Der FC Schalke 04 hat sich am Donnerstag von Trainer Domenico Tedesco getrennt. Der 33-Jährige war der 21. Trainer der zurückliegenden 20 Jahre. Interimsweise soll nun der langjährige Schalker Erfolgscoach Huub Stevens einspringen. 

S04

Die Trainer des FC Schalke 04 seit 1996

14. März 2019, 21:08 Uhr

Foto: firo

Der FC Schalke 04 hat sich am Donnerstag von Trainer Domenico Tedesco getrennt. Der 33-Jährige war der 21. Trainer der zurückliegenden 20 Jahre. Interimsweise soll nun der langjährige Schalker Erfolgscoach Huub Stevens einspringen. 

„Wir haben uns diese Entscheidung alles andere als leicht gemacht, denn Domenico Tedesco genießt eine große Wertschätzung auf Schalke. In der vergangenen Saison konnte er eine sehr positive sportliche Entwicklung einleiten, die mit der Vizemeisterschaft ihren Höhepunkt fand“, erklärt Sportvorstand Jochen Schneider. „Allerdings dürfen wir nicht verkennen, dass die Entwicklung in dieser Saison unter dem Strich negativ ist. Bei meinem Amtsantritt habe ich diesbezüglich eine Trendwende eingefordert, die angesichts der ernsten sportlichen Situation in der Bundesliga zwingend notwendig ist. Wir sind nach reiflicher Überlegung zu der Erkenntnis gekommen, dass diese in der aktuellen personellen Konstellation nicht mehr möglich ist.“

Der Vertrag des 33-jährigen Tedescos läuft noch bis zum 30. Juni 2022. Der Deutsch-Italiener hatte Schalke zur Saison 2017/18 übernommen und zur Vize-Meisterschaft geführt. Zuletzt verlor Tedesco fünf Pflichtspiele in Folge mit den Königsblauen. Am Dienstag erlebte Schalke bei Manchester City ein Debakel. 0:7 verloren die Gelsenkirchener und kassierten die höchste Europapokal-Niederlage der Vereinsgeschichte. Nun zogen die Verantwortlichen die Notbremse.

Eine Übersicht der Trainer des FC Schalke seit der ersten Amtsübernahme von Stevens im Oktober 1996:

(Trainer/Zeitraum)


Huub Stevens 08.10.1996 - 30.06.2002
Frank Neubarth 01.07.2002 - 26.03.2003
Marc Wilmots 26.03.2003 - 24.06.2003
Jupp Heynckes 25.06.2003 - 15.09.2004
Eddy Achterberg 15.09.2004 - 28.09.2004
Ralf Rangnick 28.09.2004 - 12.12.2005
Oliver Reck 12.12.2005 - 04.01.2006
Mirko Slomka 04.01.2006 - 13.04.2008
Mike Büskens/Youri Mulder 14.04.2008 - 30.06.2008
Fred Rutten 01.07.2008 - 26.03.2009
Mike Büskens/Youri Mulder/Oliver Reck 27.03.2009 - 21.06.2009
Felix Magath 22.06.2009 - 16.03.2011
Seppo Eichkorn 17.03.2011 - 20.03.2011
Ralf Rangnick 21.03.2011 - 22.09.2011
Seppo Eichkorn 23.09.2011 - 26.09.2011
Huub Stevens 27.09.2011 - 16.12.2012
Jens Keller 16.12.2012 - 07.10.2014
Roberto Di Matteo 07.10.2014 - 26.05.2015
André Breitenreiter 12.06.2015 - 15.05.2016
Markus Weinzierl 26.06.2016 - 09.06.2017
Domenico Tedesco 09.06.2017 - 14.03.2019
Huub Stevens ab 14.03.2019

wozi mit dpa

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Mannschaften

Rubriken

Kommentieren