Borussia Dortmund muss im wichtigen Auswärtsspiel am Samstag (18.30 Uhr) bei Hertha BSC möglicherweise auf gleich mehrere Schlüsselspieler verzichten. 

Dortmund

BVB ohne Götze und Alcácer nach Berlin

15. März 2019, 19:50 Uhr

Foto: firo

Borussia Dortmund muss im wichtigen Auswärtsspiel am Samstag (18.30 Uhr) bei Hertha BSC möglicherweise auf gleich mehrere Schlüsselspieler verzichten. 

Wie die "Ruhr Nachrichten" online berichten, fehlten Mittelfeldspieler Mario Götze und Torjäger Paco Alcácer beim Abflug des Tabellenzweiten der Fußball-Bundesliga am frühen Freitagabend vom Dortmunder Flughafen Richtung Berlin. Am Vortag hatte Trainer Lucien Favre bereits den Ausfall von Taktgeber Axel Witsel bekannt gegeben. Darüber hinaus stehen auch Lukasz Pisczek und Maximilian Philipp nicht zur Verfügung. dpa

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Mannschaften

Rubriken

Kommentieren

16.03.2019 - 18:06 - GEnogo

Wo sind denn die ECHTEN! ... ja, Beamten, natürl. -- um diesem Borussenfeind mal seine Rechte vorzulesen, oder hat er sich der Festnahme entzogen, vielt. mittels 1es Fluchtversuchs zu den süddt. >Landwirten<:::? Sone dpa- Meldung ruft leider auch Negativdenker wie notor. Nörgler aufn Plan. BVB-Kader sollte des auffangen können und
dem Krisengespenst heut endl. Tschüss sagen, zumal dank J. Klopps LFC ne kl. Krise bei FCB hervorgerufen hat.

Hoffentl. dürfen Uli & Kalle heut weiter daran knabbern, damits oben spannend bleibt: KOAN 0stern-Meister, FcB.

16.03.2019 - 17:48 - zivilpolizei

Die Meisterschaft.

16.03.2019 - 16:06 - lappes

Was feiert denn die "zivilpolizei " ?

16.03.2019 - 08:10 - zivilpolizei

Dann wird heute die Vizemeisterschaft gefeiert.