3. Liga

MSV - diese Termine bitte merken

10. Juni 2019, 11:52 Uhr

Foto: firo

Am Donnerstag (13. Juni, 17 Uhr) bittet MSV-Trainer Torsten Lieberknecht seinen neue Mannschaft zum ersten Aufgalopp. 

Der Abstieg ist verdaut, der Blick geht nach vorne. Ab dem kommenden Donnerstag geht es für den MSV Duisburg nach dem Abstieg aus der 2. Bundesliga in der 3. Liga weiter. Der Kader wird dabei runderneuert. Fünf Zugänge hat der MSV bereits verpflichtet, zwölf Abgänge stehen fest. Es wird sich noch einiges tun in der Vorbereitung. 

Hier einige Termine, die sich die MSV-Fans merken sollten

  • 13. Juni Trainingsauftakt (17 Uhr) - Westender Straße
  • 15. Juni Auslosung der ersten Runde im DFB-Pokal im Rahmen der Sportschau ab 18 Uhr. Die Duisburger sind diesmal im Topf der Amateure, haben also auf jeden Fall ein Heimspiel. Losfee wird die Fußball-Weltmeisterin Mia Künzer
  • 16. Juni Test beim SV Wanheim (15 Uhr) - Einweihung des neuen Rasenplatzes der Wanheimer
  • 15. und 16. Juni Innenhafenfest in Duisburg. Hierbei geht am Samstag ab 15 Uhr ein Team aus MSV-Mitarbeitern beim Drachenboot-Rennen an den Start
  • 21. Juni, 19 Uhr Test beim SV Sonsbeck zum 100-jährigen Jubiläum des SV Sonsbeck
  • 23. Juni, 15 Uhr Test gegen eine Duisburger Stadtauswahl
  • Die Spielpläne für die 3. Liga sollen in der ersten Juli-Woche veröffentlicht werden

Dauerkartenverkauf

Der Dauerkartenverkauf bei den Duisburgern startete am 4. Juni. Wer sich eine Dauerkarte holt, der sieht 19 Spiele und zahlt nur 15. Plätze der alten Dauerkarten-Inhaber sind noch bis zum 30. Juni reserviert. 

Die Zugänge des MSV

Lukas Scepanik (RWE)

Sinan Karweina (SF Lotte)
Arnold Budimbu (TSV Steinbach)
Joshua Bitter (Werder Bremen II)
Arne Sicker (Holstein Kiel)

Die Abgänge des MSV

Jan-Niklas Pia (Gladbach U23)
Borys Tashchy (St. Pauli)
Cauly Souza (SC Paderborn)
Gerrit Nauber, Jojn Verhoek, Enis Hajri, Josepha Baffoe, Christian Gartner, Yanni Regäsel
Havard Nielsen (zurück zu Fortuna Düsseldorf)
Felix Wiedwald (zurück zu Eintracht Frankfurt)
Young-jae Seo (Holstein Kiel)

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Mannschaften

Rubriken

Kommentieren