Westfalen-Oberligist FC Gütersloh hat den 23. Spieler für die kommende Saison unter Vertrag genommen. Dieser kommt vom SC Verl.

Oberliga Westfalen

FC Gütersloh: Nächster Zugang kommt aus Verl

Justus Heinisch
16. Juli 2020, 20:51 Uhr
Der FC Gütersloh hat einen weiteren Spieler verpflichtet. Foto: Ingo Otto

Der FC Gütersloh hat einen weiteren Spieler verpflichtet. Foto: Ingo Otto

Westfalen-Oberligist FC Gütersloh hat den 23. Spieler für die kommende Saison unter Vertrag genommen. Dieser kommt vom SC Verl.

Von der U23 des SC Verl wechselt Kubilay Arayan in den Heidewald. Der 21-Jährige war einer der Leistungsträger der Verler Zweitvertretung, machte über 60 Spiele in der Landesliga und erzielte dabei 17 Tore. "Ich bin sehr gespannt auf seine Entwicklung. Er hat großes Potenzial. Taktisch muss er sicher noch auf ein höheren Level kommen und sich auch bei der Arbeit gegen den Ball besser in die Mannschaft eingliedern. Ich habe ihm in Verl aber immer sehr gerne zugeschaut, weil er technisch einfach so gut ist", so Trainer Julian Hesse über Arayan, der vor allem im technischen Bereich sehr stark sei.

Derweil hat der FC Gütersloh auch einen Abgang zu verkraften. Mario Lüke, der erst vor fünf Wochen vorgestellt wurde und beim FCG für die Bereiche Marketing, Medien und Kommunikation verantwortlich sein sollte, verlässt den Klub - in Richtung Verl.

Beim Sportclub tritt er eine ähnliche Stelle an. "Wir bedauern das sehr, respektieren aber seine Entscheidung. Für Mario ist das eine sehr große berufliche Chance, denn er wird beim SC Verl eine Vollzeitstelle in der 3. Liga antreten. Deshalb können wir das nachvollziehen und wünschen ihm für seinen weiteren Weg alles Gute", so der Vorstand Güterslohs um  Hans-Hermann Kirschner, Heiner Kollmeyer und Helmut Delker.

Der Kader des FC Gütersloh

Ilias Illig, Pascal Widdecke, Fabio Kristkowitz, Samy Benmbarek, Marcel Rump, Jarno Peters, Berkay Yilmaz, Patrick Richter, Eric Yahkem, Markus Baum, Sinan Aygün, Nico Bartling, Marco Pollmann, Lars Beuckmann, Tim Manstein, Marcel Lücke, Jannik Schröder, Andre Kording, Serdar Erdogmus, Nick Flock, Steffen Müller, Björn Schlottke, Kubilay Arayan.

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Mannschaften

Rubriken

Kommentieren