Große Ehre für Schalkes Norbert Elgert

11.12.2018

S04

Große Ehre für Schalkes Norbert Elgert

Foto: firo

Große Ehre für Norbert Elgert. Schalkes U19-Trainer wird in die „Hall of Fame“ des Mercedes-Benz-Junior-Cups aufgenommen. 

Das renommierte Hallenturnier für U19-Mannschaften findet am 5. und 6.Januar 2019 im Glaspalast in Sindelfingen statt. Norbert Elgert wird als Trainer der Schalker A-Jugend zum zehnten Mal an diesem Turnier teilnehmen. In der Gruppe B trifft Schalke auf den FC Liverpool, Atlanta United und den VfB Stuttgart. In der Gruppe A sind Bayern München, Rapid Wien, Hertha BSC und Glasgow Rangers am Ball.


In einer kleinen Feierstunde auf dem Spielfeld soll Elgert, der auf Schalke als U19-Trainer schon zahlreichen Jugendspielern den Weg in den Profifußball geebnet hat, dann in die Hall of Fame aufgenommen werden. Dazu wird unter anderem ein XXL-Trikot mit der Aufschrift Elgert unter das Hallendach gezogen. Bislang ist diese Ehre erst zwei Trainern zuteil geworden: Thomas Tuchel und Ralf Rangnick.

Unter den Spielern, die es in die „Hall of Fame“ des international hochklassig besetzten Turniers geschafft haben, sind auch drei ehemalige Schalker Jugendspieler: Manuel Neuer, Benedikt Höwedes und Mesut Özil. Die Hall of Fame komplettieren Marcel Schmelzer, Bacary Sagna, Christoph Kramer, Alexander Hleb, Kevin Kuranyi, Carsten Jancker, Nuri Sahin und neuerdings auch Joshua Kimmich, der 2013 zum Spieler der Turniers aufgenommen wurde.

Die „Hall of Fame“ gibt es seit 2015. Zuschauer und Fans hatten aus Anlass des 25-jährigen Jubiläums die elf besten Spieler und den besten Trainer aus 25 Jahren Junior-Cup-Geschichte gewählt. Jedes Jahr wird das „Team“ um ein weiters Mitglied erweitert. Der Fernsehsender Sport 1 wird Anfang Januar an beiden Turniertagen jeweils fünf Stunden live vom Geschehen auf dem Kunstrasen berichten.

Nach der 1:4-Niederlage in der Uefa Youth League gegen Lokomotive Moskau am Dienstag hat sich die Schalker U19 in die Winterpause verabschiedet. In der U19-Bundesliga West stehen die Schalker hinter dem BVB auf Rang zwei. Trainingsbeginn im neuen Jahr ist am 2. Januar 2019, bevor es dann zum Mercedes-Benz-Junior-Cup nach Sindelfingen geht. Autor: Christoph Winkel

Kommentieren

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Mannschaften

Rubriken