3. Liga

KFC Uerdingen: Ponomarev findet angeblich Käufer - Heimspiele in Lotte?

Philipp Kappenstein
05. Februar 2021, 16:55 Uhr
Die Nachfolge des Mäzen Mikhail Ponomarev beim KFC Uerdingen scheint geklärt zu sein. Foto: Mark Bohla.

Die Nachfolge des Mäzen Mikhail Ponomarev beim KFC Uerdingen scheint geklärt zu sein. Foto: Mark Bohla.

Der scheidende Mäzen Mikhail Ponomarev und der KFC Uerdingen sind auf der Suche nach einem neuen Investor offenbar fündig geworden. Jüngsten Berichten zufolge wird der Verein wohl an an einen Armenier verkauft. Der KFC richtet seine Heimspiele zudem künftig in Lotte aus. 

Der KFC Uerdingen hat offenbar einen Käufer gefunden, der Mikhail Ponomarev bei den Krefeldern als Investor beerbt. Laut Berichten der 'Westdeutschen Zeitung' soll der Klub an einen Armenier verkauft worden sein. Der 'kicker' identifiziert diesen als Roman Gevorkyan, der auch beim armenischen FC Noah Erewan und dem italienischen Viertligisten AC Noah Siena beteiligt ist. 


Am Anfang des Jahres hatte der KFC ein Insolvenzverfahren in Eigenverantwortung beantragt, auf welches in der laufenden Woche die Beantragung eines regulären Insolvenzverfahrens folgte. Durch unzulänglich oder gänzlich ausgebliebene Zahlungen von Rechnungen geriet der Verein zuletzt immer wieder in die Kritik. 

Dies hatte unter anderem zur Konsequenz, dass die Zusammenarbeit mit der Düsseldorfer Stadiongesellschaft 'DLive', in dessen Arena der KFC bislang seine Heimspiele austrug, mit einer Auseinandersetzung endete.

Ponomarev-Abgang steht seit Dezember 2020 fest

Der bisherige Klub-Investor Ponomarev hatte bereits im vergangenen Jahr seinen Rückzug vom KFC angekündigt. Zuletzt hatte Ponomarev in einem Interview mit der 'SportBild' für den Verkauf des Vereins geworben, indem er erklärte, den Traditionsklub auch "für einen Euro" abgeben zu wollen. 


Jetzt scheint für den Krefelder Verein eine Lösung gefunden zu sein, nachdem zuletzt viele Spieler den KFC unter anderem wegen ausbleibender Gehaltszahlungen verlassen hatten. 

KFC spielt Heimspiele künftig in Lotte

Laut der Westdeuschen Zeitung hat sich in der Stadionfrage zugleich ebenfalls eine Lösung ergeben. Künftig soll das Team von Stefan Krämer im Stadion der Sportfreunde Lotte spielen. Der zentrale Grund hierfür ergebe sich aus den geringen Mietkosten für die Spielstätte des Regionalligisten. 

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Mannschaften

Rubriken

Kommentieren
Beitrag wurde gemeldet

07.02.2021 - 17:05 - Überdingen

Der KFC UERDINGEN 05...und seine Lemminge hier machen noch die 100 voll wenn ihr Meister ÜBERDINGEN erscheint; )))
Feignico hat endlich seinen Schutzkeller selber durchgewischt...es ist nur noch der üble Geruch von Gift und Galle zu riechen nachdem er das Ende vom KFC von Februar auf März verschieben musste;)))
Die meisten Stammgäste hier haben immer noch mit ihrer KFC UERDINGEN 05 Aversion zu kämpfen;)))
Ach Kinder....ich Liebe euch;))))

Dieser Beitrag wurde von der Redaktion überprüft und nicht als Verstoß eingestuft.

07.02.2021 - 12:03 - nico_r

Und den Unterschied zwischen "seit" und "seid", hat der Überdummschwätzer noch immer nicht begriffen, obwohl es ihm mehrfach erklärt wurde.

"Geistigen", wie ist es? Und Du Depp schreibst es gross :facepalm:

Der ist wirklich die geistig schwächste Kerze auf der AFC Torte.. :-)

07.02.2021 - 10:52 - Baby

Als wenn es noch einen Beweis benötigt hätte. Hätte es wohl eher nicht. Deine Texte sind und bleiben peinlich, Ü.

07.02.2021 - 10:21 - Klaus Thaler

Sollte „locker“ heißen. „Lecker“ ist aber auch nicht schlecht.

07.02.2021 - 10:19 - Klaus Thaler

Huch, jetzt haben wir ihn aber einem wunden Punkt getroffen. Er, der sonst immer so lecker und cool sein will, hat doch tatsächlich die Fassung verloren.

