Zum Abschluss des 14. Spieltags der dritten Liga empfängt der MSV Duisburg am Montag (19 Uhr) den KFC Uerdingen. Trainer Torsten Lieberknecht gibt trotz Personalsorgen einen Sieg als Ziel vor.

Trotz Personalsorgen

Lieberknecht: MSV-Sieg gegen Uerdingens "Premium-On-Top-Kader" als Ziel

Chris McCarthy
01. November 2019, 16:30 Uhr

Foto: firo

Zum Abschluss des 14. Spieltags der dritten Liga empfängt der MSV Duisburg am Montag (19 Uhr) den KFC Uerdingen. Trainer Torsten Lieberknecht gibt trotz Personalsorgen einen Sieg als Ziel vor.

Cem Sabanci (Kreuzband), Basti Neumann (Hüfte), Connor Krempicki (Mittelfuß), Migel-Max Schmeling (Ferse), Yassin Ben Balla (Knie) und Marvin Compper (Wade), sie alle stehen dem MSV Duisburg auch gegen den KFC Uerdingen nicht zur Verfügung. Einzig Ahmet Engin, der nach Rückenproblemen diese Woche erstmals wieder trainierte, könnte in den Kader zurückkehren.


Die Personallage beim MSV bleibt angespannt. Eine großartige Besserung ist nicht in Sicht. Auf der Pressekonferenz am Freitag betonte Torsten Lieberknecht, dass auch gegen Hansa Rostock am 9. November ein unverändertes Bild bestehen dürfte. Grund zur Panik gebe es allerdings nicht: "Wir müssen uns in die Länderspielpause retten, mit den Jungs, die jetzt da sind. Es ist jetzt nicht so, dass wir extrem dezimiert sind. Die Jungs spielen, haben ihren Rhythmus, aber es würde natürlich schon helfen, die ein oder andere frische Kraft bringen zu können."

Uerdingens "Premium-On-Top-Kader" wieder in der Spur

Im Vergleich zum 0:2 gegen die TSG Hoffenheim im DFB-Pokal erhofft sich Lieberknecht gegen Uerdingen eine Leistungssteigerung. Denn obwohl die Zebras auf einen Bundesligisten trafen, war der Trainer nach dem Spiel enttäuscht. Ein „ordentlicher Auftritt“ genüge Lieberknecht nicht, der seiner Mannschaft zwar keinen Vorwurf machte, aber vor Selbstzufriedenheit mahnte. Speziell die zwei Gegentore waren unabhängig vom Kaliber des Gegners vermeidbar.

 
Das Ziel gegen den KFC Uerdingen ist klar. "Wir wollen den dritten Sieg in Folge", betonte der 46-Jährige. Das dürfte keine einfache Aufgabe werden. Die Krefelder haben seit vier Spielen nicht verloren und stehen mit 19 Punkten auf Rang zehn, sechs Zähler hinter dem MSV.

Die aufsteigende Formkurve ist auch Lieberknecht nicht entgangen: "Es wirkt so, als ob sie sich stabilisiert hätten und das ist auch nicht verwunderlich, weil die Qualität da ist. Nachdem wir mit Lautern einen ‚Premium-Kader‘ zu Gast hatten, kommt nun ein ‚Premium-On-Top-Kader‘“.

Der MSV Duisburg rechnet am Montag mit rund 14.000 Zuschauern, 1.000 davon aus Krefeld und bittet daher um eine frühzeitige Anreise. 

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Rubriken

Kommentieren

04.11.2019 - 09:35 - rotweissliebe

Der Urintrinker hat mal wieder vergessen zu erwähnen, das er heute Abend nicht im Stadion ist. Leider muss er mit seinem Kumpel Hirntod51 wieder zur Elektroschocktherapie, der Staat lässt nichts unversucht bei den Beiden die übrig gebliebene Hirnzelle zu aktivieren. Ein schönes 5:0 wäre doch heute Abend ganz nett, dann kann Popelrev wieder einen neuen Trainer holen, wird endlich mal wieder Zeit, sonst geht der Gesamtschnitt ja kaputt.

04.11.2019 - 09:30 - Mini

Naja, heute werden es mal mehr werden.
Gerüchten zu Folge hat der Russe persönlich jeden angemacht, dass heute das wichtigste Spiel des Jahres ist. Der hasst den MSV seit dem Rausschmiss aus der Wedau bis auf's Blut und wenn es stimmt, dass der sogar "Schläger" für heute angeheuert hat, damit auch mal etwas auf den Rängen passiert, könnte es heute lustig werden.
Der PFC ist in jeder Hinsicht erbärmlich.

