Der FC Gütersloh hat die Verträge mit zwei Spielern verlängern können. Einer davon ist in Essen kein Unbekannter.

OL WF

Gütersloh bindet Ex-Essener weiter an sich

Stefan Loyda
24. März 2020, 13:57 Uhr
Eric Yahkem spielt in seiner Laufbahn auch am Uhlenkrug. Foto: Michael Gohl

Eric Yahkem spielt in seiner Laufbahn auch am Uhlenkrug. Foto: Michael Gohl

Der FC Gütersloh hat die Verträge mit zwei Spielern verlängern können. Einer davon ist in Essen kein Unbekannter.

Die Rede ist von Eric Yahkem. Der 28-jährige Offensivspieler wechselte 2014 vom Wuppertaler SV zum FC Kray und absolvierte dort in eineinhalb Jahren 48 Spiele in der Regionalliga West (fünf Tore, vier Vorlagen), ehe es ihn zum SSV Reutlingen zog. Im Juli 2017 ging es für ihn dann an den Essener Uhlenkrug zum ETB Schwarz-Weiß, wo er auf 17 Spiele (drei Tore, fünf Vorlagen) in der Oberliga Niederrhein kam.

Nach einem zweimonatigen Aufenthalt beim FSV Duisburg wechselte er im Januar 2019 zu den Ostwestfalen, wo er zum Leistungsträger heranreifte. In der laufenden Saison konnte er in 20 Einsätzen sieben Treffer selbst erzielen und legte fünf weitere auf. „Es ist super, dass wir ihn halten können. Er ist gerade auch charakterlich eine Bereicherung für das Team. Wir sind sehr froh, dass er bleibt. Für uns ist Eric natürlich ein Schlüsselspieler im Offensivbereich“, freut sich FCG-Trainer Julian Hesse über den Verbleib des Deutsch-Kameruners. Er unterschrieb gleich für zwei Jahre.

Zudem hat der Oberliga-Neuntplatzierte den Vertrag mit Sinan Aygün um eine weitere Saison verlängert. „Über die Vertragsverlängeung bin ich sehr glücklich, denn Sinan ist auch ein verlängerter Arm des Trainers und ein Leader auf dem Platz. Strategisch ist er ein sehr wichtiger Spieler auf dem Platz“, hält Hesse große Stücke auf den 25-jährigen Mittelfeldspieler, der in der laufenden Saison auf 15 Spiele und einen Treffer kam.

Neben Trainer Julian Hesse und Co-Trainer Alexander Schiller und eben Yahkem und Aygün stehen unter anderem auch Torwart Jarno Peters, Markus Baum, Pascal Widdecke, Nico Bartling, Berkant Güner, Marco Pollmann, Ilias Illig, Fabio Kristkowitz für die kommende Saison unter Vertrag.

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Mannschaften

Rubriken

Kommentieren