07.02.2021 - 05:44 - Überdingen

;)

07.02.2021 - 00:02 - Überdingen

Dieser Kommentar wurde entfernt.

06.02.2021 - 22:37 - nico_r

Dieser Kommentar wurde entfernt.

06.02.2021 - 20:11 - Klaus Thaler

Dieser Kommentar wurde entfernt.

06.02.2021 - 18:12 - Oldschool

Dieser Kommentar wurde entfernt.

06.02.2021 - 16:22 - Baby

Überdingsen, Du bist wirklich ein armgeistiger Mensch. Das ist nicht lustig, das ist traurig. Fremdschämen bei jedem deiner Kommentare. Keine Inhalte, keine Ehrlichkeit, kein Witz. Du zeigst nur deine Geistlosigkeit auf dem Präsentierteller. Unfassbar peinlich.

06.02.2021 - 15:04 - Überdingen

Dieser Kommentar wurde entfernt.

06.02.2021 - 13:29 - firlefanz1905

@RWEimRheingau
schön, dass auch du ein wenig spass im leben hast.

06.02.2021 - 13:21 - RWEimRheingau

Schon wieder ein gelungener Kalauer, Du schöpfst anscheinend aus einen nicht endendem Repertoire Deine lustigen Beiträge. Komm mach weiter damit, Du bist saukomisch firlefanz!

06.02.2021 - 13:15 - firlefanz1905

@RWEimRheingau
leider kann ich über dich nicht lachen, du tust mir leid, vielleicht komme ich einfach vorbei und bringe dir eine warme mahlzeit mit. ja so sind wir am niederrhein, immer hilfsbereit, wenn es um bedürftige mitmenschen geht.

06.02.2021 - 12:22 - RWEimRheingau

firlefanz, na machst Du hier wieder einen auf lustig? Ist Dir gelungen der Witz, Du bist ein Naturtalent, mach weiter damit es hier etwas zum Lachen gibt.

06.02.2021 - 12:05 - firlefanz1905

Der unter der Brücke in Essen schlafende RWEimRheingau ist wieder da. Pass bloß auf morgen soll es sehr kalt werden, such dir eine Bleibe.

06.02.2021 - 11:42 - Außenverteidiger

Wenn die Regeln sowas zulassen Verleihnix... Ein schönes Beispiel für Regeln und Gesetze. Ohne geht nicht.

Bin bei dir, wenn es darum geht, den Mitgliedern ein Konzept nahezulegen, wie Geld in einen Verein kommt, ohne sich zu verkaufen. Geld ist super und mega wichtig. Wer viel hat, ist erfolgreich und wer wenig hat, macht etwas falsch oder kommt nicht klar. Viele entwickeln einen Neid auf Unternehmer, dabei sind sie der Motor des Erfolges.

Gerade in Ländern wie Deutschland oder den usa gibt's keinen Grund arm zu sein/werden. Man muss nur wollen.

06.02.2021 - 11:07 - verleihnix

Dieser Kommentar wurde entfernt.

06.02.2021 - 10:11 - krötenmann

Dieser Kommentar wurde entfernt.

06.02.2021 - 10:05 - Jünther, Jötz und Jürgen

Dieser Kommentar wurde entfernt.

06.02.2021 - 09:55 - RWEimRheingau

Wie man hört hat der Armenier den Verein bei eBay ersteigert und er soll mit Paypal bezahlt haben. Nicht das er noch vom Kauf zurücktritt wenn er die ganze Wahrheit erfährt!

06.02.2021 - 09:10 - Klaus Thaler

Dieser Kommentar wurde entfernt.

06.02.2021 - 09:08 - Klaus Thaler

@das ailton
Investor? Dieses Wort kennt man bei RWE nicht.
Und das mit der Mondlandung im Filmstudio dürfte sogar stimmen.

06.02.2021 - 09:04 - MonteVesko

Dieser Kommentar wurde entfernt.

06.02.2021 - 01:31 - Überdingen

Dieser Kommentar wurde entfernt.

06.02.2021 - 00:45 - das ailton

@ klaus thaler
wie gut das rwe ja keinen Investor hat.
Donald Trump hat die wahl klar gewonnen und die mondlandung ist in einem Filmstudio erfunden worden.
unabhängig davon freut mich der Erfolg von rwe

06.02.2021 - 00:38 - das ailton

@ Professor x
du schreibst über dinge die du nicht zu kennen scheinst. steuerverbrennung in der yala Arena ist sensationell. kev ist das Lieblings kind der cdu in Krefeld und wird seit 20 Jahren massiv unterstützt.
eine Frechheit was der kev an miete für die Arena zahlt.
deckt nicht mal ansatzweise die Kosten.

der kfc verdient es einfach unterstützt zu werden aber krefelder Geschäftsleute sind da eher feige.
das regionallager west von netto ist in Krefeld.
wieso ist da nix möglich?

weiter weiter immer weiter kfc, zu neuen Ufern und einfach nicht ganz vergessen werden.

