Oberliga Niederrhein

Die SSVg Velbert verpflichtet Innenverteidiger vom Wuppertaler SV

RevierSport
05. Mai 2019, 09:41 Uhr

Foto: Thorsten Tillmann

Niederrhein-Oberligist SSVg Velbert kann für die kommende Spielzeit einen weiteren Neuzugang präsentieren. Vom Wuppertaler SV wechselt Innenverteidiger Peter Schmetz zur SSVg. 

Der erfahrene Regionalligaspieler unterschrieb - wie bereits von RevierSport berichtet - einen Vertrag bis 2021. Der 28-jährige Schmetz wechselte zur Saison 2014/15 vom VfB Hilden zum Wuppertaler SV und entwickelte sich dort schnell zu einem Stammspieler in der Innenverteidigung. Beim WSV stand er insgesamt in 147 Pflichtspielen auf dem Platz.


„Wir sind sehr glücklich darüber, dass wir Peter Schmetz von der SSVg Velbert überzeugen konnten. Peter ist ein erfahrener Spieler und kann unserer jungen Mannschaft in der kommenden Spielzeit viel Halt geben. Mit der Verpflichtung haben wir frühzeitig fast alle Planungen für die kommende Spielzeit abgeschlossen“, betont Oliver Kuhn, 1. Vorsitzender der SSVg Velbert. RS

Mehr zum Thema

Kommentieren