DJK TuS Hordel hat einen neuen Trainer

11.02.2019

WL 2

DJK TuS Hordel hat einen neuen Trainer

Foto: Thorsten Tillmann

Die DJK TuS Hordel wird die Saison 2019/20 mit einem neuen Trainer angehen.



Der Westfalenligist und der aktuelle Coach David Zajas gehen am Ende der Serie getrennte Wege. Der 35-jährige Zajas sucht eine neue Herausforderung.


Als Nachfolger stellten die Hordeler Verantwortlichen Holger Wortmann vor. Der 51-Jährige, der in der Vergangenheit unter anderem beim FC Gütersloh, Westfalia Herne und Westfalia Rhynern unter Vertrag stand, war zuletzt ohne Beschäftigung. "Er ist ein jung gebliebener Fünfziger, der weiß, um was es geht. Holger Wortmann passt gut zu uns, wir wollen gemeinsam etwas auf die Beine stellen", wird TuS-Manager Jörg Versen in der WAZ zitiert. wozi

Kommentieren

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Mannschaften

Rubriken