Der Landesligist Duisburger SV hat zwei Top-Transfers für die kommende Saison 2020/21 vorgestellt.

Landesliga Niederrhein

Duisburger SV: Zwei Top-Neuzugänge im Anflug

22. Mai 2020, 13:09 Uhr
Foto: Mark Bohla

Foto: Mark Bohla

Der Landesligist Duisburger SV hat zwei Top-Transfers für die kommende Saison 2020/21 vorgestellt.

Der DSV verpflichtet in Torjäger Lukas Kleine-Bley einen der besten Offensivspieler aus den Bezirksligen. In der laufenden Saison erzielte Kleine-Bley 21 Treffer in 20 Ligaspielen für den Lohausener SV und ist damit zweitbester Torschütze der Bezirksliga Gruppe 1. In insgesamt 89 Spielen für den Düsseldorfer Verein netzte er 89 Mal ein.


Als weiterer Transfer-Coup gilt die Vertragsunterzeichnung von Ionas-Apostolos Frantzozas. Der 19-Jährige kommt aus der Oberliga Niederrhein von der SSVg Velbert und ist ein Gewinn für das Mittelfeld. Zuletzt kam er auf vier Einsätze für die Profis und fünf Spiele in der zweiten Mannschaft. Zuvor ging der Kreativspieler in der A-Junioren-Niederrheinliga für Velbert und Germania Ratingen 04/19 auf Torejagd.
 

Duisburgs Trainer Julien Schneider ist davon überzeugt, dass die beiden Akteure trotz ihres jungen Alters die Qualität im Kader erhöhen werden: „Das sind zwei absolute Top-Transfers für uns“, sagt der 27-Jährige. „Die beiden Spieler sind zwei richtige Kracher für den Verein.“


Autor: Dustin Arnold

Mehr zum Thema

Mannschaften

Rubriken

Kommentieren