"Ein toller Verein"

Das sagt Nico Schulz über den BVB

04. Mai 2019, 15:44 Uhr

Foto: dpa

Als einer der besten Außenverteidiger der Bundesliga ist Nico Schulz in den Fokus von Borussia Dortmund geraten. 

Vor der Partie mit seinem aktuellen Verein, der TSG Hoffenheim, bei Borussia Mönchengladbach sagte der Nationalspieler im Interview mit der WAZ über das Interesse aus Dortmund: "Prinzipiell ist Borussia Dortmund ein toller Verein, gut geführt, immer oben mit dabei in der Bundesliga. Aber ich weiß nicht, was im Sommer passiert."


Der Fokus des Außenverteidigers liege auf den noch zu absolvierenden Spielen. "Alles Weitere sehen wir dann."

Grundsätzlich könne sich Schulz aber vorstellen, "mal für einen großen Klub zu spielen. Das habe ich immer gesagt. Das will schließlich jeder Fußballer mal."

Mehr zum Thema

Kommentieren

04.05.2019 - 16:18 - Kuk

Ein Liebesbekenntnis von einem deutschen Nationalspieler mit Perspektive !
Wie geil ist das denn !
Da wird wohl der rote Teppich ausgerollt - spätestens kurz nach Saisonende, wenn feststeht, ob 1899 in der CL spielen wird !