Offiziell

KFC Uerdingen spielt in Lotte - Premiere erst gegen MSV

12. Februar 2021, 10:01 Uhr
In dem Stadion der Sportfreunde Lotte wird der KFC Uerdingen seine restlichen Heimspiele bestreiten. Foto: RS

In dem Stadion der Sportfreunde Lotte wird der KFC Uerdingen seine restlichen Heimspiele bestreiten. Foto: RS

Nun also doch: Der KFC Uerdingen wird seine Heimspiele bis zum Ende der laufenden Drittliga-Saison im Stadion der Sportfreunde Lotte bestreiten. Derweil wurde die Partie gegen den FSV Zwickau witterungsbedingt abgesagt. Das bestätigte der Klub offiziell.

Noch am Donnerstag berichtete die "Westdeutsche Zeitung", dass der neue Spielort des KFC Uerdingen noch nicht sicher sei. Der Vertrag war bis dato mit den Sportfreunden Lotte nicht unterzeichnet. Doch am Freitagmorgen folgte das Aufatmen für alle KFC-Fans: Die Stadionfrage beim KFC Uerdingen ist beantwortet. Der Drittligist kann damit seine restlichen Heimspiele in der laufenden Saison im Stadion in Lotte austragen. Auch der Deutsche Fußballbund (DFB) gab sein grünes Licht für den Umzug.

"Der Umzug ist erforderlich, da der KFC Uerdingen aus wirtschaftlichen Gründen nicht mehr in der Lage ist, seine bisherige Spielstätte in Düsseldorf, zu nutzen. Im Rahmen der Corona-Sonderregelungen zum Spielbetrieb sind hier erleichterte Möglichkeiten bei finanziellen Schwierigkeiten der Klubs in der laufenden Saison geschaffen worden. Die Sondererlaubnis für den Wechsel nach Lotte gilt ausdrücklich nur für den Rest der Spielzeit 2020/2021. Alle Beteiligten bedanken sich ausdrücklich bei den Verantwortlichen der Sportfreunde Lotte sowie den zugehörigen Behörden für die Unterstützung in der aktuellen Sondersituation", heißt es in einer Mitteilung des DFB.

Platz im Lotter Stadion aktuell nicht bespielbar

Auf die Heimspiel-Premiere in Lotte muss sich der KFC Uerdingen, der nach Duisburg und Düsseldorf nun die dritte neue Heimspiel-Spielstätte in den letzten Jahren drei Jahren vorgestellt hat, noch gedulden. 


Das anstehende Heimspiel der Uerdinger am Samstag gegen den FSV Zwickau kann noch nicht in Lotte ausgetragen werden und ist vom DFB abgesagt worden. "Aufgrund der starken Schneefälle und durchgehenden Frosts ist die Bespielbarkeit des Platzes am Lotter Kreuz trotz Einsatzes der Rasenheizung bis Samstag nicht herzustellen", erklärt der Verband. In Lotte liegt auf der Anlage eine 50 Zentimeter dicke Schneedecke.

Die erste Partie des KFC Uerdingen in Lotte ist daher nach aktuellem Stand die Begegnung gegen den MSV Duisburg am Sonntag, 28. Februar 2021.

Mehr zum Thema

Kommentieren

17.02.2021 - 17:25 - Überdingen

Investor ausgestiegen....KFC UERDINGEN 05 wurde vom Spielbetrieb abgemeldet.
R.I.P.

14.02.2021 - 23:57 - Überdingen

Da war ich wohl zu übermütig....der Spielbetrieb des Vereins soll zeitnah eingestellt werden.Das Invest kommt wohl nicht zur Ausführung. Ok dann...sorry and good by:(

14.02.2021 - 17:45 - Überdingen

Bierchen..vom Amateurclub....bald blaurot essen....das feiern wir dann......genau;)))

KFC UERDINGEN 05.....dort verbringen SIE ihr Leben....und finden Sinn;)

13.02.2021 - 23:54 - Bierchen

# Überdingen

Ich feier Dich
und den Rot- Weiss Uerdingen!

Los- traut Euch!

