Köln bedient sich zum vierten Mal bei Holstein Kiel

16.01.2019

2. Liga

Köln bedient sich zum vierten Mal bei Holstein Kiel

Foto: firo

Die Kieler Fraktion beim Bundesligisten 1. FC Köln wird erneut vergrößert.

Nach Trainer Markus Anfang, Abwehrspieler Rafael Czichos und Mittelfeldmann Dominick Drexler (über den kurzen Umweg FC Midtjylland) wird im Sommer der vierte Kieler Spieler zum 1. FC Köln wechseln. Kingsley Schindler wird ab dem 1. Juli 2019 für die Domstädter auflaufen - das verkündete der Verein am Mittwoch. Der Offensivspieler wechselt ablösefrei und erhält einen Vertrag bis 2023. Die Kölner sollen sich auch bei Schindler um einen frühzeitigen Wechsel bemüht haben, der kam aber nicht zustande. 


 „Es freut mich sehr, dass Kingsley sich frühzeitig für den 1. FC Köln entschieden hat – das ist eine Verstärkung für die Zukunft. Kingsley verfügt über ein hohes Tempo und eine sehr gute Athletik, dazu kommt eine sehr gute Technik und seine Stärke im eins gegen eins“, sagte Kölns Geschäftsführer Armin Veh. 

Im Winter hat der 1. FC Köln bereits Geis und Kainz verpflichtet

Der Spieler selber betont:  „Natürlich ist die Vorfreude groß. Der 1. FC Köln ist ein sehr großer Verein mit viel Tradition und einer ganz besonderen Strahlkraft. Ich freue mich, ab Sommer Teil des Clubs zu werden. Jetzt möchte ich mich aber erstmal voll und ganz auf Kiel konzentrieren. Ich bin diesem Verein sehr dankbar für alles und wir haben diese Saison noch Ziele, die wir erreichen wollen."

Ein Winterwechsel von Schindler nach Köln kam nicht zustande. Dafür hat der FC mit Johannes Geis (FC Schalke) und Florian Kainz (Werder Bremen) bereits zwei Spieler verpflichtet, um das Ziel, den direkten Wiederaufstieg in die Bundesliga, zu erreichen.

Womöglich wird in der Rückrunde auch Anthony Modeste wieder für den FC auflaufen dürfen. Die Verantwortlichen versuchen in den kommenden zwei Wochen eine außergerichtliche Einigung mit dem chinesischen Klub Tianjin Tianhei zu erreichen. cb


Kommentieren

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Mannschaften

Rubriken