Grüße an überdingen

06.02.2021 - 00:10 - Überdingen

Dieser Kommentar wurde entfernt.

05.02.2021 - 23:22 - Überdingen

Dieser Kommentar wurde entfernt.

05.02.2021 - 21:50 - Gmeurb

Ich glaube jetzt dreht Übeldingen komplett ab, oder versteht hier einer was der will?
Ab in die Gummizelle und ?? weg in den Gulli! Aber bitte ohne WLAN ????

05.02.2021 - 21:45 - PepAncelotti

Wusste Ponomarev, dass der neue Investor seine KFC Anteile kauft? War die Übergabe an den Armenier längst beschlossene Sache, aber Ponomarev wollte den KFC in die Insolvenz treiben, um vielleicht finanzielle Verpflichtungen/Haftbarkeit der Altlasten für sich selbst und für den neuen Investor zu umgehen? Und wusste auch der KFC das schon im Vorfeld? Das sind halt die moralischen Fragen. Wer will schon Altlasten übernehmen?
So plötzlich wie Ponomarev auf einmal mit dem neuen Investor auftaucht bzw. so plötzlich der Armenier wieder Interesse hat, seitdem die Insolvenz des Vereins feststeht, so offensichtlich klingt das alles nach einer abgekarteten Sache. :-)

05.02.2021 - 21:15 - Emscherkapitän

Leute, geht lieber in die 6. Liga und findet Euren Markenkern wieder oder gründet den RC 21 Uerdingen ("real Club") und fangt mit dem Grotifanten in Liga 11 an. Dann trennt sich auch die Spreu vom weizen. Möge RWO stets "clean &real" bleiben!

05.02.2021 - 21:01 - ProfessorX

Dieser Kommentar wurde entfernt.

05.02.2021 - 20:55 - Carlos Valderrama

Dieser Kommentar wurde entfernt.

05.02.2021 - 20:43 - PepAncelotti

@Überdingen

So ich hab etwas recherchiert. Die Armenier sind seit einem Jahr beim ACN Siena eingestiegen, nachdem der Verein aus der 3.Liga abgestiegen ist. Der ACN Siena stellt mit 2,38 Mio. Gesamtmarktwert den teuersten Kader. Dahinter folgt US Follonica Gavorrano mit einem Gesamtmarktwert von 1,38 Mio. Also schon ein Unterschied. Im Winter hat ACN Siena zwei neue Spieler aus Litauen verpflichtet. Arturas Zulpa(Marktwert 400 tsd.) und Rokas Krusnauskas (125 Tsd.). Bedeutet sie investieren und wollen aufsteigen.
Das ist schon mal positiv.
Hoffen wir mal, dass kein "Noah" in den Vereinsnamen auftaucht und dass der neue Investor seriöser ist als Ponomarev.
Dann sag ich schon mal vorsichtig Glückwunsch KFC, falls es keine Ente ist! :-)
Ich drücke dem KFC jedenfalls die Daumen einen guten Investor zu finden/bekommen.

05.02.2021 - 20:27 - dr. breitner

Nicht überall wo Uerdingen drauf steht ist Uerdingen drin. Es wird immer wahnsinniger, Plastikclub Leipzig spielt das CL- Spiel gegen Liverpool eventuell möglicherweise
in Dänemark. Warum soll der KFC dann nicht in Lotte spielen ;-)

05.02.2021 - 20:21 - Überdingen

Dieser Kommentar wurde entfernt.

05.02.2021 - 20:13 - Überdingen

Dieser Kommentar wurde entfernt.

05.02.2021 - 20:12 - Er_weh_eh

@Gmeurb
Eher ein Wanderzirkus

05.02.2021 - 20:10 - Überdingen

Dieser Kommentar wurde entfernt.

05.02.2021 - 20:04 - Bierchen

Heimspiel in Lotte-- wie geil ist das denn???

Genial!!!

05.02.2021 - 20:02 - Bierchen

Dieser Kommentar wurde entfernt.

05.02.2021 - 19:45 - Außenverteidiger

Diese ganzen Geschichten liegen doch nicht am Investor. Geld ist gut. Die Mitglieder müssen einen Weg finden, wo der Verein Partner findet und keine Investoren. Die Ausgestaltung sollte kein Problem sein, nur viele Vereine haben Mitglieder, die nicht einmal Adam und Eva kennen.

