3. Liga

Dotchev in Rostock vor dem Aus

31. Dezember 2018, 14:15 Uhr

Foto: firo

Der FC Hansa Rostock liegt in der 3. Liga hinter den Erwartungen zurück. Zehn Punkte beträgt der Rückstand auf Platz drei. Dabei wollte die Hansa-Kogge oben angreifen.

Laut der Bild-Zeitung steht Hansa-Coach Pavel Dotchev nach der Saison vor dem Aus. Demnach sollen die Gremien der Rostocker entschieden haben, den zum 30. Juni 2019 auslaufen Vertrag des gebürtigen Bulgaren nicht zu verlängern.


Der 53-jährige Dotchev ist seit Mai 2017 Trainer in Rostock und hat in 60 Pflichtspielen einen Punkteschnitt von 1,67 Zählern pro Partie vorzuweisen. wozi

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Mannschaften

Rubriken

Kommentieren