3. Liga

KFC Uerdingen: Krämer wartet weiter auf Kontaktaufnahme von Investor

Fabian Kleintges-Topoll
22. Februar 2021, 21:24 Uhr
Foto: Thorsten Tillmann

Foto: Thorsten Tillmann

Sportlich ist der KFC Uerdingen nach der 1:3-Niederlage in Wiesbaden endgültig im Abstiegskampf der 3. Liga angekommen. Neben dem Platz bleibt es unruhig. Auch Trainer Stefan Krämer weiß nicht wirklich, wie es weitergeht.

Eigentlich wollte der KFC Uerdingen schon am Vorabend der Partie beim SV Wehen Wiesbaden anreisen. Insolvenzverwalter Claus-Peter Kruth hatte die Übernachtung allerdings aus Kostengründen gestrichen, so dass die Uerdinger die Stunden vor dem Spiel im Tageshotel verbrachten.

Dinge wie diese gehen sicherlich nicht spurlos an den Spielern vorbei. Für ihre schwierige Lage präsentierten sich die Krefelder bei einem Aufstiegskandidaten speziell zu Beginn und über weite Strecken der zweiten Halbzeit mutig und aktiv. „Wir waren gut im Spiel, haben die Tore zu billig gekriegt. Im Nachhinein ärgere ich mich, weil ein Punkt drin war“, resümierte KFC-Trainer Stefan Krämer am Mikrofon von Magenta Sport.


Der kommunikative 53-Jährige versucht die chaotischen Nebenschauplätze nach wie vor so gut es geht wegzulächeln. „Natürlich habe ich Verständnis für die Spieler, wenn sie mal einen schlechten Tag haben. Das schlägt auf die Stimmung. Aber im Moment bekommen wir es ganz gut hin, das Ganze von der Mannschaft wegzuhalten. Wir sind eine richtig gute Truppe mit großen Nehmerqualitäten. Ich glaube, dass wir das noch ein bisschen halten können“, betonte Krämer.  

Krämer glaubt fest an den Klassenerhalt

Dabei verlief schon die Vorbereitung auf das Flutlichtspiel in der Brita-Arena alles andere als optimal. Die undankbaren Trainingsbedingungen in Krefeld bleiben dem Trainer ein Dorn im Auge. Unter der Woche absolvierten die Uerdinger einige Einheiten in einer Soccerhalle. „Wenn dann links und rechts Kindergeburtstage und Betriebsfeiern stattfinden, dann ist das nicht so cool“, so Krämer, der weiterhin Optimismus versprüht und eine baldige Lösung herbeisehnt.

Kontakt vom neuen Investor sei immer noch nicht hergestellt worden. „Ich habe keine Idee, was die Zielsetzung ist. Er wird sich vielleicht irgendwann mal mit uns zusammensetzen. Dann werden wir es wissen und sehen weiter.“

Sicher ist, dass der KFC am Sonntag in Lotte im Abstiegskrimi und Niederrheinderby den MSV Duisburg empfängt. Allerdings ohne einen Einsatz von Tim Albutat. Der Uerdinger Mittelfeldspieler flog am Montag kurz vor Schluss noch mit Gelb-Rot vom Platz. Wie es nach dem 28. Februar bei den Krefeldern weitergeht, steht aktuell noch in den Sternen. „Aber wir werden die Klasse halten. Da bin ich mir ganz sicher“, hofft Stefan Krämer. 

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Mannschaften

Rubriken

Kommentieren

28.02.2021 - 11:37 - Überdingen

Marie es war schön mit dir....melde dich doch nochmal.

28.02.2021 - 00:35 - Marie L.