05.02.2021 - 19:30 - PepAncelotti

@Überdingen
Das sind noch ungeklärte Fragen, die beantwortet werden müssen. Die "Noah" Frage ist in sofern berechtigt, denn der AC Noah Siena vor der Übernahme noch AC Siena hieß.
Demnächst seid ihr vielleicht keine KFC Fans mehr, sondern KFC Noah Fans.
Das Schlimmste wäre... die Namensänderung mit dem "Noah" Zusatz und dass dem Investor die 4.Liga vollkommen genügt.
4.Liga schafft der KFC auch alleine ohne gleich eine Namensänderung herbeizuführen und ohne die Armenische Investoren Gruppe als Anteilseigner.

05.02.2021 - 19:30 - RWE...RWE

@ rwe-pit , die fans vom kfc werden doch nur noch verarscht, die handvoll treuen fans würden auch noch weiter fahren wenn es wieder geht

05.02.2021 - 19:27 - Klaus Thaler

Jetzt geht die Schmierenkomödie in den 2. Akt. Der Verein und seine Fans können einem nur leid tun. Ich kann nur hoffen, daß ich sowas bei RWE nie erleben muß. Da verzichte ich gern darauf, höherklassig zu spielen. RWE hat sich nach der Insolvenz und dem Niedergang wieder selbst aus dem Sumpf gezogen. Und großen Anteil daran hatten unsere sensationellen Fans und viele Freunde und Gönner. Durch die seriöse Arbeit unser Verantwortlichen können wir vielleicht schon in diesem Jahr die ersten Früchte ernten. Und wenn wir dann mal ins Rollen kommen, geht‘s kontinuierlich aufwärts.

05.02.2021 - 19:19 - nico_r

Dieser Kommentar wurde entfernt.

05.02.2021 - 19:03 - Überdingen

Dieser Kommentar wurde entfernt.

05.02.2021 - 18:51 - Jünther, Jötz und Jürgen

Wir dachten, in Uerdingen hätte man aus den letzten Jahren gelernt. Einige PROTESTE DER FANS ließen dieses jedenfalls erahnen.
Schade. Wir geben Pommesrotweiss absolut recht.

05.02.2021 - 18:46 - PepAncelotti

Dass mit den Armeniern ist doch wahr?
Es gibt ungeklärte Fragen... zb. was will der neue Investor? Wie sieht die Zukunft des KFC aus?
Will er überhaupt mit dem KFC in den Profifußball? Der AC Noah Siena kickt nur in der 4. italienischen Liga.
Und FC Noah Erewan dürfte auch nicht so teuer sein, in diese Mannschaft zu investieren.
Und was hat dieses ständige Wort "Noah" auf sich?
Erwartet der KFC demnächst eine Namensänderung in "KFC Noah Uerdingen"?

05.02.2021 - 18:33 - Überdingen

Dieser Kommentar wurde entfernt.

05.02.2021 - 18:33 - thoms

Glück gehabt, Lotte ist eindeutig näher als Eriwan. Was für ein Affentheater! Im Ernst: Kann ein Verein seine Heimspiele verlegen, wohin er will?

05.02.2021 - 18:31 - rweberti

Solche Typen hinterlassen nur verbrannte Erde . Schade um das Produkt KFC Uerdingen ist es aber nicht . Die Mitglieder und Fans haben gewusst auf was und vor allem auf wen Sie sich eingelassen haben . Siehe DEG , KEV usw. Neustart sicher nicht in der Regionalliga ,eher tiefer .

Beitrag wurde gemeldet

05.02.2021 - 18:06 - Pommesrotweiss

Ekelhaft,
... dieser Typ
... diese Stadt
... dieser Verein

Einen Käufer gefunden, dass ich nicht lache.
Verkauft ruhig eurer letztes Stück Tradition und Ehre.

Dann bleibe ich lieber 50 Jahre in der vierten Liga.
Nur der RWE

Dieser Beitrag wurde von der Redaktion überprüft und nicht als Verstoß eingestuft.

Beitrag wurde gemeldet

05.02.2021 - 17:50 - 1955

Geldwäsche läßt grüssen!

Dieser Beitrag wurde von der Redaktion überprüft und nicht als Verstoß eingestuft.

05.02.2021 - 17:49 - rwe-pit

@RWE..RWE ist irgendwie nicht logisch. Sollen die Fans soweit zu den Heimspielen fahren, falls sie wieder ins Stadion dürfen?

05.02.2021 - 17:46 - RWE...RWE

sind ja nur fast 180km anreise für ein heimspiel, die treuen kfc fans können ein nur leid tun....

05.02.2021 - 17:41 - Gmeurb

Was fürn Affenzirkus!

05.02.2021 - 17:32 - Jack D.

Der Wahnsinn findet wohl kein Ende, kostet aber auch nur 1€, erstmal