04.11.2019 - 05:53 - bossprada

Hoffentlich bringt der Hühnerhaufen heute in Duisburg , mit seinem Großgockel Effenberg , einmal mehr Zuschauer mit, als nur den Platzwart und dessen Familie.

03.11.2019 - 23:21 - derdereuchversteht07

Jetzt mal ehrlich, also ich meine ehrlich. Wann hattet ihr das letzte mal gute Zeiten? Also ich meine Zeiten in denen ihr euch nicht schämen musstet für euren Verein. Dieses Fremdschämen macht einen doch auf Dauer krank. Ich mein das kann doch nicht gesund sein. Ich vermute mal das du diese guten Bayer Zeiten nicht mehr miterlebt hast. Sonst würdest du dich ja auch nicht nach Düsseldorf abschleppen lassen. Tu dir selbst einen gefallen und entferne den Nasenring dann kannst du auch wieder normal durchatmen. Deine Ironie zeigt aber, dass du den Ernst der Lage leider nicht erkennst. Dann musst du eben den steinigen weg gehen. Und die Oberliga wird das kleinere Übel sein. Wie immer sportliche Grüße.

03.11.2019 - 22:07 - Überdingen

derdereuchversteht07....Du hast in allen punkten vollkommen recht...wie können diese Uerdinger...die jahrelang bei Wind und Wetter über die Kuhdörfer gezogen sind sowas mitmachen?
Ich denke es heißt doch immer....in Guten wie in Schlechten Zeiten...und jetzt ist es nun mal gerade sehr sehr schlecht um uns bestellt.Aber es kommen auch wieder bessere Zeiten und dann spielen wir wieder gegen den wsv...sgw...rwe...rwo usw....in der Oberliga;)
Aber gut....vielleicht wird es auch noch viel schlimmer und wir steigen auf...egal da müssen wir alle jetzt durch.;)
Schön aber....das ihr uns nur das Beste wünscht;)

03.11.2019 - 17:47 - Bierchen

An die Groundhopper von Ürdingensbumms:
Nächstes Jahr Umzug ins Wembley- Stadion, dem einzigen Stadion welches der Größe eures Plastik- Verein gerecht wird!

oder Venlo:Stimmungstechnisch besser für eure 2.000, ja was sind's denn, Fans???
Liegt ja auch ums Eck!

03.11.2019 - 14:28 - derdereuchversteht07

Ach ja, dieser Bayer Überzieher 05. Hast du eigentlich noch den Nasenring mit dem euer groß Oligarch dich jedes Mal auf allen vieren nach Düsseldorf zieht. Na ja, Menschen die keinen A… in der Hose haben und kein Rückgrat besitzen, gehen halt sehr gekrümmt, da funktionierts dann mit dem ziehen auch leichter. Und, wenn man halt keine eigene Meinung hat wie du, dann läuft man dem lieben Mikael mit dem Klingelbeutel hinterher. Obendrein Grinst er dich dabei noch an und hat dir vor wenigen Monaten schon die Oberliga vor die Nase gehalten. Na ja bei dir hat halt nur einer das sagen und das bist mit Sicherheit nicht du als Fan. Auf dich würde er am liebsten ganz verzichten. Na ja, aber vielleicht spielt ihr ja nächste Saison in der Allianz Arena. Dann würde wohl keiner mehr kommen. Aber wie hat letztens noch einer der euren geschrieben? Wir können unseren Verein jetzt nicht im stich lassen nur, weil wir in Düsseldorf spielen. Alter Schwede was lasst ihr alles mit euch machen. Die Oberhäupter eurer Stadt haben definitiv begriffen das die Zeit der Diktatoren vorbei ist. Von da her wird die ganze Sache noch ein bis zwei Jahre so laufen. Danach wird die Stadt Krefeld eh sagen für Oberliga (oder Landesliga) werden wir kein Geld investieren. Da du ja jetzt öfter in Düsseldorf bist, kannst du ja bei der DEG (Eishockey) mal nachfragen wie die so über euren Möchtegern Diktator denken. Freu mich schon, wenn der Effenberg seinen Charakterzügen wider freien Lauf lässt. Hat man dich bei den 1000,00 (tausend) schon mitgezählt. Machen wir uns doch nichts vor das einzige was euch am Montag retten kann ist das Verletzungspech des MSV.

