Uerdingen

Fans stellen KFC-Team zur Rede

30. März 2019, 14:48 Uhr

Foto: Facebook/Uerdingerblock

Zwölf Spiele ohne Sieg! Der KFC Uerdingen, der bis Weihnachten noch um den Aufstieg in die 2. liga kämpfte, steckt in einer tiefen Krise. Die Fans machen sich so langsam Sorgen.

Als der KFC drei, vier fünf, oder gar neun Spiele ohne Sieg war, war immer noch die Rede vom Aufstieg. Jeder, der es mit dem KFC hielt, schielte auf Platz drei und zählte den Rückstand. Frank Heinemann, der für Norbert Meier übernahm, sagte noch vor seinem Debüt als KFC-Trainer: "Wir wollen alle Spiele gewinnen, dann werden wir sehen, wofür das reicht."

Seit zwei Spielen ist Heinemann für die Krefelder verantwortlich. Ein Remis und eine Niederlage, so lautet die ernüchternde Bilanz des ehemaligen Co-Trainer von Norbert Meier. Am Freitag beim 2:4 gegen Kaiserslautern sah die Mannschaft zum wiederholten Male schlecht aus.

Grund genug für die Fans endlich Tacheles zu reden. Am Samstag statteten rund 20 bis 30 KFC-Anhänger der Mannschaft einen Besuch ab. Vor dem Training an der Grotenburg suchten die Fans das Gespräch mit dem Team. Diese war von dem Besuch der Fans überrascht gewesen. Es sei ein kurzes, aber sehr intensives, friedliches Gespräch gewesen. Das erfuhr RevierSport aus Spielerkreisen. Die Mannschaft habe den Ernst der Lage deutlich erkannt und den Fans einen Pokalfight in Essen versprochen.


Der KFC Uerdingen ist im Abstiegskampf der 3. Liga angekommen. Das betonten auch die Spieler und Trainer Heinemann nach dem Kaiserslautern-Spiel. Nun soll sich die Mannschaft am Dienstagabend bei Rot-Weiss Essen im Halbfinale des RevierSport-Niederrheinpokals Selbstvertrauen für die 3. Liga holen. "Wir müssen die Liga ausblenden, alles liegen lassen. Wir wollen nächstes Jahr im DFB-Pokal mitspielen und dafür müssen wir Essen besiegen", sagte Mittelfeldspieler Maurice Litka nach der Pleite gegen Lautern. 

Dass das kein Spaziergang in Essen wird, weiß auch Heinemann. RWE wird rund 10.000 lautstarke Fans im Rücken haben. "Das Spiel ist für uns alle wichtig – für den Verein, für die Fans. Wir werden alles versuchen, uns in den wenigen Tagen bestens vorzubereiten, um am Dienstag im Pokal weiterzukommen", betont Heinemann. wozi


Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Mannschaften

Rubriken

Kommentieren

01.04.2019 - 21:16 - Jünther, Jötz und Jürgen

Der Einzige, der Stuss schreibt ist wohl Ailton.
Wo wir arbeiten, was wir verdienen und ob wir AFD wählen, alles reine Vermutungen.
Was wir geschrieben haben sind Tatsachen. Les´noch einmal in Ruhe nach.
Komische Fans, wissen nicht mal was im eigenen Verein ab geht.

01.04.2019 - 18:14 - das ailton

Dieser Kommentar wurde entfernt.

01.04.2019 - 17:52 - Eierloser Eiermann

Es wäre dem RWE von Herzen zu wünschen, das sie dieses Spiel gewinnen ... hätte ich nie gedacht, sowas mal von mir zu geben

01.04.2019 - 17:10 - Jünther, Jötz und Jürgen

Wir werden uns morgen mit den Amateuren solidarisieren.
Scheiß Profifußball - verballern Millionen - und wofür?
Rasen kaputt treten beim MSV, Watschen verteilen an eigene Spieler, Rechtsanwälte bereichern, Abfindungen zahlen bis der Arzt kommt, Trainer in eine Arbeitslosenberschäfigungsprogramm aufnehmen und Punkte, Punkte holt die Truppe auch keine mehr. Wenn der KFC Uerdingen morgen aus dem Pokal fliegt - was wird Herr Ponomarev dazu sagen? Morgen werden die Hühnchen gerupft. Erst Hafenstr. , dann zu KFC ´en Burger futtern.

31.03.2019 - 22:35 - rwekopo

Aha.

31.03.2019 - 21:58 - Überdingen

Hafenstraße will also ein blau rotes Wunder erleben....Wolfes bekommt zum Trost ne Dose Chappi und holt sich ne Schelle von Kevin ab;)))Ein Mann verschluckt eine Kröte....und JJJ...wird nicht mehr zu helfen sein;)
rwekopo...bekommt seinen willen und hat trotzdem verloren....dann war der KFC UERDINGEN05 da;)))))
ANGST?...hahahaha...hoho....Berlin Berlin wir fahren nach Berlin;)))

.....und vorher nochmal...Liebesgrüße aus Moskau;))

Freu mich schon euch spätestens Mittwoch hier auslachen zu können......

31.03.2019 - 18:12 - Jünther, Jötz und Jürgen

@ Jane
Fühltest du dich bei ,, Stift gehen´´angesprochen?

