Mittelfeldmann aus Österreich

Erster Neuzugang für Union Berlin

30. Mai 2019, 14:03 Uhr

Foto: firo

Nach dem Aufstieg in die Fußball-Bundesliga hat der 1. FC Union Berlin den Österreicher Florian Flecker als ersten neuen Spieler verpflichtet. 

Der 23-Jährige erhält bei den Köpenickern einen Zweijahresvertrag bis 30. Juni 2021, wie der Klub am Donnerstag mitteilte. Der Mittelfeldspieler war in der abgelaufenen Saison in seinem Heimatland für den Bundesligisten TSV Hartberg aktiv. Bei 30 Einsätzen gelangen Flecker sechs Tore und sechs Vorlagen. dpa

Mehr zum Thema

Mannschaften

Rubriken

Kommentieren