Bundesliga

Goretzka operiert: Nationalspieler fehlt Bayern vorerst

11. September 2019, 16:40 Uhr

Foto: dpa

Nationalspieler Leon Goretzka wird dem FC Bayern München vorerst fehlen. 

Wie der deutsche Fußball-Rekordmeister drei Tage vor dem Bundesliga-Spitzenspiel gegen RB Leipzig am Samstag (18.30 Uhr) mitteilte, hat sich der 24 Jahre alte Mittelfeldspieler, der in der Jugend des VfL Bochum ausgebildet wurde, am Mittwoch nach einer Verletzung am linken Oberschenkel einer Operation unterziehen müssen. Dabei wurde Goretzka ein Bluterguss entfernt.

Der ehemalige Schalker Goretzka war schon für die Länderspiele gegen die Niederlande und Nordirland ausgefallen. Er hatte „eine leichte Einblutung, so dass er nicht spielen kann“, hatte Bundestrainer Joachim Löw vor dem Duell mit den Niederlanden gesagt. Goretzka hatte zuvor schon wegen einer Oberschenkelprellung beim FC Bayern pausieren müssen. dpa

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Mannschaften

Personen

Rubriken

Kommentieren

12.09.2019 - 13:56 - Redepare

Ich habe in den letzten 4 Wochen 25410 € erhalten, indem ich in meiner Teilzeit von zu Hause aus online gearbeitet habe. Ich bin vor 2 Monaten zu diesem Job gekommen und in meinem ersten Monat habe ich ohne Online-Berufserfahrung mehr als 19870 €erhalten. Jeder kann diesen Job heute bekommen und anfangen, echtes Geld online zu verdienen, indem er den Anweisungen auf dieser Website folgt.

http://Erfolg90.com

11.09.2019 - 17:10 - NorbiNig

Der Junge ist zu oft verletzt. Genau wie auf Schalke.