Preußen Cup

Der aktuelle Stand rund um den Preußen Cup

Tim Rother
23. Juli 2019, 17:23 Uhr

Foto: Michael Gohl

Seit vergangenem Donnerstag läuft mit dem Preußen Cup das größte Vorbereitungsturnier des Essener Amateurfußballs. Das ist der aktuelle Stand der Dinge.

Insgesamt 32 Mannschaften nehmen in diesem Jahr am Essener Preußen Cup teil, der wie zuletzt an der Seumannstraße im Stadtteil Altenessen ausgetragen wird. Ausrichter ist der ESC Preußen, der das Tableau in der Gruppe A derzeit mit sechs Punkten anführt.

Aktuell läuft noch die Gruppenphase. Diese soll jedoch bis zum 27. Juli abgeschlossen sein, denn bereits einen Tag später stehen die Achtelfinal-Begegnungen an. Am Dienstagabend stehen sich ab 19 Uhr die Auswahl des VfB Bottrop und AL-ARZ Libanon Essen gegenüber. Gastgeber ESC Preußen muss zeitgleich gegen die zweite Mannschaft von Rot-Weiss Essen ran, die derzeit ohne einen einzigen Punkt den letzten Platz belegt. Ab 20:20 Uhr kämpfen dann der ESC Preußen II und Adler Union Frintrop sowie der SC Frintrop und TuS Helene Essen ums Weiterkommen. 

Die weiteren Endrunden-Termine


Sobald das Achtelfinale am kommenden Sonntag ausgespielt ist, geht es am 29. Juli mit den Viertelfinals weiter. Am 1. August stehen ab 18 sowie ab 20 Uhr die beiden Halbfinal-Partien an und das Finale wird am Samstag, den 3. August um 15:15 Uhr ausgetragen.

Die letzten Gruppenspiele in der Übersicht:

23. Juli, 19 Uhr: VfB Bottrop – Al-ARZ Libanon
ESC Preußen – Rot-Weiss Essen II
23. Juli, 20:20 Uhr: ESC Preußen II – Adler Union Frintrop
SC Frintrop – TuS Helene

24. Juli, 19 Uhr: VfB Fronhausen – Sportfreunde Altenessen
24. Juli 20:20 Uhr: RuWa Dellwig – Fatihspor Essen

25. Juli, 19 Uhr: TuS Helene – ESC Preußen II
25 Juli, 20:20 Uhr: Heisinger SV – Bader SV

26. Juli, 19 Uhr: VfB Fronhausen II – Barisspor Essen
Atletico Essen – Vogelheimer SV
26. Juli, 20:20 Uhr: RuWa Dellwig – SG Essen IV
Fatihspor Essen – SV Adler Osterfeld

27. Juli, 12 Uhr: SuS Oberhausen – FC Saloniki Essen
Ballfreunde Bergeborbeck – DJK Blau-Weiß Mintard
27. Juli, 13:20 Uhr: Heisinger SV – Türkiyemspor Essen
Bader SV – TuS Essen-West
27. Juli, 15:40 Uhr: BV Altenessen – VfB Frohnhausen
Sportfreunde Katernberg – Sportfreunde Altenessen
27. Juli, 17 Uhr: SC Phönix Essen – Alemannia Essen
FC Stoppenberg – TuSEM Essen

Mehr zum Thema

Mannschaften

Rubriken

Kommentieren