BVB mit Reus in Augsburg

01.03.2019

Bundesliga-Freitagsspiel

BVB mit Reus in Augsburg

Foto: firo

Der Kapitän ist zurück. Marco Reus steht beim FC Augsburg wieder in der Startelf von Borussia Dortmund. 

Der 29-Jährige spielt erstmals wieder seit seinem Muskelfaserriss im Oberschenkel, wegen dem er fast einen Monat pausieren musste. Er soll auf der 10 das Offensivspiel ankurbeln.

Mario Götze spielt im Sturmzentrum, Paco Alcácer sitzt zunächst auf der Bank. Etwas überraschend darf auch Jacob Bruun Larsen beginnen. Im Zentrum kehrt Thomas Delaney zurück. Julian Weigl sitzt auf der Bank. Die Viererkette besteht aus Achraf Hakimi, Dan-Axel Zagadou, Manuel Akanji und Abdou Diallo.

Der BVB kann im Titelkampf vorlegen. Den Vorsprung an der Spitze mit einem Sieg zwischenzeitlich auf sechs Zähler ausbauen. Der Tabellenzweite FC Bayern spielt erst am Samstag bei Borussia Mönchengladbach.

So spielt der BVB: Bürki - Hakimi, Akanji, Zagadou, Diallo - Delaney, Witsel - Sancho, Reus, Bruun Larsen - Götze las

Kommentieren

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Personen

Rubriken