3. Liga

KFC Uerdingen: Keine Fan-Unterstützung in Düsseldorf gegen Bayern

09. Oktober 2020, 20:00 Uhr
Die Düsseldorfer Arena bleibt am Samstag leer. Foto: firo

Die Düsseldorfer Arena bleibt am Samstag leer. Foto: firo

Der kommende Spieltag in der 3. Liga wird auch nicht mehr so sein, wie die ersten Runden. Aufgrund der höheren Corona-Infektionszahlen sind Geisterspiele an der Tagesordnung. Zudem fällt die Partie des MSV Duisburg gänzlich aus.

Eigentlich hätte der MSV Duisburg am Freitagabend um 19 Uhr den 1. FC Saarbrücken den vierten Spieltag in der 3. Liga in der Schauinslandreisen-Arena einläuten sollen. Doch daraus wird nichts: Wie der MSV mitteilte, hat der Deutsche Fußball-Bund die Partie abgesetzt. Grund dafür: vier positive Corona-Fälle in der Duisburger Mannschaft. Bislang ist es die einzige abgesagte Partie für das Wochenende.

Unter Ausschluss der Öffentlichkeit wird dagegen der KFC Uerdingen sein Spiel am Samstag (14 Uhr) gegen die Zweitvertretung des Deutschen Meisters FC Bayern München absolvieren.

Die in den letzten Tagen rapide ansteigenden Corona-Fallzahlen in Düsseldorf haben dafür gesorgt, dass das Heimspiel des KFC Uerdingen gegen den FC Bayern München II gemäß einer Verfügung des Düsseldorfer Ordnungsamtes ohne Zuschauer stattfinden muss. Die Sieben-Tage-Inzidenz ist in Düsseldorf am Freitag explosionsartig auf 42 gestiegen, während sie in Krefeld noch deutlich unter 30 liegt. Maßgeblich für die Spiele des KFC Uerdingen in der Düsseldorfer Arena sind jedoch die Zahlen aus der Landeshauptstadt

Enttäuschung beim KFC Uerdingen

„Wir sind sehr enttäuscht, dass unser Heimspiel gegen den FC Bayern ohne die Unterstützung unserer Fans stattfinden muss. Unsere Fans haben sich im letzten Heimspiel vorbildlich verhalten, weswegen wir versucht haben, zumindest 300 Zuschauer ins Stadion lassen zu dürfen, wir sind jedoch an die Verfügungslagen der Behörden gebunden. Letztlich steht die Gesundheit der Menschen im Vordergrund“, sagt KFC-Geschäftsführer Frank Strüver.

Der KFC Uerdingen weist darauf hin, dass Tickets für die Partie gegen München KEINE Gültigkeit haben werden und bittet von der Anreise zur Arena abzusehen.

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Mannschaften

Rubriken

Kommentieren

09.10.2020 - 23:06 - das ailton

leider können aber meine essener freunde nicht anreisen.
wundert mich nicht das in Düsseldorf die Zahlen so hoch sind. geht mal abends in die Altstadt.
in Krefeld gibbet so was nicht.
kein Wunder. wir klappen um 20 uhr die Bürgersteige hoch

09.10.2020 - 22:41 - lapofgods

"Maßgeblich für die Spiele des KFC Uerdingen in der Düsseldorfer Arena sind jedoch die Zahlen aus der Landeshauptstadt"

Da geht doch kein Dummdorfer hin. Das haben selbst die nicht nötig.