KFC Uerdingen: Krämer wartet weiter auf Kontaktaufnahme von Investor

Da kann er warten bis der Arzt kommt, da kommt niemand.
Es kam ein Abgesndter.
Er kam.
Er sah.
Er ging.
Er kommt nicht wieder :(
Und die Anteile des Investors am Verein, landen in der Mülltonne ;) ;) ;)
Lach mich schlapp ;)))))

27.02.2021 - 21:17 - Überdingen

...die selbstgespräche des feig-ni-co-abhängigen kfc05-süchtigen gehen mit dem freundschaftsspiel gegen den msv dem ende zu...also auch seinem eigenen.
...sein verhalten...das eines trotzigen 14j kindes ist peinlich aber verständlich.Es ist das jammern eines schwätzers der ohne den kfc uerdingen 05 alles verliert.
...das er nie zum mann wurde und von über-dingen träumt ist sein trost in dieser schweren zeit.
...der kfcuerdingen05 sagt danke.
...tschau

Beitrag wurde gemeldet

27.02.2021 - 11:30 - nico_r

Es ist nur noch peinlich. Jetzt jammert Krämer in der RP, wie ein kleines Kind (scheint mir, alle in diesem Verein (inklusive Fans) sind nicht älter als 14):
https://rp-online.de/sport/fussball/kfc-uerdingen/uerdingens-trainer-stefan-kraemer-hier-wollen-einige-dass-wir-absteigen_aid-56470581

Krämer hat doch vorher gewusst, zu welchem Verein er geht, welche Rahmenbedingungen er vorfindet und mit was für einem adipösen Schwätzer er es zu tun bekommt.
Hier wollten Amateure (Ponomarev + Weinhart) das ganz große Geld verdienen und der Steuerzahler sollte die Infrastruktur finanzieren. Pustekuchen. Zum Glück, hat
sich die Stadt darauf nicht eingelassen.

Dieser Beitrag wurde gemeldet und wird von der Redaktion geprüft.

Beitrag wurde gemeldet

26.02.2021 - 18:02 - nico_r

Die Entertainment GmbH schiesst einen Vogel nach dem anderen ab. Jetzt scheinen sich der adipöse Ex-Präsi und die neuen Investoren in die Haare bekommen zu haben.

https://www.wz.de/sport/fussball/kfc-uerdingen/kfc-uerdingen-zukunft-vor-westduell-unklar-investoren-vor-absprung_aid-56492627?no_cache=1614355034989#successLogin

Was für eine fabelhafte Schmierenkomödie, ein Schenkelklopfer nach dem anderen. Tja Überdummschwätzer, kannst Dein Benzin sparen. Wird wohl nichts mit der 3.Liga Lizenz :-D

Dieser Beitrag wurde gemeldet und wird von der Redaktion geprüft.

26.02.2021 - 11:39 - Gmeurb

Und hat sich der Investor mittlerweile mal gemeldet und viel wichtiger, ist überhaupt schon Geld geflossen?

Beitrag wurde gemeldet

26.02.2021 - 02:31 - nico_r

Die russisch, armenische Lachnummer, die ganz Fussballdeutschland erheitert, muss weiter bestehen. Setz dich in Deinen Porsche und bring die Unterlagen zum DFB. Box den Pförtner um, Überdummschwätzer, und zeig uns , was für ein ganzer Kerl Du bist. Der Chuck Norris der Entertainment GmbH. Du bist der Grotifant des AFC Noah Ürdingen...

Dieser Beitrag wurde gemeldet und wird von der Redaktion geprüft.

Beitrag wurde gemeldet

25.02.2021 - 10:55 - nico_r

Bis Montag müssen die 3.Liga-Unterlagen eingereicht sein Überdummschwätzer, fährst Du die Unterlagen persönlich
mit Deinem Porsche zum DFB? :-D

Dieser Beitrag wurde gemeldet und wird von der Redaktion geprüft.

Beitrag wurde gemeldet

25.02.2021 - 10:26 - lapofgods

Wurde das noch unter Restalkohol geschrieben oder schon unter frischem?

Dieser Beitrag wurde gemeldet und wird von der Redaktion geprüft.

