Bundesliga

Gladbachs Hofmann vergleicht Rose mit Klopp

15. Januar 2021, 07:47 Uhr
Jonas Hofmann von Borussia Mönchengladbach zeigte sich zuletzt mit zwei Toren gegen den FC Bayern München in beeindruckender Verfassung. Foto: dpa.

Jonas Hofmann von Borussia Mönchengladbach zeigte sich zuletzt mit zwei Toren gegen den FC Bayern München in beeindruckender Verfassung. Foto: dpa.

Jonas Hofmann wurde in seiner bisherigen Laufbahn bereits von einigen Trainern gecoacht. Besonders zwischen Jürgen Klopp und seinem jetzigen Übungsleiter Marco Rose scheint der Offensivspieler einige Parallelen erkannt zu haben. 

Nationalspieler Jonas Hofmann hat „gewisse Parallelen“ zwischen seinem Trainer Marco Rose bei Borussia Mönchengladbach und seinem Ex-Coach Jürgen Klopp bei Borussia Dortmund erkannt. „Beide können an der Seitenlinie sehr laut werden, sie coachen sehr aktiv, sind sehr emotional und haben beim Torjubel auch mal positive Ausraster drin. Sie ähneln sich auch in ihrer Trainingsart“, sagte Hofmann im Sport1-Interview.

Rose wird derzeit als Kandidat ab Sommer beim BVB gehandelt. In Mönchengladbach besitzt der 44-Jährige zwar noch einen Vertrag bis Juni 2022, dieser soll aber eine Ausstiegsklausel beinhalten.

Unter Rose hat Hofmann den Sprung in die Nationalmannschaft geschafft. Nach seinen beiden Toren beim Sieg gegen Bayern München (3:2) meldete sich auch Bundestrainer Joachim Löw. „Er hat mir zu einem super Spiel gratuliert und mich zu einer großartigen Leistung beglückwünscht. Das hat mich sehr gefreut“, sagte der 28-Jährige. sid

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Personen

Rubriken

Kommentieren
Beitrag wurde gemeldet

15.01.2021 - 17:55 - Scott

Ich denke, Gladbach wird nächste Saison Absteigen.
Rose geht zum BäVauBä und nimmt Zakaria mit. Neuhaus geht nach Bayern und nimmt Eberl mit. Plea, Bensebaini und Thuram wechseln in die PL.
Ginter und Elvedi wechseln nach Spanien. Alles fix!
Dann bleibt da ja nur noch ene Resterampe - so wie auf Schalke.
Und weil sie in Gladbach so doof waren und sich nicht an die russische Mafia oder einen Dosendiktator zu verkaufen geht es halt runter....

Dieser Beitrag wurde von der Redaktion überprüft und nicht als Verstoß eingestuft.

15.01.2021 - 09:56 - asaph

Na ja, schön und gut! Aber ob Hofmann und Rose noch nächste Saison bei MG sind, ist eine andere Frage...