OL

FSV Duisburg will Ex-KFC-Spieler holen

19. Januar 2019, 12:34 Uhr

Foto: Thorsten Tillmann

Der FSV Duisburg ist nach Verstärkungen bei TuRU Düsseldorf fündig geworden. Der Spieler galt mal als großes Talent und spielte beim KFC Uerdingen.

Es handelt sich um den 21-jährigen Marvin Matten. Der flexible Flügelspieler absolvierte in der Hinrunde sieben Spiele für die Düsseldorfer TuRU. Nun steht er nach Informationen dieser Redaktion kurz vor der Unterschrift bei TuRUs Liga-Rivalen FSV Duisburg.

Der gebürtige Oberhausener bestritt in der Saison 2014/15 24 Begegnungen für den KFC Uerdingen und stand sogar auf der Liste der Scouts des Bundesligisten Hertha BSC. "Ja, wir haben Gespräche geführt und sind an Marvin interessiert. Mal schauen, wie diese Personalie ausgeht", sagt Christian Mikolajczak.

Mit Marcin Michalak, Kevin Müller, Esad Morina und Arman Corovic werden die Duisburger um Ex-Speldorf-Trainer  Mikolajczak mit vier neuen Spielern in die Rückrunde gehen. Geht es nach dem FSV-Coach, dann sollen noch drei bis vier Verstärkungen her. "Wenn wir mit einem 20-Mann-Kader in die Rückserie gehen, dann bin ich zufrieden. Wir sind da auf einem guten Weg und ich spüre so etwas wie eine kleine Aufbruchstimmung. Obwohl wir nur sechs Punkte auf dem Konto haben und vor einer großen Herausforderung stehen, sind wir für viele Spieler interessant", erklärt Mikolajczak.

Zu diesen Spielern gehört Ahmet Cebe nicht mehr. "Er hat sich bei uns nicht gemeldet. Wir werden keinem Spieler hinterherlaufen. Das Thema ist für mich erledigt", betont Mikolajczak.

Am Sonntag steht mit dem Testspiel gegen die TSG Sprockhövel bereits das dritte Vorbereitungsspiel auf dem Programm. Mit den ersten beiden Begegnungen war der Ex-Profi nicht zufrieden. Das Oberliga-Schlusslicht verlor gegen Landesligist PSV Wesel-Lackhausen mit 3:4 und unterlag dem Bezirkligisten Blau-Weiß Mintard gar mit 1:4. Mikolajczak: "Wir kassieren einfach viel zu viele Gegentore. Wir müssen im taktischen Bereich arbeiten und allen voran im physischen. Ich habe gemerkt, dass die Mannschaft nach einer Stunde Spielzeit einfach platt ist. Glücklicherweise haben wir noch einige Wochen zum Rückrundestart. Die brauchen wir und werden diese Wochen auch nutzen."

Autor: Krystian Wozniak

Mehr zum Thema

Kommentieren

19.01.2019 - 15:29 - magic75

Weiß nicht, was es da zu spötteln gibt - aus seiner KFC-Zeit habe ich ihn in der Tat noch als talentierten, perspektivreichen jungen Spieler in Erinnerung. Okay, bei TuRU habe ich ihn nicht spielen sehen, aber dass er plötzlich eine Vollgraupe geworden sein soll, glaube ich nun auch nicht. Alles Gute, Marvin Matten, bei der "Mission Impossible" in Duisburg!

19.01.2019 - 13:50 - Wunderhase

Hammerverpflichtung!!!!!!!!! Die TuRu Offiziellen kugeln sich vor lachen in der Kabine. Gelbe Binde mit schwarzen Punkten für das FSV Management.

19.01.2019 - 13:46 - @Jane

Guter Junge---verpflichten !