Beitrag wurde gemeldet

13.02.2021 - 18:27 - Überdingen

Es ist einfach nur Neid und Missgunst...da macht ein Verein was er will....hat nix kann nix is nix....meinen die Überdummschwätzer hier....UND daaaann kommt der nächste Investor.....erkennt sogleich den wahren Wert von STRAHLKRAFT UERDINGEN 05......und weiter geht`s;) So ist das nun mal im Leben...jeder bekommt das was er verdient;)
Nee nee....alles Quatsch....durchatmen...
Zur Beruhigung der armen Seelen hier....wir werden in der nächsten Saison in der Kreisklasse antreten....das kann als gesichert angesehen werden.
Die 17Tage Wartezeit bis zum Untergang des KFC könnt ihr euch schenken....ihr habt soviel Lebenszeit investiert und das muß auch mal belohnt werden.
Das Arche-Noah-Ding ist nur ein Papierschiffchen....sprich Entchen vor dem 1April.....macht euch also keine Sorgen.....ihr werdet mir noch ganz krank....und das ist nicht der Sinn eines Spieles was uns doch Freude ins Herz bringen soll;)

Sportliche Grüsse....überdingen schaut nach euch;)

Dieser Beitrag wurde von der Redaktion überprüft und nicht als Verstoß eingestuft.

13.02.2021 - 14:20 - igor2000

@Cronenberger - "WSV hat sich bisher noch nicht an einen dubiosen Investor verkauft"
Soso. Schonmal von Friedhelm Runge gehört?
Echt ey, ihr ganzen Traumtänzer. Ohne irgendwelche Investoren (auch "dubiose") sähe alles ab Liga 3 abwärts aus wie die englische Kneipenliga:
Unbezahlte Amateure aufm Bolzplatz.

13.02.2021 - 01:32 - Überdingen

Übrigens....wer kennt uns nicht?;) UUUUUEEEEEEERRRRRRDDDDIIIIIIINNNNNNNNNNGGGGGGGGGEEEEEEEEEEENNNNNNNNN;)
Gruss an blaurot-essen;)

....Klick;)

13.02.2021 - 00:43 - rweberti

Spielt mal schön in Lotte . Nächstes Jahr dann gemeinsam in der Oberliga ! Ach geht ja gar nicht . Lotte Oberliga Westfalen . Pleite KFC ohne Stadion in der Oberliga ? Niederrhein oder doch im Südwesten oder in Holland ? Fragen über Fragen . Kein Fußball-Fan wird dieses Konstrukt vermissen . Vor Bayer Uerdingen konnte man noch Respekt und Achtung haben !!! Aber KFC ??? Übrigens nur der RWE

13.02.2021 - 00:17 - Überdingen

Soo...ÜBERDINGEN könnte...darf aber noch nicht alles verraten.;) Nur so viel....es wird gaaanz anders kommen als nur irgendwer hier dachte. Uns liegt es daran...ALLE hier zu überzeugen....das es sich gelohnt hat dem KFC UERDINGEN 05 seine Lebenszeit (das kostbarste wat gibt)zu schenken.
Jetzt werden die Werte Einzug halten die unsere Stammgäste hier schon immer eingefordert haben.....jetzt wird es Ernst....sozusagen;)
Der Müllberg des KFC UERDINGEN 05....ist nun praktisch der Dünger für gigantische....blaue Kornblumen....sprich...rote Mohnblumen-Felder;)
Die Frage wo werden sie angelegt? und wiso? ....wird bald beantwortet;)))

STRAHLKRAFT 05;)

13.02.2021 - 00:09 - magic75

Sie haben aber echt eine Mission, Cronenberger, was?

Allen ein schönes Wochenende!

12.02.2021 - 23:32 - Bacardicola

Nächs Jahr Lotte vs. Uerdingen Derby..lach ;D

12.02.2021 - 23:04 - Cronenberger

@Berliner85
Meinst bestimmt den KFC mit den Insolvenzen (4 an der Zahl), denn der WSV und andere hätten es sich gewünscht, solche Mittel zur Verfügung zu haben.
Und, nur um das Mal festzuhalten:
Der WSV hat sich bisher noch nicht an einen dubiosen Investor verkauft, hat ein bescheinigt drittligataugliches Stadion und hätte, das werden sogar unsere RWEfreunde bestätigen, bei dem selben Erfolg wie der KFC, Zuschauerzahlen, von denen der KFC nur träumen kann.
Aber auch bei uns mußten einige einsehen, daß man zwar ohne Geld nicht viel erreichen kann, jedoch trotzdem zuverlässige, wenn auch betagte Sponsoren haben sollte.
Und von den Mitteln, die auch in Berlin in den letzten 10 Jahren verbraten und verbrannt wurden, da braucht man garnicht drüber reden!
Mit der ganzen Kohle wären der WSV, RWE, RWOund andere schon längst wieder in Liga 3. mit Kontakt nach oben!
Es ist nur ein Unterschied ob da ein wildgewordener Möchtegernrambo und Selbstdarsteller den Verein führt oder Leute, die mit dem Herz dabei sind!
Und .... zum Geld verdienen hat ein Fußballverein noch nie getaugt!
Also, worauf sollte man beim KFC neidisch sein?
Darauf, daß man sich dort fast jeden Tag zum Affen macht oder die Slapstickparodie des deutschen Fußballs ist???

