RL West

Fortuna Düsseldorf II: Nächster Stammspieler fällt lange aus

15. Oktober 2020, 17:50 Uhr
Foto: Thorsten Tillmann

Foto: Thorsten Tillmann

Die U23 von Fortuna Düsseldorf muss bis auf Weiteres auf die Dienste von Stammkeeper Dennis Gorka verletzen. Er fällt verletzt wochenlang aus.

Mit zwölf Punkten aus sieben Spielen ist die zweite Mannschaft von Fortuna Düsseldorf stark in die neue Saison der Regionalliga West gestartet. Wesentlichen Anteil an dieser guten Bilanz hat auch Dennis Gorka. Der erst im April 18 Jahre gewordene Torhüter, der auch noch in der U19 spielen darf, hat in den bisherigen sieben Partien nur vier Mal hinter sich greifen müssen - darunter zwei Mal bei der 0:2-Niederlage der Landeshauptstädter bei Rot Weiss Essen. Nur Alemannia Aachen hat bis dato noch weniger Gegentore kassiert (drei) - allerdings auch erst fünf Spiele absolviert.


Die Düsseldorfer und Trainer Nico Michaty müssen nun allerdings eine Hiobsbotschaft verkraften. Denn Gorka, der bei den Profis in der 2. Bundesliga als dritter Torwart hinter Florian Kastenmeier und Raphael Wolf fungiert, fällt vorerst aus. Wie die Fortuna bekanntgab, hat sich der Nachwuchs-Torwart im Training bei einer unglücklichen Bewegung in einer Eins-gegen-Eins-Situation eine Oberschenkelverletzung mit starker Sehnenbeteiligung zugezogen. Gorka wird voraussichtlich mehrere Wochen nicht am Spiel- und Trainingsbetrieb teilnehmen können.


Bornemann und Kummer ebenfalls verletzt

Damit wird Michaty schon am Samstag (14 Uhr) beim Auswärtsspiel beim Bonner SC im Tor einen Wechsel vornehmen müssen. Wer dann auflaufen wird, ist noch unklar. Im Tor hat die Fortuna-Reserve noch Tim Wiesner und Glenn Dohn, der im Sommer von der U19 des Wuppertaler SV an den Flinger Broich wechselte, zur Verfügung. 


Gorka verlängert somit die Verletztenliste bei den Düsseldorfern. Erst am Mittwoch hatte RevierSport berichtet, dass Top-Torjäger Timo Bornemann, der bereits vier Treffer in dieser Spielzeit erzielen konnte, aufgrund eines Sehnenrisses bereits operiert werden musste und voraussichtlich bis Ende des Jahres ausfallen wird. Bastian Kummer wurde zudem an der Schulter operiert.

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Mannschaften

Personen

Rubriken

Kommentieren

16.10.2020 - 13:15 - RWE-Serm

Snake, hätte ich das gewusst,
man hier hätten wir den ganz persönlichen Austausch haben können,
Handynr., E-Mail-Adresse, Anschrift und und und ;-):-)
So`n shit.

15.10.2020 - 19:01 - Red-Whitesnake

Serm, du Ganove :-))))... habe ich auch sofort gedacht:-)))).
Nun gut, dann plädiere ich für... nur noch unter Protest die ganze Saison über.
Das ist schließlich Wettbewerbsverzerrung.

15.10.2020 - 17:58 - RWE-Serm

Bitte sofort Einspruch einlegen