3. Liga

KFC Uerdingen: Krämer gesteht Fehler ein - Hoffnung bei Osawe

Fabian Kleintges-Topoll
04. Oktober 2020, 15:39 Uhr
KFC-Trainer Stefan Krämer. Foto: firo

KFC-Trainer Stefan Krämer. Foto: firo

Der KFC Uerdingen wartet weiter auf den ersten Sieg in der neuen Drittligasaison. Den ersten Punktgewinn in Rostock (0:0) wertete Stefan Krämer jedoch als Schritt in die richtige Richtung.

Stefan Krämer betonte bereits im Magenta-Sport-Interview vor dem Spiel, dass er einen Negativlauf zu Beginn der Saison unbedingt vermeiden wollte. Der 53-Jährige war mit keinem der bisherigen Auftritte völlig unzufrieden. Trotz spielerischer Unterlegenheit in Rostock sah der Trainer des KFC Uerdingen viele positive Ansätze. Dass die Krefelder mit dem Punkt gut leben konnten, zeigte auch ein Blick in die glücklichen Gesichter der Spieler nach Abpfiff der Partie.

Vize-Kapitän Christian Dorda trat mit einem Lächeln vor das Mikrofon von Magenta Sport. Der Linksverteidiger musste am Sonntag ordentlich einstecken. Sein Fazit: „Wir haben geschlossen und gut verteidigt, aber den Abschluss nicht immer gesucht. Das Unentschieden geht in Ordnung.“ Ähnlich sah es Krämer, der seiner Mannschaft anders als in den ersten beiden Spielen eine andere Marschrichtung vorgab.

„Vorher hatten wir viel Ballbesitz und wollten das Spiel bestimmen. Jetzt war der Ansatz ein anderer und wir haben gepunktet“, sagte ein selbstkritischer und zufriedener Trainer. Ganz nebenbei konnten die Uerdinger zum ersten Mal seit acht Spielen wieder die Null halten. Die gut geordnete Defensive möchte der 53-Jährige von Woche zu Woche weiter stabilisieren.

Krämer hofft auf Osawe und Grimaldi

Im Mittelfeld und Angriff sieht Krämer aber weiter Luft nach oben. In den ersten drei Spielen erzielten die Blau-Roten nur einen Treffer. „Wir müssen natürlich noch zwingender werden“, fügte Krämer hinzu. Die Hoffnungen ruhen auf den baldigen Rückkehrer Osayamen Osawe, der seit Ende August wegen einer Muskelverletzung passen musste.

Auch von Adriano Grimaldi verspricht sich der Trainer künftig wieder mehr Torgefahr. In Rostock saß der Stürmer allerdings 90 Minuten auf der Bank. „Er wird fitter und war zwei Jahre verletzt. Jetzt ist er mal acht Wochen gesund“, sagte Krämer über den Zustand Grimaldis. Gegen den FC Bayern München II könnte der KFC dann anders als in Rostock möglicherweise auch wieder mit zwei Spitzen auflaufen.

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Rubriken

Kommentieren

05.10.2020 - 23:38 - Überdingen

Croni ich hätte es nicht besser schreiben können.Wir vergeben euch;)
Nein es ist genauso . . wir sind hier doch in der Regel alle eine Liga.
Ich genieße die Zeit jetzt mit dem KFC und uns ist allen klar wie schnell alles vorbei sein kann.
Gruss an die alten Rivalen.

05.10.2020 - 12:27 - Cronenberger

@das ailton
Das ausgerechnet du (!!!) von fehlendem Respekt gegenüber anderen sprichst, ist ja wohl eine Farce!
Wer stichelt denn in diesem Forum bewußt, und ... ohne Respekt ..., immer gegen RWO, RWE, WSV u.a.?
Ich glaube das seit doch im überwiegenden Maße ihr aus Krefeld!
Noch vor wenigen Jahren habt ihr mir nur leid getan und ich hätte euch alles Gute gewünscht, da hattet ihr einen Lakies, der für sich alleine aber wenigstens, genau wie unser F.Runge, alles für den verein gegeben hat!
Das es nicht geklappt hat, Schwamm drüber, ist bei uns genauso passiert!
Aber daß in den vergangenen zwei Jahren insbesondere RWOler, RWEler, WSVer, SG09er enger zusammengerückt sind und sich gegen euch solidarisiert haben, hat doch Gründe!
Wenn ihr ein wenig bescheidener und weniger arrogant gewesen wärt, seit ihr, zu eurem Glück, einen solchen Sponsor gefunden habt, wie er seit dieser Zeit da ist, hätte vielleicht mit der Zeit vieles anders ausgesehen!
Wir wissen alle (!), daß unsere Vereine, und eurer gehört dazu, in diesen Ligen nur mit potenten Sponsoren überleben können, gerade in diesem Jahr zeigt es sich umso mehr, aber bei euch ist mit dem Sponsor ja nur noch Überheblichkeit da!
Das man sich frotzelt und auch auf die Schippe nimmt, gehört zu einer gesunden Rivalität einfach dazu!
Aber bei euch geht Vieles einfach zu weit!!!
Kommt mal wieder auf den Boden der Tatsachen zurück, dann wird bestimmt auch einiges wieder anders werden!