Beitrag wurde gemeldet

24.02.2021 - 18:00 - nico_r

Frei nach Loriot, wo laufen sie denn, die armenischen Investoren, wo laufen sie denn?

AFC Noah Ürdingen. Tradition hat einen Bückling...

Dieser Beitrag wurde gemeldet und wird von der Redaktion geprüft.

Beitrag wurde gemeldet

23.02.2021 - 18:17 - Bierchen

Comedy- Weltkulturerbe
Plastikow Ürdingensgerödelskirchensbumms muß erhalten werden!

Dieser Beitrag wurde gemeldet und wird von der Redaktion geprüft.

Beitrag wurde gemeldet

23.02.2021 - 09:07 - C-bra

Hallo MSV! Bis Lotte is ja doch ne Ecke zu fahren, und da haben wir gedacht, hey, warum spielen wir nicht in Krefeld? Kommt bitte in die Soccer-Halle, Stunde vor Anpfiff reicht. Turnschuhe nicht vergessen! Für das leibliche Wohl ist gesorgt, Krämer besorgt Partyfrikos bei Aldi, Albutat macht Schnittchen - ist ja eh gesperrt. Im Foyer steht ein Cappuccino-Automat (Taste gedrückt halten, sonst kommt nur Wasser). Kiste KöPi könnt ihr beim Hausmeister kalt stellen. Das wird richtig cool! Möge der Bessere gewinnen - also ihr. Grüße, Euer KFC

Dieser Beitrag wurde gemeldet und wird von der Redaktion geprüft.

Beitrag wurde gemeldet

23.02.2021 - 07:00 - dr. breitner

Seit wann spricht der Marionettenspieler mit seiner Marionette ?

Dieser Beitrag wurde gemeldet und wird von der Redaktion geprüft.

22.02.2021 - 23:07 - Bacardicola

Seit wann haben Soccerhallen auf ??? ;(
Ich will auch pöhlen ;D

Beitrag wurde gemeldet

22.02.2021 - 22:55 - BallaBalla

„wenn dann links und rechts in der Soccerhalle Kindergeburtstage oder Betriebsfeiern stattfinden...“

Hä? In Krefeld kein Corona angekommen? Haben dort vielleicht auch die Clubs und Kneipen auf? Wenn ja, dann auf nach Krefeld!!

Dieser Beitrag wurde gemeldet und wird von der Redaktion geprüft.

22.02.2021 - 22:38 - Kalle K

adilette hält nichts von der Netiquette...
Daher ist er/sie der/die einzige, die beleidigt

Beitrag wurde gemeldet

22.02.2021 - 22:18 - adilette

AV.... wieso darfst Du hier überhaupt noch schreiben ? Im realen Leben...........bist Du Schexxx

Dieser Beitrag wurde gemeldet und wird von der Redaktion geprüft.

Beitrag wurde gemeldet

22.02.2021 - 22:16 - nico_r

AFC Noah Ürdingen. Ein Verein mit Tradition und Strahlkraft.

Dieser Beitrag wurde gemeldet und wird von der Redaktion geprüft.

Beitrag wurde gemeldet

22.02.2021 - 21:45 - Außenverteidiger

Für viele meiner Landsleute sind andere Kulturen erst einmal irritierend. In Osteuropa herrscht eine andere Mentalität. Die weder besser oder schlechter ist. Sie ist einfach anders. Diese Kultur entsteht aus einer anderen Art zu wirtschaften. Der Fokus ist ein anderer, ansonsten hätten wir die selbe Kultur.
Wichtig wird sein, sich im Rahmen der Regeln zu bewegen. Sie Fragen unsere Regeln nach.

Dieser Beitrag wurde gemeldet und wird von der Redaktion geprüft.

22.02.2021 - 21:42 - am Zoo

Und noch einmal: Heimspiel in Lotte: -)
Na Reviersport... noch ein Artikel?