Startseite » Fußball » 2. Bundesliga

3. Liga
BVB II wirbt offenbar um Stürmer von Zweitliga-Absteiger

(0) Kommentare
Yari Otto (links) jubelt.
Foto: dpa

Nachdem Borussia Dortmund II in die 3. Liga aufgestiegen ist und offensive Top-Talente wie Alaa Bakir oder Taylan Duman den Verein verlassen haben, soll nun offenbar Verstärkung her. Wie "transfermarkt.de" berichtet, baggert der BVB II an einem Stürmer aus Braunschweig. 

Holt sich Borussia Dortmund Zweitliga-Erfahrung in die zweite Mannschaft? Wie "transfermarkt.de" unter Berufung auf eigene Infos berichtet, soll sich der BVB II mit Yari Otto beschäftigen. Diese Meldung deckt sich mit RevierSport-Informationen. Der gebürtige Wolfsburger Otto steht noch bis zum 30. Juni 2021 beim Zweitliga-Absteiger Eintracht Braunschweig unter Vertrag. Damit wäre er ablösefrei zu haben. Die Braunschweiger wollen mit Otto verlängern.

Für die Braunschweiger Löwen absolvierte der 22 Jahre alte Angreifer in der abgelaufenen Saison 26 Zweitliga-Spiele, wobei er einen Treffer erzielte. Überregionale Bekanntheit erlangte Otto durch eine Dokumentation des Norddeutschen Rundfunks. Der Sender begleitet ihn und seinen Bruder Nick auf dem Weg in den Profifußball. Nick spielt aktuell für den Nord-Regionalligisten SSV Jeddeloh II.

Yari und Nick Otto: Einer ist Profi, einer nicht

Beide stammen aus der Jugend des VfL Wolfsburg, wo sie unter anderem von dem jetzigen VfL-Bochum-Trainer Thomas Reis trainiert wurden. Ebenfalls wechselten sie im Sommer 2018 zu Eintracht Braunschweig, wo sie ihre ersten Profiverträge unterzeichneten. Doch für Nick lief es nicht mehr. Während Yari Anschluss an die erste Braunschweiger Mannschaft fand, wurde Nick an den FC St. Pauli II und an den SSV Jeddeloh II verliehen. Letztgenannter Verein verpflichtete ihn im August 2020 fest.

Yaris Entwicklung war eine andere. In seinem zweiten Drittligaspiel für die Braunschweiger stand er dem FC Carl Zeiss Jena als Einwechselspieler gegenüber. In der 76. Minute beim Stand von 0:0 eingewechselt, erzielte er zwei Treffer und wurde zum Matchwinner. Seine Mannschaft gewann das Spiel mit 2:0 und er zählte fortan zum Profi-Kader von Eintracht Braunschweig. Das hat nun offenbar das Interesse von Borussia Dortmund II geweckt.

[url=/fussball/regionalligawest-2021-mannschaften-211100192-borussia-dortmund-ii.html]Weitere News zu Borussia Dortmund II[/url]

(0) Kommentare

RevierSport Fussballbörse

Spieler sucht Verein
Verein sucht Spieler
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Verein sucht Trainer
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Verein sucht Spieler

1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Neueste Artikel

KOMMENTARE

Hinweis:
Um Kommentare schreiben zu können, musst du eingeloggt sein. Falls du noch nicht angemeldet bist, kannst du dich hier kostenlos anmelden.

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.