05.2020 - 23:33 - lapofgods

Bei denen steigt nicht der Tabellen-3. auf? Erstaunlich, erstaunlich. Aber andere Länder, andere Sitten.

26.05.2020 - 23:26 - Platzwart_sein_sohn

Regionalliga Südwest GbR