Startseite » Fußball » Landesliga

Hö.-Nie.
Landesligist in Quarantäne! Trainer versteht die Welt nicht mehr

(0) Kommentare
Hö.-Nie.-Trainer Sven Schützek ist sauer.
Foto: Oleksandr Voskresenskyi

Dieses Wochenende haben sich die Spieler des SV Hönnepel-Niedermörmter etwas anders vorgestellt. Seit Freitagnachmittag ist bekannt, dass der Landesligist bis mindestens Montagmorgen in Quarantäne muss.

Eigentlich hatte sich der SV Hönnepel-Niedermörmter auf das für Samstag geplante Testspiel gegen die Sportfreunde Hamborn 07 vorbereitet. Die Trainer-Freunde Sven Schützek und Stefan Janßen hatten dieses Freundschaftsspiel vereinbart.

Nun musste Schützek zum Hörer greifen und den Vergleich mit Janßens Teams absagen. Der Grund: Der SV Hö.-Nie. hat einen positiven Corona-Fall zu beklagen. Der Ärger beim 44-jährigen Schützek ist groß. "Der betroffene Spieler hat sich am Montag unwohl gefühlt und ist nicht zum Training erschienen. Am Mittwoch hat er dann einen Schnelltest gemacht, der negativ ausfiel. Am Freitag hat er sich zur Sicherheit noch einmal einem PCR-Test unterzogen und dieser fiel positiv aus. Alle Spieler unseres Kaders, die in der Kabine mit dem betroffenen Jungen waren, haben Schnelltests gemacht und diese fielen allesamt negativ aus. Trotzdem habe ich am Freitag einen Anruf von der Stadt Kalkar erhalten mit der Anweisung, dass sich die Mannschaft mindestens bis Montag in Quarantäne begeben muss. Das verstehe ich überhaupt nicht", zeigt sich Schützek gegenüber RevierSport verärgert und wird noch deutlicher.

"Mir geht es überhaupt nicht um das Testspiel oder irgendwelche Trainingseinheiten. Die sind abgesagt und gut ist. Aber warum müssen alle Jungs nach negativen Schnell-Testergebnissen in Quarantäne? Da sind Genesene, Geimpfte dabei. Zudem wollen sie sich auch einem PCR-Test unterziehen. Ich frage mich, warum ich mir die Nadel dann überhaupt noch in den Körper stecken lasse, wenn ich dann wieder in Quarantäne soll? Bei allem Respekt vor dem Virus, vor den Auflagen der Städte und Gesundheitsämter: so kann das nicht weitergehen! Diese Regeln versteht doch kein gesunder Menschenverstand mehr."

Am Montagmorgen hofft der SV Hönnepel-Niedermörmter dann, dass er seine Spieler auf Anweisung des Gesundheitsamtes Kleve bzw. der Stadt Kalkar nach negativen PCR-Testergebnissen dann wieder aus der Quarantäne befreien darf. "Bis dahin müssen wir uns, leider, den Anweisungen der Ämter fügen", sagt Schützek.

Hamborn 07 sucht neuen Testspielgegner

Derweil suchen die Sportfreunde Hamborn 07 nach der Absage einen neuen Testspielgegner. "Es geht um den Samstag und die Anstoßzeit 15 Uhr. Ich würde mich über einen Anruf eines Gegners freuen", sagt "Löwen"-Trainer Stefan Janßen.

(0) Kommentare

Landesliga Niederrhein 2

Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
9 SV Scherpenberg 7 2 2 3 9:13 -4 8
10 TuS Fichte Lintfort 6 2 1 3 11:8 3 7
11 SV Hönnepel-Niedermörmter 8 2 1 5 14:20 -6 7
12 VSF Amern 7 2 1 4 7:14 -7 7
13 VfL Rhede 8 2 1 5 9:25 -16 7
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
11 SV Scherpenberg 3 1 1 1 4:4 0 4
12 VfL Rhede 4 1 1 2 4:11 -7 4
13 SV Hönnepel-Niedermörmter 4 1 0 3 9:15 -6 3
14 RSV Praest 4 0 1 3 2:10 -8 1
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
4 TSV Wachtendonk-Wankum 4 1 3 0 6:5 1 6
5 VfR Krefeld-Fischeln 4 2 0 2 9:12 -3 6
6 SV Hönnepel-Niedermörmter 4 1 1 2 5:5 0 4
7 SV Scherpenberg 4 1 1 2 5:9 -4 4
8 VfL Tönisberg 4 1 0 3 8:7 1 3

Transfers

SV Hönnepel-Niedermörmter

SV Hönnepel-Niedermörmter

08 H
TSV Wachtendonk-Wankum
Sonntag, 25.10.2020 15:00 Uhr
2:3 (-:-)
09 A
TSV Meerbusch II
Sonntag, 08.11.2020 14:30 Uhr
-:- abgesagt
10 H
SGE Bedburg-Hau
Sonntag, 15.11.2020 14:30 Uhr
-:- abgesagt
08 H
TSV Wachtendonk-Wankum
Sonntag, 25.10.2020 15:00 Uhr
2:3 (-:-)
10 H
SGE Bedburg-Hau
Sonntag, 15.11.2020 14:30 Uhr
-:- abgesagt
09 A
TSV Meerbusch II
Sonntag, 08.11.2020 14:30 Uhr
-:- abgesagt

Torjäger

SV Hönnepel-Niedermörmter

# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Neueste Artikel

KOMMENTARE

Hinweis:
Um Kommentare schreiben zu können, musst du eingeloggt sein. Falls du noch nicht angemeldet bist, kannst du dich hier kostenlos anmelden.

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.