Startseite

3. Liga
MSV Duisburg: Acht Spieler verlassen die Zebras - auch Urgestein geht

(0) Kommentare
MSV-Sportdirektor Ivica Grlic hat im Sommer einiges zu tun.
Foto: Stefan Rittershaus

Fußball-Drittligist MSV Duisburg nimmt einen größeren Kaderumbruch als ursprünglich wohl geplant vor. Die ersten acht Spieler-Abgänge sind bekannt.

Der MSV Duisburg krempelt im Sommer seinen Kader um. Am Mittwoch gab der Verein bekannt, dass die ersten acht Abgänge feststünden.

So werden Jonas Brendieck, Joshua Bitter, Mirnes Pepic, Lukas Scepanik, Leroy Mickels, Connor Krempicki, Cem Sabanci und Ahmet Engin nicht weiter für die Zebras spielen. Auch Co-Trainer Marvin Compper und Athletik-Coach Miro Lusic gehen. Duisburgs Sportdirektor Ivica Grlic führe zudem „noch weitere intensive Gespräche mit dem aktuellen Kader“, hieß es. Der frühere Bundesligaklub hatte die Saison in der 3. Liga als 15. nur knapp über der Abstiegszone beendet. Zudem blamierte sich der MSV vor wenigen Tagen im Halbfinale des Niederrheinpokals. Mit 2:6 gerieten die Duisburger beim Regionalligisten Wuppertaler SV unter die Räder.

Ahmet Engin geht nach insgesamt zehn Jahren

Mit Ahmet Engin verlässt auch ein echtes Urgestein den MSV. Der offensive Mittelfeldspieler kam im Sommer 2011 einst vom KFC Uerdingen in die U17-Mannschaft des MSV und blieb den Duisburgern zehn Jahre treu.

Der gebürtige Moerser Engin lief sowohl für die U16, die U17, die U19 und die U23 auf. Das Debüt als Profi folgte im August 2015 unter Coach Ilia Gruev beim Karlsruher SC. Zwei Abstiege und eine Drittliga-Meisterschaft später verlässt Ahmet Engin als 24-jähriger Profi den MSV.

In dieser Saison bestritt der Deutsch-Türke 28 Ligaspiele für die Zebras und erzielte dabei vier Treffer, drei weitere Tore bereitete er vor. Insgesamt blickt Engin auf 149 Profispiele (15 Tore, 27 Vorlagen) für den MSV Duisburg zurück.

Nach RevierSport-Informationen plant Engin einen Wechsel in die Türkei. Mehrere Süper-Lig-Vereine wie Kasimpasa Istanbul sollen an dem Rechtsaußen ihr Interesse bekunden.

(0) Kommentare

3. Liga

Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
14 KFC Uerdingen 05 38 11 11 16 38:50 -12 44
15 1. FC Kaiserslautern 38 8 19 11 47:52 -5 43
16 MSV Duisburg 38 11 10 17 52:67 -15 43
17 SV Meppen 38 12 5 21 37:61 -24 41
18 FC Bayern München II 38 8 13 17 47:58 -11 37
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
12 1. FC Magdeburg 19 6 6 7 17:23 -6 24
13 SV Meppen 19 8 0 11 24:37 -13 24
14 MSV Duisburg 19 6 5 8 26:35 -9 23
15 FSV Zwickau 19 6 4 9 21:23 -2 22
16 FC Viktoria Köln 19 6 4 9 26:33 -7 22
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
13 Türk Gücü München 19 6 4 9 26:32 -6 22
14 Hallescher FC 19 6 4 9 24:34 -10 22
15 MSV Duisburg 19 5 5 9 26:32 -6 20
16 FC Bayern München II 19 3 10 6 27:31 -4 19
17 1. FC Kaiserslautern 19 3 8 8 23:31 -8 17

Transfers

MSV Duisburg

MSV Duisburg

38 A
SV Meppen
Samstag, 22.05.2021 13:30 Uhr
2:1 (1:0)
38 A
SV Meppen
Samstag, 22.05.2021 13:30 Uhr
2:1 (1:0)

Torjäger

MSV Duisburg

# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Neueste Artikel

KOMMENTARE

Hinweis:
Um Kommentare schreiben zu können, musst du eingeloggt sein. Falls du noch nicht angemeldet bist, kannst du dich hier kostenlos anmelden.

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.