Bundesliga

Kein neuer Vertrag für Johannes Geis beim 1. FC Köln

03. Juni 2019, 11:04 Uhr

Foto: firo

Für Fußballprofi Johannes Geis ist die Zeit beim Bundesligaaufsteiger 1. FC Köln schon nach fünf Monaten wieder beendet. 

«Es ist richtig, wir werden Johannes Geis keinen neuen Vertrag anbieten. Trotzdem war das eine gute Geschichte für beide Seiten. Er hat uns geholfen, und für ihn war es auch gut, sich zu präsentieren», sagte Frank Aehlig, der Leiter Lizenzfußball beim FC, dem «Kölner Stadtanzeiger» und dem «Express». Der beim FC Schalke ausgemusterte Geis wechselte im Winter nach Köln und erhielt einen Vertrag bis zum Saisonende. Der 25-Jährige absolvierte 14 Spiele für die Rheinländer.

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Mannschaften

Personen

Rubriken

Kommentieren

24.06.2019 - 12:00 - easybyter

Angeblich hat Heidel da ja einen wertvollen Spieler gehen lassen.

05.06.2019 - 19:10 - chippolueg

RWE sucht Verstärkung ;)

03.06.2019 - 12:59 - NorbiNig

Heidel dann doch nicht alles verkehrt gemacht.
Über viele Spieler, die abgegeben worden sind die letzten 4- 5 Jahre sind die meisten auch woanders nicht eingeschlagen. Auch MM nicht, der nach einem Zwischenhoch, auch wieder versunken ist.