05.10.2020 - 09:36 - Dropkick Rot-Blau

Wir spielen zumindest in unserem Stadion!

05.10.2020 - 08:58 - nico_r

Euch geht es gut? In Eurem Forum wird der Krämer gerade in der Luft zerrissen und andere Trainer sind im Gespräch.
Das aber der Fisch vom Kopf her stinkt und einfach die Fachkompetenz auf den wichtigen Positionen fehlt,
dass wollt ihr nicht wahr haben. Mit dem Management wird das nichts, mit der 2.Liga!

05.10.2020 - 00:01 - Überdingen

Hoffnung? noch 2-3 Spielchen durchhalten und ich hab schon wieder en Kasten gewonnen. Also is ja wohl Motivation genug;)
Und croni...uns geht es gut beim KFC mach Dir keine Sorgen;)
Was mach eigentlich der Stadionausbau bei euch im Tal?

04.10.2020 - 23:47 - magic75

Men with a Mission - aber solange sich alle immerhin noch Januar zu gut verstehen, besteht wohl noch Hoffnung!

04.10.2020 - 22:32 - das ailton

@cronenberger nun mal ohne beissende häme.
wie man es in den wald hinein ruft. unter uns ich hab sehr oft in cronenberg beim Spiel der ersten Mannschaft auf dem Platz gestanden.
ich vermisse diese zeit wo man zu seinem Verein gestanden hat und zwar ohne Kompromisse.
den anderen Vereinen hat man aber Respekt geschuldet. immer!! vermisse das bei deinen Kommentaren.
dann nicht wundern wenn man auch zurück foult

04.10.2020 - 19:39 - Cronenberger

@das ailton
Du armes Würstchen, ich hab schon immer Mitleid mit Mittellosen Loosern gehabt!
Ist so ne Schwäche von mir!
Tut mir leid wenn du im Leben nichts erreicht hast!
Aber .... es scheint mir so, daß dein Nickname sich an das Original anlehnt .... dann habe ich einen guten Tipp für dich:
Bewerbe dich auch mal Dschungelcamp!
Und .... Ueberdingen, da habe ich gedacht wir wären gerade „Freunde“ geworden!
Aber, ich verstehe dich Januar zu gut!
Es ist doch schon Kac...., wenn man nichts, aber auch garnicht Positives vom eigenen Verein hört!!!
Da muß man seinen Frust, das gilt auch für ailton, woanders ablassen.;-)

04.10.2020 - 19:28 - das ailton

Wuppertaler hur....... hey hey
@jjj ich kann euch sagen welchen fehler eure mütter gemacht haben

04.10.2020 - 18:51 - Überdingen

Die Neandertaler kommen direkt aus Wuppertal. ..da bin ich mir jetzt ganz sicher;))
Der Steinzeitverein....450euro Jobs..Freifahrt mit der Schwebebahn...Lügen. ..Liebe..Leichtigkeit. ..Amateure ein Leben lang da is mir um den KFC nich bang;)))

04.10.2020 - 18:24 - Cronenberger

@das Ailton
Fraglichste mich nach dem Fehler, ich habe den Artikel nicht geschrieben!
Aber bei soviel Empfindlichkeit, nutze doch die Anstalt lieber selber!
@ Ingo v REWE
1. Ich (!) persönlich war nie (!) für 2.0. Deshalb muß ich mir deine Bemerkung auch nicht anziehen.
2. Wofür sollte Ichform für unseren WSV so einen Wendehals wünschen?
Aber Inhaber da noch so ne Wette mit Ueberdingen laufen, ... wann Krämer wohl fliegt?! ... in 2 oder 3 Wochen?!
Ist dann der nächste, der dann sein ihm zustehendes Gehalt nicht bekommt!
Aber, er kennt das ja schon!
Aber, ... ihr seid ja alle so empfindlich geworden!
Liegen die Nerven schon blank?
... Ist ja schon fast wie auf Schalke! ...
Aber ich kann das nachfühlen, den drohenden Abstieg und gleichzeitig Ruin des Vereins vor Augen .....
Das geht schon an die Nerven!;-)

04.10.2020 - 17:56 - Jünther, Jötz und Jürgen

Wir denken, Krämer meint den Fehler wieder nach Uerdingen gekommen zu sein.

Einen neuen Trainer benötigen die in Wuppertal nicht. Und Herr Runge macht alles aus Liebe zum Verein.

04.10.2020 - 17:40 - das ailton

ich hab den Artikel jetzt 3 mal gelesen aber welchen fehler hat krämer eingestanden??

und wieder danke ingo für fauren Kommentar

der cronenberger ist reif für die Anstalt

04.10.2020 - 16:51 - Ingo Thomas vom REWE

Cronenberger, ihr könnt den Krämer ja haben wenn du den so toll findest. Opa Runge hat sicherlich noch ne Mark unterm Kopfkissen für euch.

Ist das jetzt eigentlich noch WSV 2.0? Ich hab da noch die DER WSV IST WIEDER DAAAA Gesänge im Kopf, lach.

Viel Spaß mit dem Videotext, Regionalliga ist schön....

04.10.2020 - 16:41 - Cronenberger

Krämer gesteht Fehler ein - beginnt jetzt der Abgesang auf den Trainer?
Überlingen, 2 oder 3 Wochen noch ....?