.... wir sahen eher die Gefahr, dass bei Abstieg Herr Ponomarev aussteigt. Ach ja, vernüftiges Konzept in der nächsten Saison. Wer soll dieses Konzept denn entwickeln? Wir ja vom Geldgeber vorgegeben! Oder entscheiden Vereinsmitglieder und die Vereinsgremien? Bei euch wird sich nichts ändern, gar nichts. Vernunft! Jane, Jane, Jane.

31.03.2019 - 17:27 - @Jane

@JJJ
...alles andere als den Ernst der Lage zu erkennen und Sicherheit zuerst zu spielen, wäre in der jetzigen Situation Harakiri. Ab der nächsten Saison können wir mit einem diesmal vernünftigen Konzept wieder angreifen. Das hat nichts damit zu tun, dass mir der Stift geht, sondern eher etwas mit Vernunft. Aber wem sage ich das ? Deine Kommentare strotzen ja nur so von Vernunft, Honk !

31.03.2019 - 17:08 - Jünther, Jötz und Jürgen

Nachdem noxch vor Wochen vom Aufstieg getreäumt wurde, scheint ja einigen KFC Fans der Stift zu gehen, doch noch abzusteigen. Äusserungen wie:,, Die Null muss stehen, Beton anmischen, 8 Verteidiger,´´ sind ja nun nicht gerade der Strachgebrauch von Herr Ponomarev. Hatten wir das nicht falsch verstanden, wollte er mit dem Trainerwechasel doch attraktiven Fußball sen Krefeldern bieten.
Also, war der Fußball unter Krämer noch recht erfolgreich, ging dann unter Meier und nun seinem Nachfolger das in eine andere Richtung.

31.03.2019 - 16:48 - @Jane

Als Freundin des Offensivfussballs hätte ich nie damit gerechnet, dass eines Tages der Phrasenschweinsatz "die Null muss stehen" über meine Lippen kommt.8 Leute in der Defensive und vorne "mal schauen".....ist leider so.....

31.03.2019 - 13:56 - Berlin85

Hallo Jane, du hattest von 3 IV und 2 AV geschrieben. Da hatte ich angenommen, Grosskreutz wäre in dieser Aufzählung noch berücksichtigt. sry

31.03.2019 - 13:40 - @Jane

Hallo Berlin85,
bitte mal richtig lesen, ich habe von 3 IV Erb,Maroh,Luki geschrieben. Der Name Grosskreutz tauchte in meinem Kommentar nirgendwo auf. Bei den AV können wir uns gerne auf Bittroff und Dorda oder Bittroff und Chessa einigen.

31.03.2019 - 08:28 - Berlin85

Guten Morgen ,also Jane als Dummkopf zu bezeichnen liegt mir zwar fern ,aber Maroh ,Lukyma oder Grosskreutz als Betonabwehr zu sehen , hat für mich nur noch einen Bezug zu Beton als unbewegliche Masse ! Das bedarf schon einer neuen Mannschaftsstruktur, die man in dieser Saison nur noch schwer hinbekommt. rwekopo dein Insiderwissen zum Waldsee (SV Bayer 08) oder zum neugegründeten SC Bayer 05 !! in allen Ehren, aber dem Schwachsinn von W 63 folgen zu können , entbehrt jeder Grundlage.

31.03.2019 - 00:19 - rwekopo

P.S. Wolves:Dummköpfe gibt es unter den KFC-Fans eine ganze Menge,nicht alle,nein.Aber, von diesen liest man hier gerade sehr wenig,von den Dummköpfen jetzt.Nenne jetzt mal keine Namen,aber die wissen schon,wer gemeint sein könnte!

31.03.2019 - 00:03 - rwekopo

Wolves1963,wenn schon,denn schon,entweder FC Bayer 05 oder SC Bayer 05.Einen SV Bayer 05 hat es nie gegeben,jedenfalls bis heute nicht.Oder meintest Du SV Bayer 08? Hat dann aber mit Fussball nix zu tun: Nur mal so.Ansonsten bin ich schon in etwa Deiner Meinung.Gruss!

30.03.2019 - 20:50 - krötenmann

Süß..

30.03.2019 - 18:24 - Wolves1963

Ne Jane, Du kannst mich da nicht beleidigen, ist meistens so das die Dummen die Wahrheit nicht blicken und diejenigen die diese äußern beschimpft werden...nur manchmal muß man etwas überspitzen..in diesem Sinne noch 7 Siege bis zum Ausstieg...nur der SV Bayer 05

30.03.2019 - 16:46 - @Jane

Hey Wolves 1963, hoffentlich fasst Du es nicht als Beleidigung auf, ist echt nicht böse gemeint, aber Du bist ein unerträglicher Dummkopf.

30.03.2019 - 16:36 - Wolves1963

Zum Glück passen ja alle kfc Anhänger in den Mittelkreis....schöne 1 zu 1 Situation für Kevin..haben die Chicken aber Glück gehabt das es keine Ohrfeigen vom Weltmeister gab ...und nun nee fette Klatsche bei der RWE abholen

30.03.2019 - 15:38 - Hafenstraße1907

Am Dienstag wird der KFC sein blaues Wunder erleben!
3:1 für RWE

30.03.2019 - 15:02 - @Jane

Seit gut und gern 5 Spielen hätte eigentlich aufgrund der Lage die Brechstange(sprich 3 IV+2AV) herausgeholt werden müssen, zumal dort mit Erb,Maroh,Luki genügend Qualität vorhanden ist. Ist zwar Beton, aber das ist in der aktuellen Lage einfach angesagt. Warum sieht das keiner der vergangenen und aktuellen Trainer/Cotrainer ?