Startseite

RWE
DFB wird auf Top-Talente von Rot-Weiss Essen aufmerksam

(0) Kommentare
Foto: Kerstin Kokoska/ FUNKE Foto Services

Für Rot-Weiss Essen ist es eine große Bestätigung der Jugendarbeit: Drei Spieler aus RWE-Jugend wurden vom Deutschen Fußball-Bund für einen Sichtungslehrgang nominiert.

Der DFB ist auf mehrere Talente des Fußball-Regionalligisten [url=/fussball/regionalligawest-2122-mannschaften-220130181-rot-weiss-essen.html]Rot-Weiss Essen[/url] aufmerksam geworden. Alle Spieler sind für die U17 der Essener tätig. Mariano-Valerio Manno und Bradley Ndi wurden vom DFB für den U16-Lehrgang nominiert. Die beiden spielen seit 2017 für die RWE-Jugend. Zwischen dem 04. und 07. Juli werden sich die beiden Nachwuchsspieler mit den besten Talenten des Landes in diesem Jahrgang treffen und vor U16-Nationaltrainer Christian Wück in Bad Blankenburg ihre Fähigkeiten beweisen können.

Darüber hinaus hat auch Milot Ademi die Aufmerksamkeit des DFB auf sich gezogen. Dieser wird Mitte Juli in der U17 von Marc-Patrick Meister in Barsinghausen vorspielen.

Nowak: "Absolute Top-Talente"

Christian Flüthmann, Leiter des RWE-Nachwuchsleistungszentrums, zeigte sich von den Nominierungen begeistert. "Für die Spieler freut es mich, dass sie sich auf einem Top-Niveau in solch einer Umgebung beweisen dürfen", betonte er auf der vereinseigenen Homepage.[article=525408] Im Interview mit RevierSport[/article] hat er bereits erklärt, dass er alle Mitarbeiter miteinbeziehen will. Nun verteilte er auch Lob an eben jene. "Die Einladung ist für Nachwuchskicker von Rot-Weiss Essen keine Selbstverständlichkeit, zeigt aber, was möglich ist, wenn wir uns jeden Tag vornehmen besser zu werden. Somit ist das auch eine Bestätigung für die harte Arbeit unserer Mitarbeiter", fügte er an.

Auch Sportdirektor Jörn Nowak äußerte sich zu den erfreulichen Nominierungen. Sein Blick richtet sich sofort nach vorne: "Die Jungs sind absolute Top-Talente in unseren Reihen. An der Seumannstraße bekommen sie eine gezielte Förderung. Ich bin froh, dass wir mittlerweile die Möglichkeit und Bereitschaft im Verein haben, unsere Talente frühzeitig an den Verein zu binden. Trotzdem ist diese Einladung der Jungs nichts, worauf wir uns ausruhen werden, sondern ein Ansporn für die zukünftige Arbeit."

(0) Kommentare

Spieltag

B-Junioren Bundesliga West

1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Neueste Artikel

KOMMENTARE

Hinweis:
Um Kommentare schreiben zu können, musst du eingeloggt sein. Falls du noch nicht angemeldet bist, kannst du dich hier kostenlos anmelden.

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.