12.02.2021 - 22:22 - nico_r

Wie kann man soviel Müll schreiben Überdummschwätzer?

@Berlin: Bisher scheint der neue Investor noch nichts gemacht zu haben. Und man weiss nicht, was er plant. Bei wem liegen z.B die Namensrechte?

12.02.2021 - 22:15 - Berlin 85

Hinter Oldschool verbirgt sich nichts anderes als Neid und dem Wissen, in den letzten Jahren mit ähnlichen Mitteln wie Uerdingen ( Insolvenzen ect.) einfach nichts erreicht zu haben!
Auf sportlichen Erfolg der aktuellen Mannschaft trotz der widrigen Umstände gehst du natürlich nicht ein, und ja, Berlin 85 ist Semestern wie mir immer noch gegenwärtig .Das begann allerdings schon weit vorher, als Spieler tatsächlich noch halbtags im Werk gearbeitet haben, um ihren Unterhalt zu sichern. Damals wurde auch eher ein Auge darauf gelegt, talentierte Spieler von den Ersatzbänken der renommierten Club's zu holen, um sie dann später wieder mit Gewinn zu veräußern. Bei Bayer 05 wurde anders als bei den Pillen nie krampfhaft mit Geld um sich geschmissen, und irgendwann konnten die von der "schälen Sick" das nicht mehr ertragen und haben uns dann abgewürgt!
Dem neuen Investor sollte man durchaus auf die Finger schauen,und wenn die Stadt Krefeld endlich bereit ist, wie zahlreiche Kommunen mit semigrossen Clubs auch mal ins Risiko zu gehen, sehe ich schon noch eine Zukunft unseres KFC!
Eins ist sicher, Investoren kommen und gehen, solange es aber den Verein gibt, werden wir Fans bleiben, und das wirst du kaum anders sehen, auch wenn Herr Runge mal nicht mehr ist (Gott schütze ihn) ,oder irgendwelche Investoren sich davon gemacht haben! Blau-roten Gruß

12.02.2021 - 20:41 - Cronenberger

Das gilt natürlich auch für Übeldingen!
Achtjährige, und es soll natürlich heißen, ... ich komme auch ohne persönliche Beleidigungen aus ...

12.02.2021 - 20:39 - Cronenberger

Zum KFC gibt es nur noch soviel zu sagen:
Der nächste Herr, dieselbe Dame!
Die Karawane zieht weiter, der Sultan hät Durscht!...
Wem wollt ihr, Übeldingsbums und Jane eigentlich noch was erzählen???
Und Berliner85, dein Name ist, gerade in der jetzigen Zeit, man denke mal was Gestern begann und am Mittwoch endet, Programm!
Zur Zeit halten sich die Hertha und der KFC nur noch wie ein schlechter Karnevalswitz, durch mäßige Comedy am Leben!
Jeden Tag eine neue Peinlichkeit! ....
Aber Lachen ist ja gesund, und einer muss ja für die Belustigung in dieser Zeit sorgen!
Wozu ist schon diese (!) „Entertainment“-GmbH da!
Offensichtlich weniger dazu, durch Seriösität und fußballerischen Erfolg zu glänzen!
Und schau mal @Jane, ich auch ohne persönliche Beleidigungen aus!!!
Aber so ist das halt, wenn man ein wenig Grips und Benehmen hat!
Da kann man mal sehen, wozu „Oldschool“ auch gut sein kann!

12.02.2021 - 20:26 - Überdingen

Dieser Kommentar wurde entfernt.

12.02.2021 - 18:53 - nico_r

Wenn man deine Rechtschreibung so sieht Überdummschwätzer,ist Dein Name Programm :facepalm:

Mal sehen ob in 18 Tagen die Unterlagen termingerecht beim DFB liegen ...Bis dahin schön Zittern und in der Vergangenheit leben. Nico tell them. the adipöser Schwätzer ist endlich weg. Wo ist eigentlich Euer Weinhart? LOL

12.02.2021 - 17:41 - Überdingen

Ömmes.....tanken?.....bin immer voll;)...nee bin ja nich Bierchen und fahre ja auch Elektro-Porsche.......steh also ganz schön unter Strom;) Darum würde ich ja gerne unseren Stammgästen hier die Händchen drücken....das WIR gemeinsam unseren KFC feiern;)
Aber viele hier wissen ja garnicht das wir Liga-unabhängig das Abenteuer Profifußball intern beendet hatten. Das Arche-Noah-Prinzip haben wir aufgegriffen weil wir eine Soziale-Verantwortung haben...unsere Stammgäste hier nicht im Regen stehen zu lassen und mit ins Boot zu nehmen.;)
Die Arche-Noah nimmt auch die niedrigsten Lebensformen auf um die Art zu erhalten;)
Hoffe wir vergessen keinen hier....ansonsten meldet euch doch mal;)

STRAHLKRAFT UERDINGEN....für alle....für immer;)

12.02.2021 - 17:10 - Ömmes V.