03.11.2019 - 00:01 - Überdingen

Hallo Lap....auch wenn Du recht hast...macht es das besser? Also reiß Dich jetzt mal zusammen...les in meinem Buchtipp und drücke meinem KFC UERDINGEN 05 ganz fest die Daumen.....Laß uns jetzt zusammenhalten.
Und ich sprech auch nochmal mit dem Grotifanten ob es nicht auch anders geht...ok?
Alles liebe...

02.11.2019 - 23:19 - lapofgods

Was habe ich denn mit dem Portal zu tun? Das lese ich nicht mal. Ich finde einfach, dass Ihmchen hier beim Reviersport ein mit Komplexen beladener, peinlicher Proll ist, den es offensichtlich tief traumatisiert hat, dass mit so einem selbst im Portal keiner spielen will. Über diese Zurückweisung weint er sich ja seit Monaten hier aus.

Wie asi muss man denn sein um so was wie "wenn der Grotifant um die Ecke kommt und euch so richtig fett in den Stall reinscheisst". Mein Gott, geht es vielleicht noch was primitiver? Schmuddelkind und Sonderschule oder was? Ist es so unverständlich, dass niemand auf die infantilen Ergüsse eines solchen Ekelpakets scharf ist?

02.11.2019 - 22:41 - Überdingen

Hallo Freunde der Sonne.....schön das ich wiedermal den Nerv der Zeit getroffen habe;).....austeilen aber das Echo nicht vertragen kennen wir ja schon alles.Die Inhalte in eurem Portal sind ja wohl nicht zu verleugnen und für jeden ersichtlich....dann gibt es halt die passende Antwort auf euren Mob.
Lieber Tommy Sie sind natürlich nicht gemeint.....aber ich kann ja nicht jeden persönlich anschreiben....und bei fairen Sportsleuten ist so ein Getue auch nicht nötig...aber ich bin da seeeehr flexibel.
labofgods und vielen anderen empfehle ich das Buch....EIN KURS IN WUNDERN....wenn das genutzt wird steigt auch das Niveau wieder rasant an...das wär doch schön;)
Fein das ihr mich gemeldet habt....ist ja jetzt angekommen....und eure Reaktionen zeigen ja was da in euch schlummert;).
Bis dann;)

02.11.2019 - 13:28 - lapofgods

Uberdingen leidet halt unter mächtigen Minderwertigkeitskomplexen seitdem sie ihn aus dem MSV-Portal rausgeschmissen haben. Obwohl dort das Niveau da eigentlich für jeden niedrig genug sein sollte, hat ihmchen das hingekriegt. Ein peinlicher Proll halt.

"1000 Leute bringen die mit - Wahnsinn !!!" - Das ist ja auch verdammt weit. Da ist ja sogar der Rhein dazwischen. Aber das ist immerhin das halbe Heimpublikum des Oligarchen-Spielzeugs. Der PFC ist halt immer noch mächtig angesagt in Krefeld. So angesagt, dass die sogar in Homberg in der Unterzahl wären.

02.11.2019 - 09:51 - Tommy1980Dbg

*02.11.2019 - 02:59 - Überdingen

Im msv Portal haben sie sich zum klaren Favoriten ausgerufen....ist ja auch logisch Tabellenzweiter....Heimspiel....da werden wie nachzulesen Ergebnisse vo 3...12 zu 0 für den msv ausgerufen. Außerdem sollten Spieler vom KFC UERDINGEN 05 gerne verletzt werden....Kopfgeldgebote laufen schon.....mal ganz abgesehen von dem arroganten...selbstherrlichen....und asozialen Geschwafel über den KFC.
Also ich freu mich schon so richtig auf euch Lutscher.....Grüsschen ins PORTAL.....von....zebralaufgalopp....das wird auch nötig sein....wenn der Grotifant um die Ecke kommt und euch so richtig fett in den Stall reinscheisst;)
Bussi...bis bald....*

Arrogant und selbstherrlich, das sagen sie... Respekt.
Wenn ich die ganzen Beiträge von Ihnen lese unter den RWE Berichten... das ist aber Doppelmoral

02.11.2019 - 09:29 - meisizebra

1000 Leute bringen die mit - Wahnsinn !!!

02.11.2019 - 04:45 - bossprada

#asoziales Stück
Du tickst nicht ganz sauber , wie der gesamte Verein .

02.11.2019 - 02:59 - Überdingen

Dieser Kommentar wurde entfernt.