OL NR

FC Kray holt Zwillinge von TuS Sinsen

RevierSport
13. Juni 2019, 12:39 Uhr

Foto: Michael Gohl

Der FC Kray hat nach dem Aufstieg in die Oberliga Niederrhein zwei weitere Spieler verpflichtet. Sie kommen aus Sinsen. 

Der FC Kray vermeldet zwei weitere Neuzugänge – die Zwillinge Robin und Nico Köhler verstärken das Oberliga-Team um Trainer Michele Lepore in der kommenden Saison. Beide Spieler wechseln von TuS Sinsen in die KrayArena.

Ausgebildet wurden die beiden 20-jährigen Offensivspieler in der Nachwuchsabteilung des Regionalligisten Rot-Weiss Essen. Während Robin Köhler den FCK auf der linken Außenbahn verstärken soll, fühlt sich Nico Köhler in der Sturmmitte am wohlsten.

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Mannschaften

Rubriken

Kommentieren