Mensch Übeldingen...schon getankt?

Beitrag wurde gemeldet

12.02.2021 - 13:03 - Überdingen

Croni...chronisch verbittert...das der KFC UERDINGEN 05 wieder mal von den Toten auferstanden ist;)
Croni...pleese tell nico...telll him...we. ..the Wunder von the Grotenburg...gets überall;))

Ganz viel Mitgefühl für unsere Stammgäste deren Herzenswünsche zum KFC nich in Erfüllung gegangen sind;)))
Zum Trost mal ganz feste schimpfen...Russenschlampen geht ja nich mehr...aber Wanderhure Wanderhure KFC is doch auch geil...haha;)

STRAHLKRAFT UERDINGEN 05....Bussi für alle;)

Dieser Beitrag wurde von der Redaktion überprüft und nicht als Verstoß eingestuft.

12.02.2021 - 12:41 - Berlin 85

Ich finde auch, das die Mannschaft unter diesen Bedingungen ( ausstehende Gehälter, schlechte Trainingsbedingungen, ungeklärte Stadionfrage etc.) einen Riesenjob macht und freue mich, dass das hier in diesem Sportforum so gewürdigt wird .Alexandra fand ich auch immer gut ! Der W. ( Wuppertaler ) aus Cronenberg sollte sich wirklich mehr um seinen eigenen Club kümmern, da hätte er genug zu berichten!

12.02.2021 - 12:19 - HättehätteFahrrad...

@ Franky: Das war auch das Lied was ich gesungen habe wie ich den Artikel gelesen habe! :):):)

12.02.2021 - 11:39 - Franky4Fingerz

Umzug Nummer Drei in fremde Quartiere. Da fällt mir
dieses schöne Lied von Alexandra ein:

"Ich war noch ein Kind da kamen Krefelder in unsere Stadt
Tam ta ta tam tam ta tam tam ta tam
Kamen in unsere Stadt
Die Wagen so bunt, die Pferdchen so zottig, sie zogen die Wagen so schwer
Tam ta ta tam tam ta tam tam ta tam
(...)
Dann kam der Abend ich fand die Krefelder nicht mehr
La la la
Wo sie noch gestern gesungen da war alles leer
La la la
Krefelderjunge, Krefelderjunge wo bist du wo sind eure Wagen
Tam ta ta tam tam ta tam tam ta tam
Doch es blieb alles leer und mein Herz wurde schwer"

12.02.2021 - 11:30 - Anton Leopold

@Jane
Abkürzung hin oder her, aber echte Beleidigungen gehen doch ein wenig zu weit, oder? Du riskierst hier zu unser aller Nachteil die Freiheiten dieser Kommentarfunktion. Etwas Mäßigung bitte. Wir alle lieben hier die harte Auseinandersetzung in der Sache, deshalb sind wir hier. Aber das geht wirklich zu weit.

Beitrag wurde gemeldet

12.02.2021 - 11:11 - @Jane

Dieses A. aus Wuppertal muss ein verbitterter alter Greis sein, denn er hat offensichtlich nichts Besseres zu tun, als über die glorreichen Fußballvereine anderer Städte herzuziehen. Schreib uns doch mal was Neues über den Viertligisten aus dem Tal der Tränen. Wird sicher seeeeeeeehr interessant für uns alle.

Dieser Beitrag wurde von der Redaktion überprüft und nicht als Verstoß eingestuft.

12.02.2021 - 10:46 - Cronenberger

Was für ein Witz!!!
Die Parodie des KFC geht weiter!
Einen laufenden Vertrag ignorieren, einfach nicht weiterfphren, Schulden ohne Ende, aber jetzt im tiefsten Westfalen den Sportfreunden Lotte den Platz ruinieren!!!
Ich bin mal gespannt, wie das "Geläuf" das aushält, denn der SF Lotte hat ja auch noch ein paar Spielchen auszutragen!
Mich wundert, daß es noch eine Stadt gibt, die dieses Nomadentum vom KFC mitmacht!
Überall verbleibt verbrannte Erde, Rechnungen werden nicht bezahlt und ich kann mir nicht vorstellen, daß es auf Dauer unter einem neuen, wiederum dubiosen Investor anders werden wird!
Ich bin auch mal gespannt, wie lange es noch dauert, bis der DFB die 3 Punkte abzieht!
Sonst, aber auch das wäre ja nichts Neues, sind die vor der Saison erstelllten Regeln nur noch lächerlich!